Centurion No Pogo 1000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017) im Test

(MTB-Fully)
No Pogo 1000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017) Produktbild
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 13,8 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Centurion No Pogo 1000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • Produkt: Platz 8 von 8
    • Seiten: 34

    „gut“ (187 von 250 Punkten)

    „Mit überwiegend gelungener Ausstattung, hoher Leichtfüßigkeit und sehr gutem Klettergeschick punktet das No Pogo. Im Groben mangelt es dem Fahrwerk und den Reifen freilich an Reserven.“  Mehr Details

Datenblatt zu Centurion No Pogo 1000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Ausstattung Vario-Sattelstütze
Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13,8 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Centurion No Pogo 1000.27 - Shimano Deore XT (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter centurion.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Serienprofis

World of MTB 3/2014 - Erstens, dass der Italiener Gerhard Kerschbaumer ein verdammt schneller und erfolgreicher U-23-Fahrer ist und sich im vergangenen Jahr den WM-Titel in dieser Klasse sicherte und zweitens, dass die Italiener bekannt sind für extravagante und durchgestylte Bikes. Was wir jedoch nicht wussten, ist, dass Bianchi mit dem Methanol ein Bike im Programm hat, welches zumindest beim Gewicht ganz vorne in der Kategorie mitmischt. …weiterlesen