Canyon Pathlite:ON 5 (Modell 2022) 2 Tests

Sehr gut (1,4)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ E-​Trek­kin­grad
  • Motor-​Typ Mit­tel­mo­tor
  • Akku-​Kapa­zi­tät 500 Wh
  • Her­stel­ler­preis 2699 Euro
  • Mehr Daten zum Produkt

Canyon Pathlite:ON 5 (Modell 2022) im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 20.03.23 verfügbar

    Platz 4 von 5

    Plus: optimal für sportliche Zielgruppe; starker Antrieb; gut integrierter Antrieb, wirkt wie aus einem Guss; Rückleuchte in Sattelstütze integriert; Akku nach unten entnehmbar; vielseitige, nur leicht profillierte Bereifung – top für Straße und Waldwege.
    Minus: Gabeldämpfung könnte im Gelände etwas sensibler reagieren.
    (Reichweite Berg/Tour/Stadt: 18/50/58 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Platz 8 von 11

    Plus: sportliche ausgelegtes Tourenmodell mit einfacherer Ausstattung als bei den höheren Modellen; viele Montagemöglichkeiten am Rahmen für Trinkflaschen.
    Minus: kein Gepäckträger.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: 79 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Canyon Pathlite:ON 5 (Modell 2022)

Einschätzung unserer Redaktion

Schnit­ti­ges E-​Bike mit sehr guter Ergo­no­mie

Stärken

  1. Ergonomische Sitzposition
  2. Für den Preis sehr gut ausgestattet
  3. Effektive Schutzbleche

Schwächen

  1. Kein Gepäckträger

Das Pathlite:ON 5 von Canyon richtet sich an sportliche Tourer, die ihre Habseligkeiten lieber im Rucksack verstauen. Denn einen Gepäckträger gibt es nicht. Anders als bei anderen Modellen ist das Display zur Bedienung des Bosch-Motors an der linken Seite des Lenkers angebracht, was anfangs ungewohnt erscheint. Die Ausstattung ist mit besagtem Motor und Shimanos Deore XT-Schaltung  etwas hochwertiger, als Sie angesichts des Preises vielleicht vermuten würden. Ein sehr schickes und zugleich funktionales Detail ist das in der Sattelstütze integrierte Rücklicht. Lob verdienen auch die Schutzbleche hinsichtlich ihrer Dimension und der damit verbundenen Effizienz. Im Vergleichstest von ElektroRad 1/2022 landet das Canyon mit 90 Punkten und der Note „sehr gut“ auf Platz acht bei elf getesteten Rädern.

von Christian Stede

Fachredakteur im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2021.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Canyon Pathlite:ON 5 (Modell 2022)

Basismerkmale
Typ E-Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 23,8 kg
Gewichtslimit 140 kg
Modelljahr 2022
Herstellerpreis 2699 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme vorhanden
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Schiebehilfe vorhanden
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Scheinwerferhelligkeit 40 Lux
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Schwalbe G-One Allround
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 11
Schaltwerk Shimano Deore M5100 (Kassette: 11-51 Z. / Kurbelgarnitur: 42 Z.)
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorfabrikat Bosch Performance Line CX
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 85 Nm
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Hauptrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen XS / S / M / L / XL
Rahmenform Diamant

Weiterführende Informationen zum Thema Canyon Bicycles Pathlite:ON 5 (Modell 2022) können Sie direkt beim Hersteller unter canyon.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf