zurück Voriger Test der Kategorie

ElektroRad prüft E-Bikes (2/2022): „Fahrfreude von Alltag bis Weltreise“

ElektroRad

Inhalt

11 Alleskönner-E-Bikes ab 2.300 Euro im Praxistest. Etliche Modelle zählen zu den bewährten Klassikern, sind inzwischen aber mit Smart-Funktionen ausgerüstet – allen voran das Turbo Tero von Specialized mit Wegfahrsperre und Bewegungssensor, der vor herannahenden Fahrzeugen warnt. Die Reichweite wurde bei einer Gesamtzuladung von 120 kg (Gepäck inkl. Körpergewicht und Eigenwicht des Rads, sog. „Systemgewicht“) sowie mittlerer Unterstützungsstufe ermittelt.
  • KTM Macina Style 720 (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 750 Wh;
    • Herstellerpreis: 4499 Euro

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten) – Empfehlung

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Plus: mit derzeit größtem Bosch-Akku, smart im Unterrohr integriert (mit Schloss); Kiox-300-Display mit Bluetooth, Motor per App individuell abstimmbar; gefederte Sattelstütze; belastbarer Gepäckträger mit zweiter Packebene; breiter Durchstieg; Rahmenverarbeitung; erstklassige Lichtanlage.
    Minus: Sattel könnte etwas schmaler und straffer sein.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: >100 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Macina Style 720 (Modell 2022)

    1

  • Specialized Turbo Vado 5.0 (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 710 Wh;
    • Herstellerpreis: 5200 Euro

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Plus: Bluetooth-Antriebssystem mit App-gesteuerter Wegfahrsperre und Garmin-Radar für herannahende Fahrzeuge; kräftiger Antrieb, von Specialized abgestimmter und per App individualisierbarer Brose-Motor; top Bremsen.
    Minus: Antrieb verbraucht viel Strom.
    (Reichweite im Test: 120 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Turbo Vado 5.0 (Modell 2022)

    2

  • Specialized Turbo Tero 4.0 Step Through EQ (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 710 Wh;
    • Herstellerpreis: 5100 Euro

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Plus: top Antriebssystem, per App konfigurierbar; Wegfahrsperre mit Bewegungssensor; Akku mit hoher Reichweite; Sattelstütze per Hebel absenkbar; robuster Gepäckträger.
    Minus: knapper Kettenschutz; Sattel etwas zu weich.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: >100 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Turbo Tero 4.0 Step Through EQ (Modell 2022)

    3

  • Bergamont E-Horizon SUV Comfort (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 625 Wh;
    • Herstellerpreis: 3899 Euro

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten) – Tipp: Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Plus: sehr kräftiger Antrieb; breite, profilierte Reifen; per Hebel absenkbare Sattelstütze; top Lichtanlage; sehr gute Bremsen.
    Minus: pfundig.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: 99 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    E-Horizon SUV Comfort (Modell 2022)

    4

  • Kalkhoff Entice 5.B Advance+ Diamant (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 625 Wh;
    • Herstellerpreis: 4199 Euro

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Plus: hochbelastbar, auch für kräftige Personen und viel Gepäck geeignet; Größenauswahl; hoher Komfort (Ballonreifen, ergonomische Kontaktpunkte); hoch platzierte Ladebuchse, leicht entfernbarer Akku; sauber verlegte Züge und Bremshüllen; kräftige 4-Kolben-Bremsen; top Schaltung mit großem, fein abgestuftem Schaltbereich.
    Minus: Schutzblech vorne klappert und ist etwas kurz geraten.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: 99 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Entice 5.B Advance+ Diamant (Modell 2022)

    5

  • Kreidler Vitality Eco 10 Sport Herren (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 625 Wh;
    • Herstellerpreis: 4199 Euro

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Plus: sehr potenter Antrieb; Nyon-Display mit Smart-Funktionen (z. B. Wegfahrsperre, App- und WLAN-Konnektivität, Wattmessung); smarte Details (z. B. Mini-Luftpumpe, doppelte Sattelklemmung, magnetische Abdeckung für Ladebuchse); Lichtanlage mit Fern- und Bremslicht.
    Minus: sehr pfundig.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: 99 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Vitality Eco 10 Sport Herren (Modell 2022)

    6

  • Radon Solution Hybrid 7.0 Performance 500 Herren (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh;
    • Herstellerpreis: 2199 Euro

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten) – Tipp: Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Plus: harmonischer und leiser Antrieb; Ergonomie (Flossengriffe, guter Sattel, Vorbauwinkel einstellbar); leicht entfernbarer Akku mit Tragegriff; angemessen dimensionierte Bremsen; sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: zweite Packebene am Gepäckträger wünschenswert; Spritzschützer vorne etwas kurz geraten.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und 120 kg Systemgewicht: 80 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Solution Hybrid 7.0 Performance 500 Herren (Modell 2022)

    7

  • Canyon Pathlite:ON 5 (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh;
    • Herstellerpreis: 2699 Euro

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Plus: sportliche ausgelegtes Tourenmodell mit einfacherer Ausstattung als bei den höheren Modellen; viele Montagemöglichkeiten am Rahmen für Trinkflaschen.
    Minus: kein Gepäckträger.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: 79 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pathlite:ON 5 (Modell 2022)

    8

  • Bergamont E-Revox Premium Pro EQ (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 750 Wh;
    • Herstellerpreis: 4299 Euro

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Plus: sehr hohe Reichweite; vorzügliche Gabeldämpfung mit 120 mm Federweg; starke Bremsen mit 4-Kolben-Sätteln; top Fahrcharakter, auch mit Gepäck; leicht sportliche Sitzhaltung; gut erreichbares Bahbedienteil; Kiox-Display mit neuem Smart-System für individuelle Antriebskonfiguration und leichtere Wartung.
    Minus: hohes Gewicht, ohne Unterstützung beim Anfahren träge; kleiner Gepäckträger.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: >100 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    E-Revox Premium Pro EQ (Modell 2022)

    9

  • Kalkhoff Endeavour 3.B Move Diamant 500 Wh (Modell 2022)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität ab: 400 Wh;
    • Akku-Kapazität: 500 Wh;
    • Herstellerpreis: 2949 Euro;
    • Herstellerpreis ab: 2749 Euro

    „gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Plus: harmonischer und leiser Antrieb; leicht zu entnehmender Akku; komfortabler, gekröpfter Lenker mit breiten Flossengriffen und auch mit Handschuhen leicht bedienbarem, seitlichem Display; Gepäckträger mit zweiter Packebene; zuverlässige Bremsen.
    Minus: Frontlicht könnte heller und Schaltstufen feiner sein (9 Gänge).
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: 80 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Endeavour 3.B Move Diamant 500 Wh (Modell 2022)

    10

  • Vecocraft Aura

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 468 Wh;
    • Herstellerpreis: 2299 Euro

    „befriedigend“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Plus: günstiges und für moderate, kurze Touren ausreichendes Gesamtpaket; unkomplizierte Steuerung des Antriebs über Bedienfeld neben linkem Griff; Display mit Tacho-Funktion als Zubehör erhältlich; leicht rollende Bereifung; insgesamt sauber arbeitende Schalt- & Bremsparts; zufriedenstellende Gabeldämpfung.
    Minus: Rückleuchte batteriebetrieben; Drehmoment laut Datenblatt in der Praxis nicht spürbar; umständliche Akku-Entnahme; Frontlicht etwas schwach.
    (Reichweite bei mittlerer Stufe und bei 120 kg Systemgewicht: 74 km) - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Aura

    11

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf