Canon RF 400 mm F2,8 L IS USM 1 Test

ohne Endnote

1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Tele­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Kamera-​Anschluss Canon R
  • Brenn­weite 400mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Ja  vorhanden
  • Auto­fo­kus Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Canon RF 400 mm F2,8 L IS USM im Test der Fachmagazine

  • 117 Punkte

    „Kauftipp“

    8 Produkte im Test

    „Optisch überzeugt das 400er bereits offen mit sehr guten Messwerten von der Bildmitte bis zum Rand für Auflösung und Kontrast. Abblenden bringt ein Plus von 100 Linienpaaren und senkt den Randabfall fast auf null. Verzeichnung und Vignettierung spielen ebenfalls keine Rolle, allerdings messen wir in den Ecken einen Rauschanstieg. ... In Summe ein Spitzenobjektiv, leider auch zu einem Spitzenpreis ... und empfohlen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Canon RF 400 mm F2,8 L IS USM

zu Canon RF 400 mm F2,8 L IS USM

  • Canon RF 400mm f/2,8 L IS USM Canon RF
  • Canon RF 400mm F2,8L IS USM 5053C005
  • Canon RF 400/2.8 L IS USM

Einschätzung unserer Redaktion

Pro­fes­sio­nel­les Tele für spie­gel­lose Canon-​Kame­ras mit RF-​Mount

Stärken

  1. Hochwertige Verarbeitung
  2. Ausgezeichnete Bildqualität (Testermeinung)

Schwächen

  1. Sehr hochpreisig
  2. Schwer
  3. Groß

Zum Preis eines Kleinwagens erhalten Fotografen mit dem Canon RF 400 mm F2,8 L IS USM ein lichtstarkes Teleobjektiv mit 400 Millimetern Brennweite. Solche Objektive werden zum Beispiel für Aufnahmen bei sportlichen Events oder für Tier- und Naturbilder genutzt. Die Canon-Objektive mit weißem Gehäuse haben in der Regel eine hervorragende Bildqualität. Sie sind sozusagen die S-Klasse bei den Objektiven. Die Tester von Colorfotos äußern sich sehr positiv über diese Festbrennweite, die für den Anschluss an spiegellose Kameras mit Canon-R-Bajonettanschluss gedacht sind. Wer so eine Kamera aufgrund ihres geringen Gewichts und der kompakten Maße nutzt, muss sich nun mit einem 2.890 Gramm schweren und einem 36,7 x 16,3 Zentimeter großen Objektiv arrangieren. Eine wirkliche Alternative gibt es derzeit aber nicht.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Canon RF 400 mm F2,8 L IS USM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Canon R
Verfügbar für Canon R
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 400mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/32
Naheinstellgrenze 2,5 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5,8
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Weiß
Abmessungen & Gewicht
Länge 367 mm
Durchmesser 163 mm
Gewicht 2890 g
Filtergröße 52 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5053C005

Weiterführende Informationen zum Thema Canon RF 400 mm F2,8 L IS USM können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf