Canon PowerShot S200 Test

(Digitalkamera für HD-Videos)
  • Gut (2,4)
  • 5 Tests
33 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Auflösung: 10 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Canon PowerShot S200

    • Smartphone

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,5)

    Bedienung: 3 von 5 Punkten;
    Bildqualität: 4,5 von 5 Punkten.

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    3,5 von 5 Punkten

    „... Sie ist ein Gerät für jede Hosentasche. Die Benutzeroberfläche erfordert eine gewisse Einarbeitungszeit, wenn es ans Einrichten der Drahtlos-Funktionen geht. Ist die Kamera einmal ins heimische WLAN eingebucht, lassen sich in der (etwas altbackenen) Canon-App die Fotos und Videos auf der Kamera durchblättern, auswählen und aufs Handy laden. Praktischerweise werden sie dabei in einem eigenen Ordner abgelegt ...“

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 8 von 19
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (64%)

    „Leichtgewicht mit sehr kompaktem Design; guter Monitor, Zoombereich mittelmäßig, Video durchschnittlich; breite Palette an Automatikfunktionen.“

    • dkamera.de

    • Erschienen: 10/2014
    • Mehr Details

    „gut“ (81,06%)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Canon PowerShot S200

  • Canon PowerShot S200 Digitalkamera (10,1 MP, 5-fach opt.

    Canon PowerShot S200 schwarz

  • CANON PowerShot S200 # 10,1 MP # Digitalkamera # Schwarz

    CANON PowerShot S200 # 10, 1 MP # Digitalkamera # Schwarz

Kundenmeinungen (33) zu Canon PowerShot S200

33 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
8
3 Sterne
5
2 Sterne
5
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Canon PowerShot S-200

Größerer Sensor, bessere Bildqualität

Die PowerShot S200 ist nicht nur klein und kompakt, in ihr steckt auch einiges drin. So kommt sie mit einem 1/ 1,7 Zoll großen Sensor, einem im Weitwinkelbereich lichtstarkem Objektiv sowie einem WLAN-Modul.

Gute Bildqualität

Die meisten Kompaktkameras haben nur einen 1/2,3 Zoll kleinen Sensor. Die S200 ist allerdings mit einem 1/1,7 Zoll großen Sensor ausgestattet. Zwar ist dieser Größenunterschied nicht so gravierend, bringt aber kleine Vorteile in der Bildqualität. Allerdings ist kein rückseitig freigelegter CMOS-Sensor, sondern ein hochempfindlicher CCD eingebaut. Um die Bildqualität auch in schwierigen Lichtverhältnissen zu wahren, entscheidet sich Canon nur zehn Megapixel auf den Chip zu verteilen. Das Bildrauschen dürfte sich demnach stark in Grenzen halten. Alles in allem kann man von einer guten Qualität im Vergleich mit anderen Kompaktkameras ausgehen. Auch der DIGIC-5-Prozessor trägt dazu bei.

Kleiner Standardzoom

Etwas enttäuscht kann man über das Objektiv sein. Es weist nur einen fünffachen Standardzoom auf. Das heißt mit einem kleinbildäquivalenten Brennweitenbereich von 24 bis 120 Millimetern kann man zwar Innenraum-, Architektur-, Landschafts- und Porträtaufnahmen vornehmen, aber weit Entferntes nicht formatfüllend heranholen. Positiv fällt die Linsenkonstruktion auf, bei der mehrere asphärische Linsen dafür sorgen, dass die Rand- sowie achsennahen Strahlen einen gemeinsamen Brennpunkt haben und somit eine präzisere Abbildung möglich ist. Im Weitwinkelbereich glänzt die Optik ferner durch eine Lichtstärke von F2,0. Damit sind gerade Aufnahmen in Innenräumen ohne Blitz und Stativ denkbar. Im Telebereich sinkt die Lichtstärke allerdings auf F5,9 ab. Hier kann der optische Bildstabilisator, das heißt das Lensshift-System, für einen kleinen Ausgleich sorgen.

Fazit

Rund 300 EUR wird die Digitalkamera kosten. Das ist viel Geld. Tröstlich ist da die WLAN-Funktionalität. Aber die Video-Funtion enttäuscht. Zwar wird mit Stereoton aufgenommen, aber nur mit 720p, sprich kein Full-HD.

Datenblatt zu Canon PowerShot S200

Anschlüsse und Schnittstellen
HDMI vorhanden
HDMI-Steckverbindertyp Mini
PictBridge vorhanden
USB-Version 2.0
Audio
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Batterie
Akku-/Batterietyp NB-6LH
Akkulaufzeit (CIPA Standard) 200shots
Anzahl unterstützter Batterien 1
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Energiequelle Battery
Belichtung
Auto Exposure (AE) Schloss vorhanden
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/3EV step)
Belichtungsmessung Centre-weighted,Evaluative (Multi-pattern),Spot
Belichtungssteuerung Program AE
Belichtungstyp Aperture priority AE,Auto,Manual,Shutter priority AE
ISO-Empfindlichkeit 80,100,200,400,800,1600,3200,6400,Auto
ISO-Empfindlichkeit (max.) 6400
ISO-Empfindlichkeit (min.) 80
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 10 - 90%
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 40°C
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/1.7"
Kamera-Typ Compact camera
Kamerabildpunkte 10.1MP
Lage des Bildstabilisator Lens
Maximale Bildauflösung 3648 x 2736pixels
Sensor-Typ CCD
Standbild Auflösung(en) 3648 x 2736, 2816 x 2112, 1600 x 1200, 640 x 480, 3648 x 2048, 2816 x 1584, 1920 x 1080, 640 x 360, 3648 x 2432, 2816 x 1880, 1600 x 1064, 640 x 424, 2736 x 2736, 2112 x 2112, 1200 x 1200, 480 x 480
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Seitenverhältnisse 1:1,3:2,4:3,16:9
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung (numerisch) 461000pixels
Bildschirmdiagonale 3"
Sichtfeld 100%
Blende
Langsamste Kamera Verschlusszeit 15s
Schnellste Kamera Verschlusszeit 1/2000s
Blitz
Blitz sync-Geschwindigkeit 1/2000s
Blitz-Aussatzkorrektur ±2EV (1/3 EV step)
Blitz-Modi Auto,Flash off,Flash on,Manual,Red-eye reduction,Slow synchronization
Blitzreichweite (Tele) 0.5 - 2.3m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.5 - 7m
Externer Blitz-Anschluss vorhanden
Design
Produktfarbe Black
Fokussierung
Autofokus (AF)-Hilfslicht vorhanden
Autofokus (AF)-Modi Continuous Auto Focus,Face detection,Servo Auto Focus,Single Auto Focus,Tracking Auto Focus
Autofokus (AF)-Punkte 9
Autofokus (AF)-Sperre vorhanden
Fokus TTL
Fokuseinstellung Auto/Manual
Naheinstellgrenze 0.03m
Gewicht & Abmessungen
Breite 99.8mm
Gewicht 181g
Höhe 59mm
Tiefe 26.3mm
Kamera
Aufnahmemodus Aperture priority,Program,Shutter priority
Eingebauter Prozessor DIGIC 5
Fotoeffekte Black&White,Neutral,Positive film,Sepia,Vivid
Histogramm vorhanden
Kamera-Dateisystem DPOF 1.1,Exif 2.3
Live-Ansicht vorhanden
Orientierungssensor vorhanden
Selbstauslöser 2,10s
Szenenmodus Fireworks,Portrait,Snow
Unterstützte Sprachen ARA,CHI (SIMPL),CHI (TR),CZE,DAN,DEU,DUT,ENG,ESP,FIN,FRE,GRE,HUN,ITA,JPN,KOR,NOR,POL,POR,RUM,RUS,SWE,THA,TUR,UKR
Weißabgleich Auto,Cloudy,Custom modes,Daylight,Fluorescent,Fluorescent H,Tungsten
Wiedergabe-Zoom (max) 10x
Linsensystem
Brennweitenbereich 5.2 - 26mm
Digitaler Zoom 4x
Kombinierter Zoom 20x
Maximale Blendenzahl 5.9
Maximum Brennweite (35mm film equiv) 120mm
Minimale Blendenzahl 2
Minimum Brennweite (35mm film equiv) 24mm
Objektiv-Struktur 7/6
Optischer Zoom 5x
Netzwerk
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11b,802.11g,802.11n
Speicher
Kompatible Speicherkarten SD,SDHC,SDXC
Systemanforderung
Unterstützt Mac-Betriebssysteme Mac OS X 10.6 Snow Leopard,Mac OS X 10.7 Lion,Mac OS X 10.8 Mountain Lion,Mac OS X 10.9 Mavericks
Unterstützte Windows-Betriebssysteme Windows 7 Home Basic,Windows 7 Home Basic x64,Windows 7 Home Premium,Windows 7 Home Premium x64,Windows 7 Professional,Windows 7 Professional x64,Windows 7 Starter,Windows 7 Starter x64,Windows 7 Ultimate,Windows 7 Ultimate x64,Windows 8,Windows Vista Bus
Verpackungsinhalt
Gebündelte Software ImageBrowser EX
Ladegerät enthalten vorhanden
Video
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL
Maximale Video-Auflösung 1280 x 720pixels
Unterstützte Videoformate H.264,MOV
Video-Auflösungen 640 x 480,1280 x 720pixels
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Eingebauter Blitz vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8408B015
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, aber oho Konsument 12/2014 - Aufsteiger" , die den Schritt vom Smartphone zu einer Kamera mit Objektiv setzen; Fotografen mit hohen Ansprüchen, die eine handliche Zweitkamera für jene Gelegenheiten suchen, in denen sie ihre Spiegelreflexausrüstung nicht einsetzen können oder wollen. Neben Bestnoten in der technischen Prüfung war für uns das hauptsächliche Auswahlkriterium die Größe: Mit Außenabmessungen vergleichbar einer Zehnerpackung Taschentücher sollten sie in Sakko oder Handtasche passen. …weiterlesen


Canon PowerShot S200 Stiftung Warentest Online 7/2014 - Die Canon PowerShot S200 ist eine gute Kompaktkamera mit Netzwerkfunktion. Sehr kleiner Bildsensor, Normalbrennweite 11 mm, mit 10 Megapixel. Macht insgesamt gute Bilder (Bildnote: 1,9). Eindruck im Sehtest: ausgesprochen gut (Aufnahmen bei Tageslicht), Bilder bei wenig Licht nur befriedigend, immerhin mit Tendenz zum Gut. Gute Farbwiedergabe, sehr hohe Auflösung, sehr wirkungsvoller Verwacklungsschutz. …weiterlesen


Canon PowerShot S200 dkamera.de 10/2014 - Eine Kompaktkamera wurde getestet und für „gut“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Funktionen sowie Technik und Bedienung. …weiterlesen