Canon EOS R 51 Tests

119 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera
  • Auf­lö­sung 30,3 MP
  • Sen­sor­for­mat Voll­for­mat
  • Touch­s­creen Ja  vorhanden
  • Sucher­typ Elek­tro­nisch
  • Mehr Daten zum Produkt

Variante von EOS R

  • EOS R Kit (mit RF 24-105mm f/4L IS USM und Adapter EF-EOS R) EOS R Kit (mit RF 24-105mm f/4L IS USM und Adapter EF-EOS R)

Canon EOS R im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90,5%); 4,5 von 5 Sternen

    „... Die Bildqualität der EOS R ist beeindruckend: Im Labor konnte die 575 Gramm schwere Kamera mit viel Detailreichtum und gutem Rauschverhalten punkten. Der 30,3-Megapixel-CMOSSensor leistet hervorragende Arbeit. Ebenso begeistert waren und sind wir vom Dual-Pixel- CMOS-Autofokus, mit dem die Kamera in der Lage ist, Objekte schnell und präzise scharf zu stellen. Sonderlich rasant ist die Kamera in Serie allerdings nicht ...“

  • „sehr gut“ (87,7%); 4 von 5 Sternen

    40 Produkte im Test

    Bildqualität (60%): 87,0%;
    Geschwindigkeit (20%): 87,0%;
    Ausstattung und Bedienung (20%): 90,5%.

  • 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    19 Produkte im Test

    Ausstattung: 4 von 5 Sternen;
    Bildqualität: 4 von 5 Sternen;
    Handhabung: 3,5 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen.

  • „sehr gut“ (88,0%); 4 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    8 Produkte im Test

    Bildqualität (60%): 87%;
    Geschwindigkeit (20%): 88%;
    Ausstattung und Bedienung (20%): 90%.

  • „sehr gut“ (88,0%); 4 von 5 Sternen

    17 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 1/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    „Kauftipp (Ausstattung)“

    29 Produkte im Test

    „Es ist vor allem die Feinzeichnung, die sich bei RAW dank des Verzichts auf eine überzogene Kontrastanhebung und eine aggressive Kantenaufsteilung sichtbar verbessert ... Sollte das Rauschen in den Bildern zu störend sein, kann man bei der Canon R auch ruhig noch stärker entrauschen – denn selbst dann liefern die RAWs immer noch mehr Detail als die JPEGs.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... So durchdacht das Bedienkonzept auch ist, man kann die Kamera nicht nutzen, ohne das Auge vom Sucher zu nehmen. Wenn es schnell gehen musste, blieb sie in der Tasche, denn fotogene Momente warten nicht, bis man die passende Einstellung gefunden hat. ... geringe Auflösung ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Bildqualität JPEG: 87%;
    Bildqualität Adobe Camera RAW: 69%;
    Bildqualität Capture One: 81%.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Stärken: Sensor löst mit 30 MP auf; im Vergleich zur RP besseres Sucherbild und besseres Display; Dreh- und schwenkbares Display sehr praktisch; Mode-Display lässt sich beleuchten und damit auch im Dunkeln gut einsehen; sehr handlich, vor allem für große Hände sehr gut.
    Schwächen: fehlendes Programmwählrad, stattdessen etwas umständliches Mode-Rad; Lock-Schalter etwas fummelig; man gelangt nicht besonders intuitiv in den Video-Modus, Modi lassen sich nur umständlich wechseln; Multitouch-Bar nicht besonders gut geraten, kein haptisches Feedback. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (91%); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 4

    Bildqualität (40%): 91,40%;
    Ausstattung (25%): 83,50%;
    Handling (35%): 94,48%.

  • „gut“ (1,90)

    Platz 2 von 3

    „Plus: Sehr hohe Bildqualität, sehr detailreicher Sucher.
    Minus: 4K-Video nur als Ausschnitt, kein Autofokus-Joystick.“

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94,78%)

    „Kauftipp (4,5 von 5 Sternen)“,„Bildqualitäts-Tipp“

    Stärken: ausgezeichnete Bildqualität, kaum Bildrauschen; robust anmutenndes Gehäuse, liegt gut in der Hand; großer Sucher löst gestochen scharf auf; Display mit hervorragender Detailwiedergabe, das sich drehen und schwenken lässt; umfangreich ausgestattet.
    Schwächen: deutlicher Crop bei Videoaufnahmen; Single-SD-Kartenslot; kein kamerainterner Bildstabilisator; kaum für Sport- oder Actionaufnahmen geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 60 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 5 von 19

  • „exzellent“ (71 Punkte)

    Platz 3 von 3

    Bildqualität: 79 Punkte;
    Geschwindigkeit: 51 Punkte;
    Ausstattung: 65 Punkte;
    Bedienung: 76 Punkte.

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Mit der EOS R liefert Canon ein beeindruckendes Debüt für seine neue Reihe spiegelloser Vollformatkameras. Die Kamera überzeugt im Test mit hoher Autofokus-Geschwindigkeit, einer beeindruckenden Bildqualität und bietet neue Bedienelemente wie das Touch-Display. Zu den Mankos gehört der Crop bei der 4K-Videoaufnahme, der bei den Spiegellosen der Konkurrenz nicht so stark ist. ...“

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (86,9%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: gute, rauscharme und detailreiche Qualität der Bilder; flinker Autofokus; hochwertig verarbeitet; kompatibel mit EF-Objektiven; zweckmäßiges Schulterdisplay.
    Schwächen: Videoaufnahmen mit deutlichem Crop; neue Touch-Leiste sehr gewöhnungsbedürftig; gerade mal ein SD-Schacht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: hervorragende Bildqualität, auch bei hohen ISO-Werten; sehr natürliche Farbdarstellung; hochwertig verarbeitet; neuer Fv-Aufnahmemodus ist praktisch und sorgt für Flexibilität; WLAN und Bluetooth integriert.
    Schwächen: Autofokus bei bewegten Motiven nicht immer zuverlässig; Videoaufnahmen weisen starken Crop auf; USB-Ladefunktion eigenwillig; kein Sensor-Shift-Bildstabilisator (verglichen mit der Konkurrenz). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EOS R Kit (mit RF 24-105mm f/4L IS USM und Adapter EF-EOS R)

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (1,90)

    „... Die Bedienung ist zwar manchmal etwas umständlicher als bei den Mitbewerbern, sie liefert aber Topfotos und -videos. Das Gehäuse liegt dank großem Griff gut in der Hand, der Sucher ist der beste im Vergleich, der Autofokus reagiert sehr schnell und zeigt sich treffsicher. Wer häufig filmt, wird jedoch mit der Konkurrenz glücklicher. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 3/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Canon EOS R

zu Canon EOS R

  • Canon EOS R Vollformat Systemkamera Gehäuse (spiegellos, 30,3 MP, 8,01 cm (3,
  • Canon »EOS R« Systemkamera-Body (30,3 MP, WLAN (WiFi), Bluetooth)
  • CANON EOS R Body Systemkamera, 8,01 cm Display Touchscreen, WLAN
  • Canon EOS R Gehäuse
  • Canon EOS R Vollformat Systemkamera RF 24-105 mm F4-7.1 IS STM
  • Canon EOS R Body H-111050
  • Canon EOS R Body -300,00 Euro Wintercashback von Canon zurück
  • Canon EOS R Body + ohne ADAPTER I 300 € von Canon zurück (CASHBACK)
  • Canon EOS R MILC Kamera Gestell
  • Canon EOS R Body (30.30 Mpx), Kamera, Schwarz
  • Canon EOS R Vollformat Systemkamera Gehäuse + Bajonettadapter EF-
  • Canon EOS R Vollformat Systemkamera Gehäuse (spiegellos, 30,3 MP, 8,01 cm (3,
  • Canon EOS R Vollformat Systemkamera - mit Objektiv RF 24-105mm F4-
  • Canon EOS R 30.3MP Digital Camera BODY Geh.- OVP - Guter Zustand ! Fachhändler
  • CANON EOS R mit wenig Auslösungen Händler
  • Canon EOS R 30,3MP Vollformat (Nur Gehäuse) 12.000 Auslösungen. Top Zustand
  • Canon EOS R schwarz - Digitalkamera - Wie Neu! **
  • CANON EOS R Gehäuse - SNr: 023021000159
  • Canon EOS R Händler Händler
  • Canon EOS R Händler Händler

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Canon EOS R

Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Kamera-Anschluss Canon R
Empfohlen für
  • Fortgeschrittene
  • Profis
Sensor
Auflösung 30,3 MP
Sensorformat Vollformat
ISO-Empfindlichkeit 100 - 40.000
Gehäuse
Breite 135,8 mm
Tiefe 84,4 mm
Höhe 98,3 mm
Gewicht 580 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 370 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
HDR-Modus vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz fehlt
Blitzschuh vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 8 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch) 1/8000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3,2"
Displayauflösung 2100000px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Schwenkbares Display vorhanden
Suchertyp Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
Bildrate (4K) 30p
Bildrate (Full-HD) 60p
Videoformate
  • MOV
  • MP4
  • AVCHD
Video-Codecs H.264 (MPEG-4)
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS R können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf