Cannondale Trigger 27.5 Carbon 2 (Modell 2015) im Test

(Fahrrad)
Trigger 27.5 Carbon 2 (Modell 2015) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 12,9 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Cannondale Trigger 27.5 Carbon 2 (Modell 2015)

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 10

    „sehr gut“

    „Das innovative, vielseitige Trigger bietet bärenstarke Bergab-Performance und dank des Elevate-Modus mehr als ordentliche Kletter-Qualitäten. Schwerstes Bike im Test!“  Mehr Details

Datenblatt zu Cannondale Trigger 27.5 Carbon 2 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,9 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe
  • Shimano Deore XT
  • Sram X7
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen SM / MD / LG / XL
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Cannondale Trigger 27.5 Carbon 2 (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter cannondale.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Trail-Forscher

MountainBIKE 2/2015 - Werden die vollen 140 mm Federweg ("Flow") freigelassen, mutiert das Trigger zum Mini-All-Mountain. "Das vielseitigste Fahrrad", das Cannondale nach eigener Aussage je gebaut hat. Marketing hin oder her - auch in der Praxis überzeugt das Cannondale voll. Dank des im Elevate-Mode steilen Sitzwinkels von über 74° tritt der Fahrer perfekt von oben in die Pedale - und meistert selbst sehr steile Uphills geschickt. …weiterlesen