Cannondale Scalpel 29 4 (Modell 2014) im Test

(Fahrrad)
Scalpel 29 4 (Modell 2014) Produktbild

Ø Befriedigend (3,0)

Test (1)

Ø Teilnote 3,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 13,5 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Cannondale Scalpel 29 4 (Modell 2014)

    • ALPIN

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 16

    „befriedigend“

    „Stärken: sensibel ansprechendes Fahrwerk, gut bergab, erlaubt viel Vortrieb.
    Schwächen: Vorderrad steigt bergauf, schmale Reifen.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cannondale Scalpel 29 4 (Modell 2014)

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13,5 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano SLX
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Cannondale Scalpel 29 4 (Modell 2014) können Sie direkt beim Hersteller unter cannondale.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Revolution

ALPIN 5/2014 - Aber nicht mehr auf steilen und technisch anspruchsvollen Anstiegen. Denn dort fordert das Rad eine sehr aktive Fahrweise, da sonst das Vorderrad leicht steigt. Wohl auch wegen der hoch über dem Vorderrad positionierten Front aus Vorbau und Lenker zeigt sich das Scalpel 4 in Steilpassagen eher unruhig und ist dann nicht einfach zu kontrollieren. Anders bergab: Da spricht die Federung vorne und hinten sehr sensibel an und sorgt auch auf rasanten Downhills stets für Sicherheit und Fahrkomfort. …weiterlesen