Bulls Cross Mover 2 (Modell 2011) im Test

(Crossbike)
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Cross­rad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Bulls Cross Mover 2 (Modell 2011)

    • RADtouren

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 8

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Punkten

    Unter den Sporträdern kann man das Cross Mover 2 eher zu den gemütlicheren Modellen zählen. Somit bietet es sich vor allem für Leute an, die Trekkingräder als etwas zu träge empfinden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Die Sitzposition ist ... komfortabel, wobei der Crosser eher das Gefühl vermittelt, im Rad zu sitzen als darauf.“  Mehr Details

Datenblatt zu Bulls Cross Mover 2 (Modell 2011)

Basismerkmale
Typ Crossrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 / 54 / 58 / 61 cm; Damen: 44 / 48 / 54 cm
Federung Hardtail

Weitere Tests & Produktwissen

Bulls Cross mover 28" vs. Bulls Copperhead 29"

RADtouren 5/2011 - Der begeisternd gelassene Geradeauslauf, der höhere Komfort bei ähnlichem Rollwiderstand und das souveräne meistern von Feldwegen sprechen stark für den Einsatz auf Touren. Allerdings fehlt es dem Rad im Gegensatz zum Crosser leider an Haltepunkten für Gepäckträger und Co.. Dafür hat man bei Bulls an ein 36er Notritzel gedacht, schließlich erhöht sich der Radumfang und damit die Entfaltung durch die dicken Reifen um rund 5 bis 6 Prozent. …weiterlesen

Weniger ist mehr

RADtouren 5/2011 - Das Feld ist, wie an den Noten zu sehen ist, aber so eng beisammen, dass eine Kaufentscheidung ausschließlich mit dem Einsatzzweck fallen sollte. Im Angebot sind: zwei echte Straßenflitzer von Giant und Bergamont, ein edler Breitensportler von Bulls, zwei variable Multitalente von Centurion und Serious sowie zwei hochwertige Alleskönner von Stevens und Gudereit - und einen Alleskönner suchen schließlich die meisten Crossradkäufer. Der Rahmen des Roam kommt in jeder Größe sehr kompakt daher. …weiterlesen