• Befriedigend 3,4
  • 8 Tests
675 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 6.000 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Brother MFC-J5720DW im Test der Fachmagazine

  • Testergebnis Druckkosten: „sehr gut“ (1,48)

    Platz 3 von 10

    Druckkosten bei Textdruck: 1,35;
    Druckkosten bei Farbdruck: 1,40;
    Druckkosten bei Fotodruck: 1,97.

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) Note: 1

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „Plus: Papiermanagement: Vier unabhängige Papierzuführungen; Druckformate: Druckt bis DIN A3.
    Minus: Tinte: Farben keine Pigmenttinten; Qualität: Standardkopien nur befriedigend.“

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 6 von 7

    Zusammen mit weiteren 14 Tintendruckern testet „Stiftung Warentest“ den Brother MFC-J5720DW hinsichtlich Druckqualität, Bedienung, Vielseitigkeit und Tintenkosten. Dabei erreicht er die Endnote „befriedigend“ und überzeugt insbesondere durch seine Vielseitigkeit. Als Multifunktionsdrucker kann er drucken, scannen und kopieren. Zusätzlich bietet er Funktionen wie Duplexdruck und „Dual Automatic Document Feeder“, die im Test positiv hervorstechen.
    Bei der Druckqualität erreicht der Drucker von Brother die Note „befriedigend“. Dafür punktet er mit geringen Tintenkosten je Seite und einer einfachen Handhabung über ein frontal angebrachtes Touchdisplay. Positiv hervorzuheben ist darüber hinaus die Möglichkeit, Papier im Format DIN A3 zu bedrucken.

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,4)

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: Druck bis A3; Scans in die Cloud mit OCR.
    Minus: unsaubere Papierablage.“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6

    „Neben seinen sehr guten Eigenschaften als A4-Drucker mit Duplexdruck und Dual Automatic Document Feeder in der Standardausstattung bietet der Brother auch die Möglichkeit zum Druck auf A3-Papier ... Das Druckbild auf Normalpapier ist sehr sauber und ausreichend stark gefärbt. ... Bei der ersten Seite aus dem Standby lässt sich der Brother viel Zeit ... Die integrierte Optical Character Recognition ist schwach. ...“

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6

    „Der teuerste Drucker im Feld punktet neben seiner A3-Druck-Option mit sehr guter Druckqualität und vielen Kopieroptionen dank Duplex-Druck und ADF mit Dual-Scan.“

  • „gut“ (2,31)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „Der MFC-J5720DW hat die umfangreichste Ausstattung, zudem sind die Druckkosten sehr gering: Wer den üppigen Papiervorrat von 500 Seiten leer druckt, zahlt bei Schwarz-Weiß-Seiten nur 4 Euro für die Tinte. In Farbe druckt der Brother ebenfalls sehr günstig, eine Farbseite kostet gut 9 Cent. Die Druckqualität ist ordentlich ... Das Drucktempo in Schwarz-Weiß ist hoch, in Farbe niedrig.“

Kundenmeinungen (675) zu Brother MFC-J5720DW

3,3 Sterne

675 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
339 (50%)
4 Sterne
114 (17%)
3 Sterne
40 (6%)
2 Sterne
61 (9%)
1 Stern
121 (18%)

3,3 Sterne

673 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Brother MFC-J5720DW
Dieses Produkt
MFC-J5720DW
  • Befriedigend 3,4
Brother MFC-J6947DW
MFC-J6947DW
  • Sehr gut 1,5
3,3 von 5
(673)
3,7 von 5
(140)
3,9 von 5
(909)
3,7 von 5
(114)
4,3 von 5
(692)
4,3 von 5
(731)
Drucken
Drucktechnik
Drucktechnik
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker
Farbdruck
Farbdruck
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Farbdrucker
Druckauflösung
Druckauflösung
6.000 x 1.200 dpi
4800 x 2400 dpi
4800 x 1200 dpi
4.800 x 1.200 dpi
4800 x 1200 dpi
4800 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruckinfo
Automatischer Duplexdruckinfo
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Funktionen
Typ
Typ
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Multifunktionsdrucker
Fax
Fax
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Unbegrenzte Möglichkeiten, begrenzte Druckkosten und viel Komfort für den Privatgebrauch

Stärken

  1. hohe Funktionsvielfalt
  2. leichte Bedienung
  3. breite Anschlussvielfalt

Schwächen

  1. niedrige Farbtreue bei Kopien

Qualität

S/W-Druck

Briefe, Bewerbungen, Rezepte - für Textdrucke ist der Brother gut geeignet, darin stimmen alle Quellen überein. Bei Grafiken können Linien minimaln ausfransen; das wirst Du aber nur bei sehr genauem Blick aufs Papier feststellen.

Farbdruck

Bei Farbdrucken liefert Dir das Multifunktionsgerät überzeugende Ergebnisse, Fotodrucke hingegen genügen nicht jedermanns Ansprüchen. Unter den Nutzermeinungen finden sich daher auch kritische Äußerungen in diese Richtung.

Kopieren & Scannen

Die Scan- und Kopie-Resultate halten leider nicht ganz das, was das Datenblatt hergibt, sobald Du mehr als nur Text vervielfältigen möchtest, denn speziell in dunklen Bereichen kommt es zu unschönen Farbweichungen.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Nicht einmal 1 Euro kosten Dich 100 Textseiten mit dem Brother. Zumindest mit den XL-Patronen druckt es sich also unbeschwert. Testmagazine, die mit den normalen Standardpatronen rechnen, kommen dagegen auf höhere Kosten.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Auch beim Farbdruck liegen die Seitenpreise angenehm niedrig. Rein rechnerisch musst Du für 100 farbige Seiten rund 3,25 Euro zahlen. Das erlaubt es Dir, selbst vollfarbige Fotos häufiger zu drucken, ohne Angst vor hohen Folgekosten haben zu müssen.

Ausstattung

Druck & Scan

Der Brother nennt sich zurecht Multifunktionsdrucker. Mit Duplexdruck und -scan, automatischem Vorlageneinzug, Texterkennung und Einzelblatteinzug lässt er nur wenig Wünsche offen.

Schnittstellen

Ob WLAN, USB, AirPrint oder LAN, diese Entscheidung steht Dir beim Brother völlig frei. Allerdings berichten Käufer vereinzelt über lange Wartezeiten und Abbrüche im WLAN-Betrieb, sobald die Dateien zu hochauflösend und somit zu groß sind.

Papierfach

500 Blatt Papier, aufgeteilt in zwei Fächer, sind ein spitzen Wert. Neben A4- kannst Du auch problemlos A3-Seiten in die Schubladen legen und bedrucken. Und das bieten wirklich nicht viele Drucker.

Bedienung

Installation

Die Inbetriebnahme des Druckers sollte Dich vor keinerlei Hürden stellen. Auf dem Farbdisplay wird jeder Schritt im Einzelnen dargestellt. Die Prozedur kann nur etwas länger Zeit in Anspruch nehmen.

Handhabung

Nutzer und Fachpresse sind sich einig, dass die Bedienung gut gelöst, da intuitiv ist. Lediglich vereinzelt wird das Touch-Display als zu klein und ein wenig schwammig in seiner Reaktion kritisiert.

Der Brother MFC-J5720DW wurde zuletzt von Eike am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother MFC-J5720DW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 6.000 x 1.200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 22 Seiten/min
Farbe 20 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 2400 dpi
Scanauflösung vertikal 2400 dpi
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 500 Blätter
Ausgabekapazität 50 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Format
A3 vorhanden
A4 vorhanden
Medienformate A5
Abmessungen & Gewicht
Breite 49 cm
Tiefe 30,8 cm
Höhe 34,5 cm
Gewicht 14,38 kg
Stromverbrauch
Betrieb 28 W
Standby 5,5 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Gütesiegel
  • Energy Star
  • Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MFC-J5720DW

Weiterführende Informationen zum Thema Brother MFCJ5720DW können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tintendrucker im Büro auf der Überholspur

com! professional 1/2016 - Für alle Umgebungen, bei denen Druckgeschwindigkeit und -qualität im Vordergrund stehen, ist der HP Officejet Pro X476dw jedoch optimal geeignet. In Sachen Papiermanagement ist der MFC-J5720DW von Brother geradezu luxuriös ausgestattet. Neben zwei Papierkassetten stehen noch zwei hintere Papiereinzüge zur Verfügung, einer für 80 Blatt und einer als klassischer Einzelblatteinzug, vornehmlich für Umschläge und Fotopapier. …weiterlesen

Tinten-Zentralen

PC Magazin 1/2015 - Alle Aufgaben bis hin zum Duplexdruck bewältigt das Modell sehr gut und in sehr guter Qualtät. Für eine Textseite werden etwa 2 Cent fällig. Ein ADF ist vorhanden, ein Duplexscan ist bei diesem Maxify-Modell allerdings nicht vorgesehen. …weiterlesen

Brother MFC-J5720DW

Stiftung Warentest Online 3/2015 - Es wurde ein Drucker begutachtet, der mit dem Gesamturteil „befriedigend“ abschnitt. Als Prüfkriterien dienten den Testern Drucken, Scannen, Kopieren, Tinten- oder Tonerkosten sowie Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen