• Gut 2,0
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 2400 x 600 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Brother HL-L9310CDW im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Stärken: eine Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten; tolles Preis-Leistungs-Verhältnis; Druckergebnisse von hoher Qualität.
    Schwächen: einige Druckaufgaben benötigen GDI-Treiber, um die maximale Geschwindigkeit zu erreichen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Brother HLL9310CDWG1

  • Brother hl-l9310cdw – Laserdrucker (Farbe, WLAN, doppelseitig, 6,8 cm Display,
  • Brother HL-L9310CDW W-LAN Farblaserdrucker mit Duplex (2400 x 600 dpi,
  • Brother HL-L9310CDW Neugerät
  • Farblaserdrucker »HL-L9310CDW«, Brother, 44.1x31.3x48.6 cm
  • Brother HL-L9310CDW W-LAN Farblaserdrucker mit Duplex (2400 x 600 dpi,
  • Brother HL-L9310CDW HLL9310CDWG1
  • brother HL-L9310CDW Farb-Laserdrucker grau HLL9310CDWG1
  • Brother HL-L9310CDW Farblaserdrucker, (Touchscreen-Farbdisplay, netzwerk-
  • Brother HL-L9310CDW Drucker Farbe Duplex Laser A4/Legal 2400 x 600 dpi bis zu 31
  • Brother HL-L9310CDW - printer - farve - laser Laserdrucker - Farbe - Laser
  • Brother hl-l9310cdw – Laserdrucker (Farbe, WLAN, doppelseitig, 6,8 cm Display,
  • Brother HL-L9310CDW W-LAN Farblaserdrucker mit Duplex (2400 x 600 dpi,

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Brother HLL9310CDWG1

Brother HLL9310CDWG1

Für wen eignet sich das Produkt?

Von seinen beiden Modellgeschwistern in der 9000er-Serie unterscheidet sich der Drucker Brother HL-L9310CDW lediglich durch die Kapazität der Papierverwaltung. Der Versionskollege L9310CDWT verfügt über eine, die Variante L9310CDWTT über zwei zusätzliche Papierkassetten (T für Tray) mit einem Fassungsvermögen von jeweils 500 Blatt. Als Ausgleich für das fehlende Volumen ist einzig das Basismodell L9310CDW optional um einen „Tower-Tray“ für viermal 520 Blatt erweiterbar. Das monofunktionale Gerät ist ein Spezialist für den Farblaserdruck von Dokumenten und eignet sich für den Einsatz im Business-Umfeld. Die technische Leistung genügt den Anforderungen von Büros und Arbeitsgruppen mit mittlerem bis höherem Druckvolumen.

Stärken und Schwächen

Das Druckwerk legt ein flottes Tempo vor und gibt bei einer Auflösung von 2.400 x 600 dpi im Simplex-Verfahren bis zu 31 Farb- oder ebenso viele Schwarz-Weiß-Seiten aus. Im automatischen Duplex-Modus nimmt die Arbeitsgeschwindigkeit etwas ab und es entstehen bis zu 14 Seiten, respektive 7 Blätter pro Minute in Farbe oder Schwarz-Weiß. Der Hersteller empfiehlt ein monatliches Druckvolumen von rund 6.000 Seiten und stellt dem Druckmedienmanagement ab Werk lediglich eine 250 Blatt fassende Papierkassette und einen Universaleinzug für 50 Blatt zur Verfügung. Als deutliche Stärke des Produktdesigns erweist sich die umfassende Konnektivität mit USB- und Ethernet-Schnittstelle, Verbindungsmöglichkeit zu einem USB-Host sowie drahtlosem Zugriff über WLAN- und WiFi-Direct. Die Interaktion mit Diensten der Cloud und Mobile-Printing-Funktionen für den lokalen Druck vom Smartphone runden die Schnittstellen-Sammlung ab.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie seine beiden Serienkollegen gehört der Business-Drucker zu einer Sammlung von insgesamt zehn Farblasergeräten, die der japanische Hersteller Brother in der ersten Hälfte des Jahres 2017 auf den Markt gebracht hat. Der Handel bietet das monofunktionale Gerät für Beträge ab etwa 700 Euro an und die Druckkostenanalyse berechnet einen Aufwand von durchschnittlich 9,4 Cent pro A4-Farbseite für Toner. Die Anfangsinvestition für die Varianten L9310CDWT und L9310CDWTT mit großzügigerem Papiermanagement liegt etwa 100, respektive 200 Euro höher. Zu den Konkurrenten, die im Betrieb deutlich anspruchsloser sind, gehört das im Herbst 2016 eingeführte, etwas schneller arbeitende Modell Oki C712dn oder ein Mitbewerber von Kyocera (beide optional mit WLAN).

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother HL-L9310CDW

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 2400 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 31 Seiten/min
Farbe 31 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 300 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 163 g/m²
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, Letter, A5, A5(quer), A6, Executive, Legal, Folio, Mexico Legal
Abmessungen & Gewicht
Breite 44,1 cm
Tiefe 48,6 cm
Höhe 31,3 cm
Gewicht 22,2 kg
Stromverbrauch
Betrieb 580 W
Standby 70 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme Windows
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Brother HLL9310CDWG1 können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Canon Pixma G4500Epson C11CF24405HP T0G48AHewlett-Packard K9B57BCanon i-SENSYS LBP613CdwHP Officejet 3831HP Deskjet 3732Brother MFC-9342CDWCanon i-SENSYS MF631CnCanon i-SENSYS MF633Cdw