Britax Römer Kidfix² S Test

(Mitwachsender Kindersitz)
  • keine Tests
23 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kindersitz
  • Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
  • Nur Isofix-Befestigung: Nein
  • Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Kidfix² S

Durch diverse Sicherheits-Features vom Image riskanter Umbauoptionen entstaubt

Stärken

  1. über einen Einsatzzeitraum von ca. 8 Jahren hinweg verwendbar
  2. an die Platzverhältnisse im Fahrzeug anpassbarer Seitenschutz
  3. zusätzliche Befestigungsmöglichkeit an den Isofix-Verankerungen des Fahrzeugs

Schwächen

  1. Umbauoption zur Sitzerhöhung ohne Seitenschutz und spezifische Gurtführung

Praktisch oder riskant? An der abnehmbaren Rückenlehne des Kidfix² S werden sich die Geister scheiden. Einerseits ist das praktisch, weil der Sitz weniger Platz braucht und im Handumdrehen einsatzbereit und verstaut ist. Doch die Testmagazine legen bei vergleichbaren Sitzen sehr strenge Kriterien vor; wegen eklatanter Sicherheitsmängel rasselte etwa der Graco Logico durch die ADAC-Sicherheitsprüfung. Doch beim Kidfix² S ist vieles anders: Erst, wenn das Kind 135 cm groß ist, soll die Rückenstütze entfernt werden und das verbleibende Sitzkissen allein genutzt werden dürfen. Auch die Isofix-Nasen an der Rückseite, der anpassbare Seitenschutz und die Beckengurthaken sind feine Detaillösungen in Sachen Sicherheit, die sofort ins Auge springen. Trotzdem ist das Konzept gewagt. So hat sich der ADAC bislang explizit gegen Sitzerhöhungen ausgesprochen, auch für größere Kinder. Wegen fehlenden Seitenschutzes, korrekter Gurtführung über die Schulter und Verzichts auf eine Kopfstütze böten auch Sitze mit schlichter Umbauoption keinen ausreichenden Schutz. Sicherlich wird der Neuzugang bald in den Fokus der Sitztester geraten und beweisen müssen, ob er den Anforderungen an den Unfallschutz standhalten kann. Alternativen, die sich im Test bewährt haben, sind der Kidfix II XP Sict und der Cybex Solution S-Fix für Autos mit und ohne Isofx-Steckverbindungen.

zu Britax Römer Kidfix² S

  • Britax Römer Kidfix² S, Autositz Gruppe 2/3 (15 - 36 kg), Kollektion 2019,

    Het bekroonde KIDFIX - assortiment heeft er een slimme toevoeging bijgekregen het KIDFIX2 S 2 - in - ,...

  • Britax Römer Kidfix² S, Autositz Gruppe 2/3 (15 - 36 kg), Kollektion 2019,

    Die preisgekrönte KIDFIX - Familie hat cleveren Zuwachs bekommen: den 2 - in - 1 - Kindersitz KIDFIX2 S für Kinder von ,...

  • Britax Römer Kidfix² S Kindersitz

    Bequem, flexibel und sicher unterwegs: Der 2 - in - 1 - Kindersitz Kidfix² S von Britax - Römer wächst mit Deinem Kind ,...

  • Britax Römer Kidfix2 S Kindersitz und Sitzerhöhung - Fire Red

    Der Kidfix2 S ist ein 2 - in - 1 Kindersitz, der sich auch ohne Rueckenlehne als Sitzerhoehung verwenden laesst. ,...

  • Britax Römer - Kidfix 2 S Fire Red (Kollektion 2019)

    Kindersitz | Kollektion: 2019 | Klassifizierung: II, III (15 bis 36 kg) | Alter: ab 3, 5 Jahren | Kindersitz + ,...

  • Britax Römer KIDFIX2 S Kindersitz und Sitzerhöhung - Fire Red NEU

    Britax Römer KIDFIX2 S Kindersitz und Sitzerhöhung - Fire Red NEU

Kundenmeinungen (23) zu Britax Römer Kidfix² S

23 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
19
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Britax Römer Kidfix² S

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung
fehlt
Nur Autogurt
fehlt
Isofix oder Autogurt
vorhanden
Isofast
fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether
fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts fehlt
Anschnallen
3-Punkt-Gurt
fehlt
5-Punkt-Gurt fehlt
Autogurt vorhanden
Fangkörper
fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar
fehlt
Mitwachsend
vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper
fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Gurt
Zentraler Gurtstraffer
fehlt
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle
vorhanden
Seitenaufprallschutz
vorhanden
Zusätzliche Polster
vorhanden
Schultergurtführung
vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar
vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen