BQ Aquaris E10 Test

(Android-Tablet)
Aquaris E10 Produktbild
  • Sehr gut (1,4)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Displaygröße: 10,1"
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Betriebssystem: Android
  • Akkukapazität: 8680 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu BQ Aquaris E10

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Hersteller bq verspricht, die Produkte mit modernster Technik auszustatten und dennoch erschwinglich anzubieten, und genau dieses Versprechen hat man beim Aquarius E10 eingehalten.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu BQ Aquaris E10

  • Acer Iconia NT.LDNEG.005 16GB Weiß Tablet, NT.LDNEG.005

    Acer ICONIA ONE 10 B3 - A40 - K3RL - Tablet - Android 7. 0 (Nougat) - 16 GB eMMC - 25. 7 cm (10. 1" ,...

Kundenmeinung (1) zu BQ Aquaris E10

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

BQ Aquaris E 10

Android-Tablet mit fairer Preisgestaltung

Der spanische Hersteller BQ hat in seiner Heimat in den vergangenen Jahren mit Smartphones einen gewissen Erfolg eingefahren, nun sollen auch Tablet-PCs das Portfolio bereichern. Praktisch für uns Deutsche: Die Spanier kommen mit ihrem gesamten Portfolio nun auch nach Deutschland, es gibt also von Anfang an auch die Tablets zu erwerben. Und das lohnt sich, zumindest im Falle des BQ Aquaris E10. Denn das Android-Tablet punktet mit einer sehr guten Ausstattung für vergleichsweise kleines Geld.

Der Chipsatz ist nicht ganz taufrisch, aber ausreichend

Sicherlich: Der Chipsatz ist nicht mehr ganz taufrisch. Der von MediaTek stammende Octa-Core-Prozessor arbeitet auf Basis des stromsparenden, aber nicht unbedingt leistungsstarken Cortex A7 und taktet nur mit 1,7 GHz. Auch die Grafikeinheit Mali 450 MP4 ist nicht mehr zeitgemäß, jedenfalls nicht, wenn man eine starke Performance und 3D-Spiele im Blickfeld hat. Ansonsten jedoch liefert auch dieser Chipsatz noch genügend Power, um eine ruckelfreie Alltagsbedienung sicherzustellen.

Gute Speicherausstattung

Erfreulich ist dagegen die Speicherausstattung. Ordentliche 2 Gigabyte Arbeitsspeicher stehen zur Verfügung, das heißt, auch beim Multitasking mehrerer Apps sollten keine Ruckler auftreten, der Wechsel zwischen Apps nicht unnötig lange dauern. Für den Nutzer und seine Programme stehen wiederum 16 Gigabyte zur Verfügung, die per microSD-Karte noch erweitert werden können. Überhaupt ist die Ausstattung des Full-HD-Tablets der 10-Zoll-Klasse vom Chipsatz abgesehen hervorragend.

MHL an Bord

So gibt es hier sogar Bluetooth 4.0 und GPS, was anders als bei Smartphones keinesfalls selbstverständlich ist. Ferner wurde MHL integriert, das Tablet kann also hochauflösende Inhalte verlustfrei auf Fernseher übertragen, ohne dass eine extra HDMI-Schnittstelle notwendig wäre. Hinzu kommt eine solide Kameraausstattung mit einer Hauptkamera á 8 Megapixeln Auflösung und einer Frontkamera mit 2 Megapixeln. Das Aquaris E10 gibt es auf Wunsch nicht nur in einer WLAN-Variante für 270 Euro, sondern auch mit HSPA für 310 Euro – die restliche Ausstattung bleibt identisch.

Datenblatt zu BQ Aquaris E10

Akkukapazität 8680 mAh
Arbeitsspeicher 2 GB
Ausgeliefert mit Version Android 4
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1920 x 1200 (16:10 / Full-HD)
Displaygröße 10,1"
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPS vorhanden
Prozessorleistung 1,7 GHz
Speicherkapazität 16 GB

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Rundumschlag Tablet und Smartphone 2/2015 - Zur Datenübertragung zieht man bei Asus sämtliche Register: Das Tablet ist voll LTE-tauglich, das Pairing für die Bluetooth-Übertragung wird durch NFC unterstützt. Das Aquaris E10 wird vom spanischen Unternehmen bq europaweit vertrieben, außer Tablets gibt es noch Smartphones, die ebenfalls mit neuester Technologie und bestem Service angeboten werden. Wer möchte, kann für sein Aquarius E10 sogar einfach per Mausklick eine Vollkasko-Versicherung abschließen, für knapp 40 Euro pro Jahr. …weiterlesen