Bosch SPU69T25EU im Test

(Unterbau-Geschirrspüler 45 cm)
SPU69T25EU Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
9 Meinungen
Produktdaten:
Unterbaufähig: Ja
Energieeffizienzklasse: A++
Anzahl der Maßgedecke: 10
Breite: 45 cm
Steuerungstyp: Druck­taste
Wasserverbrauch: 9 l
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Bosch SPU69T25EU

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 09/2013
    • 105 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BOSCH SBV68TX06E Geschirrspüler (vollintegrierbar, 598 mm, A+++, 42 dB (A))

    Energieeffizienzklasse A + + + , BOSCH SBV68TX06E Geschirrspüler (vollintegrierbar, 598 mm, A + + + , 42 dB (A) )

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Kundenmeinungen (9) zu Bosch SPU69T25EU

9 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bosch SPU 69T25EU

Ein Zwerg trumpft auf

Geschirrspüler für die schmale 45-Zentimeter-Lücke sind meist nur blasse Abbilder ihrer großen Geschwister. Sie verbrauchen im Verhältnis viel mehr Strom, noch mehr Wasser und besitzen nur noch ein winziges Zuladungsvermögen. Doch zum Glück gibt es immer mehr Ausnahmen, die zeigen, dass die Hersteller die Gerätegruppe nicht mehr zwangsweise als notwendige Stiefgeschwister sondern als eigenständige Produktgruppe betrachten. Der Bosch SPU69T25EU ist ein solcher Geschirrspüler.

Jede menge Stauraum

Er trumpft im Inneren groß auf: Nicht weniger als 10 Maßgedecke kann der Geschirrspüler aufnehmen, während es andere 45-Zentimeter-Modelle sonst eher auf 8 bis 9 Maßgedecke schaffen. Der Energieverbrauch im Programm „Eco50“ liegt zudem bei gerade einmal 0,75 kWh je Durchlauf. Das ist so wenig, dass das Gerät mühelos die Vorgabe für die Energieeffizienzklasse A++ schafft – besser sind selbst bei den großen Geschwistern nur ganz wenige Modelle. Die Leistungsaufnahme im Standby-Zustand beträgt zudem nur 0,1 Watt – das ist vernachlässigbar gering.

Zieht erstaunlich wenig Wasser

Auch beim Wasserverbrauch überzeugt der Zwerg. Mit seinen 9 Litern je Durchlauf bewegt er sich ins Verhältnis gesetzt nur knapp oberhalb des Verbrauchs der großen Verwandten. Wird statt des Eco-Programms auf das Automatikprogramm zurückgegriffen, kann der Verbrauch sogar auf bis zu 7 Liter je Durchlauf herabgedrückt werden. Freilich verbraucht das Gerät dann wieder mehr Strom, doch ähnliche Erwägungen muss man auch bei den Geräten in Standardgröße tätigen. Der SPU69T25EU geht definitiv aufrechten Hauptes aus diesem Vergleich hervor.

Auch bei der Ausstattung kaum Abstriche

Auch bei der Ausstattung müssen kaum Abstriche gemacht werden. So bietet das Gerät die beliebte „IntensivZone“ für das gleichzeitige Spülen von verkrusteten Tellern und empfindlichen Gläsern, die Option „VarioSpeed Plus“ für die drastische Verkürzung der Spülzeit um bis zu 66 Prozent und den Modus „HygienePlus“ für die Desinfektion von Schneidebrettern oder Babyfläschchen. Dank der integrierten „VarioSchublade“ können zudem Besteck und sogar kleine Espressotassen bequem im oberen Bereich gelagert werden, wodurch sie leichter wieder entnommen werden können. Eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden und ein Display mit Restzeitanzeige ergänzen die Ausstattung. Der Bosch SPU69T25EU ist innerlich ein wahrer Riese.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch SPU69T25EU

Steuerungstyp Drucktaste
Wasserverbrauch 9 l
Bauart
Unterbaufähig vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 10
Lautstärke 44 dB
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckschublade vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restlaufzeitanzeige vorhanden
Maße
Breite 45 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch SPU69T25 EU können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen