Gut (2,2)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Naked Bike
Hub­raum: 999 cm³
Zylin­deran­zahl: 4
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

BMW Motorrad S 1000 R ABS (118 kW) [Modell 2016] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Plus: Motor; Bremsen (bis auf extremen Initialbiss); Maximum an modernster Top-Elektronik; Tiefster Verbrauch im Vergleich.
    Minus: Hochfrequente Vibrationen um 6000/min; Am wenigsten Motoremotionen im Vergleich; Sound auf Dauer eher aufdringlich; Extremer Anfangsbiss der Bremsen.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    Motor: 4 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 5 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 2 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 4 von 5 Punkten;
    Bremsen: 5 von 5 Punkten;
    ABS: 4 von 5 Punkten;
    Komfort: 3 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 5 von 5 Punkten;
    Alltag: 3 von 5 Punkten;
    Preis: 4 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 5 von 5 Punkten.

  • 730 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,8

    Platz 1 von 5

    Motor: 213 von 250 Punkten;
    Fahrwerk: 207 von 250 Punkten;
    Alltag: 136 von 250 Punkten;
    Sicherheit: 119 von 150 Punkten;
    Kosten: 55 von 100 Punkten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BMW Motorrad S 1000 R ABS (118 kW) [Modell 2016]

Typ Naked Bike
Hubraum 999 cm³
Nennleistung Mehr als 100 kW
Zylinderanzahl 4
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 207 kg
Leistung in PS 160
Leistung in kW 118
Modelljahr 2016
Schaltung Manuelle Schaltung

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad S 1000 R ABS (118 kW) [Modell 2016] können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Jede Menge Schotter

Motorrad News 7/2016 - Wenn Platzhirsche in der Brunft sind, brennt die Luft. News lädt die beiden bestverkauften Motorräder zum Duell in die karnischen Alpen. Wer hat nach zahllosen Testkilometern die Nase vorn - BMW R 1200 GS oder Honda CRF1000L Africa Twin?Testumfeld:Miteinander verglichen wurden zwei Naked Bikes. Die Motorräder verblieben ohne Endnote. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis sowie Fun-Faktor. …weiterlesen

Windgesichter

Motorradfahrer 4/2016 - Es geht um sportliches Fahrerlebnis in puristischer Aufmachung, ganz gleich, ob sie sich Roadster oder Naked Bike nennen. BMWs dicker Boxer R 1200 R und Suzukis GSX-S1000 sind markante Vertreter der Gattung - mit unterschiedlichen Wurzeln.Testumfeld:Die Zeitschrift Motorradfahrer verglich zwei Naked Bikes miteinander, vergab jedoch keine abschließende Benotung. …weiterlesen

Herzflimmern

Motorrad News 10/2016 - Ein sympathischer Charakterbrenner für überzeugte Solisten, die wenig Wert auf Reisen und Trampelpfade legen. Die BMW S 1000 R positioniert sich noch sehr nahe am erfolgreichen Superbike S 1000 RR. Wer öfters auch mal auf die Renne will, weiß das zu schätzen. Im öffentlichen Verkehrsraum stößt das Konzept naturgemäß an seine Grenzen, vor allem der prollige Auspuffsound und die allgegenwärtigen feinen Vibrationen können auf Dauer an der guten Laune sägen. …weiterlesen

Gran Tourismo

Motorrad News 12/2013 - Motorradkauf ist eine Herzensangelegenheit. Und häufig sind die Kunden hinterher mit dem falschen Objekt der Begierde unterwegs - gemessen an ihrem tatsächlichen Nutzungsprofil. Aber was soll man machen, wenn das perfekte Bike für die eignen Bedürfnisse fad, langweilig und altbacken daherkommt? Richtig, man kauft sich was Spannendes, Aufregendes, Prickelndes. Und lebt fortan mit den Folgen. Das kann auf Dauer ganz schön anstrengend sein. …weiterlesen

DerJubel rollt

TÖFF 5/2011 - Ein Virus machte mir einen Strich durch die Rechnung – und so kam es, wie es eigentlich nicht kommen sollte: Weil das innovative Fahrzeug bereits am Tag nach unserem Ausweichtermin für den Test unversehrt auf der Hannover-Messe erwartet wurde, wäre jede noch so kleine Reparatur im Falle eines (Un-)Falls unmöglich gewesen. Das war den Winterthurer Designwerkern Tobias Wülser und Frank Loacker einfach zu riskant. …weiterlesen

Retrobikes in den Alpen: R nineT, Thruxton und Street Twin

1000PS.de 7/2016 - Testumfeld:Es wurden drei Naked Bikes miteinander verglichen. Die Fahrzeuge blieben ohne Endnoten. …weiterlesen

Die goldene Mitte

MOTORRAD 23/2015 - ... ist auch nicht mehr das, was sie einmal war. Denn Bikes mit Hubräumen um 800 cm³ zählen heute zwar zur Mittelklasse, kicken aber in puncto Fahrspaß in der Topliga.Testumfeld:Im Vergleich der Zeitschrift Motorrad befanden sich drei Naked Bikes, die mit 624 bis 665 von jeweils 1000 möglichen Punkten beurteilt wurden. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten. …weiterlesen

Alles wird gut

Kradblatt 4/2015 - Die neue 650er-Versys ist in den Farben Schwarz, Weiß und Gelb lieferbar. Erstaunlicherweise nicht in (Kawasaki-) Grün, wobei das doch die Farbe der Hoffnung wäre. Was aber nichts daran ändert, dass nun berechtigte Hoffnung besteht, dass mit der Versys 650 auch zulassungsmäßig alles gut wird. Technisch war der Alleskönner schon immer ganz weit vorn. Nun stimmt auch die Form, und vielleicht beweist das Leben der Versys, dass es ab und an auch fair sein kann. …weiterlesen

Dampfhammer aus Deutschland

Kradblatt 10/2009 - Und so ist es leicht verständlich, dass nach der Erlaubnis zur Wiederaufnahme der Motorradproduktion 1948 genau diese Maschine zunächst auf Band gelegt wurde. An die Planung oder gar Entwicklung neuer Modelle war so schnell noch nicht zu denken. Lediglich einige Neuerungen bekam die SB 35 spendiert. Zum Beispiel saß der Tachometer nun direkt im Lampengehäuse. In Westdeutschland war Ende 1948 Horex die erste Firma, die für rund 1800 Mark eine 350er Maschine anbieten konnte. …weiterlesen

Rad-Sätze

MOTORRAD 20/2016 - Das 19-Zoll-Vorderrad der neuen Scrambler bildet den wichtigsten Unterschied zu ihrer nineT-Schwester. Was sich daraus an weiteren Änderungen ergibt, vor allem im Lenkgefühl, ist mit einem Satz zum Rad nicht zu beschreiben.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich zwei Naked Bikes, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen