• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ein­stei­ger­klasse
Displaygröße: 5,5"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SL05

Lang­läu­fer, bei dem der Spei­cher knapp wer­den kann

Stärken

  1. preiswert
  2. angemessene Kamerapaarung
  3. zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen (Dual-SIM)
  4. großer Akku

Schwächen

  1. niedrig auflösendes Display
  2. beschränkter Speicher (nur 16 GB)
  3. zweite SIM-Karte (Dual-SIM) blockiert Speicherkarte
  4. altbackenes Design mit dicken Bildschirmrändern

Das Blaupunkt SL05 wird von Händlern als dediziertes Einsteigermodell all jenen empfohlen, denen "gestochen scharfe Bilder" am Herzen liegen. Ganz so gut sind die Kameras zwar nicht, doch immerhin sorgt eine zweite Kameralinse für die Tiefenmessung, sodass Sie nachträglich noch den Bildfokus verschieben können. Für das wenige Geld darf die Kameraausstattung in jedem Fall als angemessen gelten. Anders sieht es beim Display aus: Mit nur 1.280 x 640 Pixeln wird nicht einmal einfaches HD erreicht (1.280 x 720), auf 5,5 Zoll Bilddiagonale ergibt sich so zwangsweise ein eher grob auflösendes Bild. Hinzu kommt, dass das SL05 zwar Dual-SIM beherrscht, Sie dafür aber den Speicherkartensteckplatz belegen müssen – und Speicher hat das Gerät eigentlich bitter nötig...

zu Blaupunkt SL05

  • Blaupunkt SL 05 Smartphone 4G 5,5 Zoll 16 GB (Dark Grey) ohne Simlock,

    -

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Blaupunkt SL05

Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1280 x 640
Pixeldichte des Displays 260 ppi
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71,5 mm
Tiefe 7,8 mm
Höhe 148,8 mm
Gewicht 166 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BPMSL05DG, BPMSL05G
Weitere Produktinformationen: Im Angebot bei Kaufland ab 01.08.2019.

Weiterführende Informationen zum Thema Blaupunkt SL 05 können Sie direkt beim Hersteller unter blaupunkt.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Seerohrtiefe

Smartphone 4/2016 - Schick, aber wasserdicht - eine Kombination, die Sony-Geräte schon länger auszeichnet. Mit dem Xperia M5 verzichtet der japanische Hersteller zum ersten Mal auf den Namenszusatz "Aqua" bei den tauchfähigen M-Modellen. Jedes M5 vermag also Wasserschwällen zu widerstehen. Für maximal 30 unbeschadete Minuten bei einer Tauchtiefe von bis 1,5 Meter sorgt eine spezielle Abdeckung über dem SIMund Speicherkarten-Slot, der Micro-USB-Anschluss ist wasserfest beschichtet. …weiterlesen

Heißer Handy-Sommer

SFT-Magazin 6/2014 - Im Gegensatz zu Sony, die bei ihrem Xperia Z1 Compact die Hardware nahezu unverändert in ein kleineres Gehäuse steckten, speckt das G2 Mini im Vergleich zum großen G2 technisch deutlich ab: Das Display misst für ein Mini-Modell ziemlich üppige 4,7 Zoll, löst aber nur in qHD, also 540 x 960 Pixeln auf. Die Dualcore-CPU ist ebenfalls deutlich leistungsschwächer als der Snapdragon 800 im großen Bruder und ordnete sich in unserer Benchmark-Rangliste in der Mittelklasse ein. …weiterlesen

Großartiges Galaxy

PC Magazin 5/2018 - Herzstück des Galaxy S9+ ist der neue Exynos 9810, der das Top-Smartphone antreibt. In den Benchmark-Tests überrundet Samsungs Flaggschiff in einigen Bereichen das iPhone X. So erreicht der Erzrivale von Apple im Antutu-Benchmark, bei dem Prozessor- und Grafikleistung getestet werden, Bestmarken von über 250.000 Punkten - während das iPhone X auf lediglich 220.000 Punkte kommt. In anderen Benchmarks, wie zum Beispiel beim Geekbench, liegt Apples Top-Modell vorn. …weiterlesen

Mail for Exchange für 80 Millionen Nokia-S60-Geräte

Auch wenn die Schlagzeile sich zunächst wie ein Scherz liest, dies ist keiner: Nokia hat angekündigt, Microsofts Exchange Service künftig auf alle Endgeräte mit Symbian S60 zu bringen. Damit bieten nach Aussage des finnischen Geräteherstellers nunmehr 43 Modelle mit 80 Millionen im Umlauf befindlichen Exemplaren die Möglichkeit, per Active Sync synchronisiert zu werden und Push-E-Mail vom Exchange Server zu empfangen. Mail for Exchange biete den Echtzeitzugriff auf E-Mails, Kontakte, Kalenderdaten und Aufgaben innerhalb eines firmenweiten Netzwerks ohne weitere Zusatzkosten für den einzelnen Anwender (von den Kosten für den Datentransfer einmal abgesehen) – sofern die Firma Microsofts Exchange Server nutze.