• Ausreichend

    3,6

  • 2 Tests

23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Antriebs­art: Akku
Schnitt­breite: 33 cm
Max. Flä­chen­emp­feh­lung: 500 m²
Fang­korb­vo­lu­men: 35 l
Schall­druck­pe­gel: 74,5 dB(A)
Mehr Daten zum Produkt

Black + Decker BCMW3336L2 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    14 Produkte im Test

    Stärken: schnell augebaut; top Kindersicherung; lässt sich leicht bewegen und kann gut randnah mähen.
    Schwächen: Motor geht im hohen Gras aus; Holm wirkt instabil; geringe Flächenleistung pro Akkuladung; es bleibt viel Rasenschnitt auf gemähter Fläche zurück. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (89,6%)

    Platz 11 von 13

    „Der BCMW3336L2-QW kann, sieht man einmal von der ... schwergängigen Schnitthöheneinstellung ab, ‚sehr gut‘ bedient werden. Dank des geringen Gewichts ist es ebenso kein Problem, ihn während des Mähvorgangs anzuschieben; auch bei Steigungen hält sich die Anstrengung in Grenzen. Eine Schwäche des Modells ist aber das kleine Volumen des Fangkorbs. Außerdem ist das Schnittbild nicht allzu ordentlich ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Black + Decker BCMW3336L2

zu Black + Decker BCMW3336L2-QW

  • Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW3336L1 (36V, 2.5Ah, 33 cm Schnittbreite,
  • Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW3336L2 (36V, 2.5Ah, 33 cm Schnittbreite,
  • Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW3336L1 (36V, 2.5Ah, 33 cm Schnittbreite,
  • Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW3336L2 (36V, 2.5Ah, 33 cm Schnittbreite,
  • Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW3336L1 (36V, 2.5Ah, 33 cm Schnittbreite,
  • Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW3336L2 (36V, 2.5Ah, 33 cm Schnittbreite,
  • Black&Decker B&D Akku-Rasenmäher, 36V/2,5 Ah 33 cm Schnittbreite,
  • Black&Decker B&D Akku-Rasenmäher, 36V/2x2,5 Ah 33 cm Schnittbreite,
  • Black+Decker Akku-Rasenmäher BCMW3336L2 (36V, 2.5Ah, 33 cm Schnittbreite,

Kundenmeinungen (23) zu Black + Decker BCMW3336L2

3,9 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (43%)
4 Sterne
6 (26%)
3 Sterne
3 (13%)
2 Sterne
2 (9%)
1 Stern
2 (9%)

3,9 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Black + Decker 36V/2x2,5Ah 33CM Akku-Rasenmäher

Leicht­gän­gig mit guter Aus­stat­tung

Stärken
  1. wendig und für Steigungen geeignet
  2. mit Mulchkeil
  3. gute Laufzeit (2 Akkus)
  4. geringes Eigengewicht
Schwächen
  1. Schnitthöhe schwer verstellbar
  2. kein gleichmäßiges Mähergebnis
  3. kleiner Fangkorb

Der Akkumäher von Black + Decker kommt in der klassischen orange-schwarzen Farbkombination des Herstellers daher und bringt eine gute Ausstattung mit. So ist bereits ein zweiter Akku inklusive, was die mögliche Betriebszeit verdoppelt. Damit können Sie auch größere Flächen bis zu 500 m² gut bearbeiten. Ein Mulchkit ist ebenfalls dabei, falls Sie das geschnittene Glas gleich als Dünger auf der Wiese lassen wollen. Andernfalls sammeln Sie es im Fangkorb, der mit 35 l nicht allzu voluminös ist, aber dafür einfach zu montieren und zu entleeren. Die Bedienung ist generell einfach, Sie können den Mäher auch gut schieben. Lediglich die Einstellung der Schnitthöhe ist umständlich, da der Hebel schwer zu bewegen ist. Laut Test ist auch hinsichtlich des Schnittbildes noch Luft nach oben.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Black + Decker BCMW3336L2

Fangbox vorhanden
Mähen
Max. Flächenempfehlung 500 m²
Schnittbreite 33 cm
Min. Schnitthöhe 25 mm
Max. Schnitthöhe 65 mm
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Einstellbare Höhenstufen 5
Fangkorbvolumen 35 l
Schalldruckpegel 74,5 dB(A)
Antrieb
Antriebsart Akku
Akku
Akkuspannung 36 V
Akkuanzahl 2
Akkukapazität 2,5 Ah
Akkuart Li-Ion
Akkuladezeit 1,25 h
Mulchen
Mulchfunktion vorhanden
Komfortausstattung
Fangkorb-Füllstandsanzeige vorhanden
Klappbarer Holm vorhanden
Tragegriff vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht 15 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .