Gut (1,7)
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 2000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Android, HDR, Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher, 3D-​ready, Lens Shift
Schnitt­stel­len: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, USB, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

BenQ W2700i im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77%)

    „Kauftipp“

    4 Produkte im Test

    „Um smarte Funktionen ergänzt, wird das Beamerhighlight mit Ultra-HD und HDR noch attraktiver.“

    • Erschienen: Dezember 2020
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem W2700i hat BenQ die hervorragende Bildqualität für die Inhalte der Streaming-Dienste zugänglich gemacht. Mit dem W2700i ist einer der ersten echten Android Beamer geboren.“

Testalarm zu BenQ W2700i

zu BenQ W2700i

  • BenQ Projektoren DLP 1080p 3500 AL 1920x1080 10.000:1 2x HDMI VGA 340Watt
  • BenQ Projektoren DLP 1080p 3500 AL 1920x1080 10.000:1 2x HDMI VGA 340Watt
  • BenQ W2700i
  • Benq W2700i, 2000 ANSI Lumen, DLP, 2160p (3840x2160), 30000:1, 16:9, 762 -
  • BenQ W2700i (4K, 2000lm, UHP, 30dB), Beamer, Weiss, Braun
  • Projektoren W2700i - DLP projector - 3D - 3840 x 2160 - 2000 ANSI lumens

Kundenmeinungen (3) zu BenQ W2700i

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

W2700i

Sinn­vol­les Upgrade

Stärken
  1. starkes UHD-Bild, schöne HDR-Wiedergabe
  2. Zugriff auf viele Apps via Play Store
  3. optional steuerbar per Google Assistant
Schwächen
  1. stattlicher Preis

Vom BenQ-Heimkinobeamer W2700 unterscheidet sich der W2700i im Grunde nur durch ein kleines Detail: Im Lieferpaket liegt ein HDMI-Dongle, der eine komplette Android-Installation und ein WLAN-Modul enthält. Der Dongle wird im vorderen Bereich des Gehäuses unter einer Klappe eingesteckt und öffnet anschließend die Tore zu Youtube, Prime und Co. sowie zum Play Store inklusive des eigenen Accounts. Über eine separate Fernbedienung können Sie darüber hinaus den Google Assistant aktivieren, um per Sprache das Angebot zu durchsuchen oder die Bildparameter anzupassen. Unabhängig davon ist die HDR-Wiedergabe genauso stark wie beim Vorgänger, gleiches gilt für die UHD-Darstellung. Fazit der Zeitschrift "Heimkino": sehr gut.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ W2700i

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • HDR
  • Android
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:9
HD-Fähigkeit Ultra HD
Gewicht 4200 g
Kontrastverhältnis 30000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Anschlüsse Digital (optisch)
Betriebsgeräusch 30 dB
Abmessungen / B x T x H 380 x 263 x 127 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1000015104, 9H.JMP77.38E

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: