Gut (2,0)
2 Tests
Gut (1,6)
123 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: HD 1080 (1920x1080)
Hel­lig­keit: 2200 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Kurz­di­stanz­pro­jek­tion, 3D-​ready, Lens Shift
Schnitt­stel­len: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, USB, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

BenQ W1110 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 1 von 14

    Bildqualität (70%): „gut“ (1,9);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,7).

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Ingenieure bei BenQ haben den W1110 zu einem richtigen Allrounder konzipiert, mit einem besonderen Hang zum Heimkino, denn dieses funktioniert tatsächlich direkt nach dem Auspacken hervorragend.“

zu BenQ W-1110

  • BenQ W1110 3D Heimkino DLP-Projektor (Full HD 1920x1080 Pixel,

Kundenmeinungen (123) zu BenQ W1110

4,4 Sterne

123 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
89 (72%)
4 Sterne
12 (10%)
3 Sterne
7 (6%)
2 Sterne
9 (7%)
1 Stern
6 (5%)

4,4 Sterne

123 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu BenQ W1110

Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Helligkeit 2200 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Kurzdistanzprojektion
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:9
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 3300 g
Kontrastverhältnis 15000:1
Lebensdauer Glühlampe 3500 h
Formfaktor Stationär
Betriebsgeräusch 29 dB

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ W-1110 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Gut aufgestellt

Stiftung Warentest - Zur Projektion taugt deshalb am besten eine Wand, die sauber abgezogen, glatt gespachtelt und mit weißer Dispersionsfarbe gestrichen ist. Die besten Modelle im Test liefern in dunklen Räumen genügend Helligkeit für Diagonalen von fast drei Metern Es geht noch größer, doch dann wird das Bild sehr dunkel. …weiterlesen

Günstiges Heimkino - und mehr

Heimkino - Allerdings bietet der Beamer mit diesen autonomen Tonqualitäten, der Anschlussvielfalt mit den beiden analogen Eingängen sowie der sehr guten Lichtausbeute vielfältige Möglichkeiten, Kinofeeling zu verbreiten. In einem blieb man sich bei BenQ ebenfalls treu: Das Bildsetup, in welchem der W1110 ausgeliefert wird, ist was für den schnellen Erfolg. Das Preset "Vivid" liefert bei normaler Farbtemperatur bereits ein knackiges Bild mit korrekter Farbraumabdeckung und sehr gutem Weißwert. …weiterlesen