• Sehr gut 1,4
  • 8 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,4)
8 Tests
ohne Note
1 Meinung
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Bell Sweep im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 3 von 14

    „Durch sein intuitives Verstellsystem ist der Sweep im Handumdrehen angepasst. Zudem punktet er mit top Belüftung und hohem Tragekomfort trotz dünner Polsterung.“

  • Note:1,35

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 12

    Die Zeitschrift „RennRad“ hat zwölf Fahrradhelme einer ausführlichen Begutachtung unterzogen und gibt dem Bell Sweep den zweiten Platz. Der Bewertung liegen die Kriterien Tragekomfort, Belüftung, Gewicht, Verarbeitung, Features und Extras zugrunde, in denen das Modell mit guten Ergebnissen abschneiden kann.
    Die Tester sind vor allem von dem relativ geringen Gewicht von 275 Gramm überzeugt. Negativ fällt auf, dass im Vergleich zur Konkurrenz nur drei verschiedene Größen einstellbar sind. Auch die Farbauswahl ist recht begrenzt und sorgt für Minuspunkte bei den Redakteuren. Positiv hervorgehoben werden wiederum das zusätzliche Visier für Biker und die 19 Belüftungsöffnungen, die nach einem durchdachten Konzept angeordnet sind.

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 18

    „Der Bell Sweep bietet im Falle eines Sturzes eine sehr gute Dämpfung. Das Gurtsystem lässt sich fantastisch anpassen, der Tragekomfort ist sehr gut.“

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „Gutes Verstellsystem, gepaart mit sparsamer Polsterung. Gute Variante für Racer beider Disziplinen.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 18

    „Die Dämpfung des Sweep bietet sehr gute Sicherheit. Tragekomfort und Gurtsystem überzeugen ebenso.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „überragend“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    Belüftung (40%): 5 von 5 Punkten;
    Anpassung (30%): 5 von 5 Punkten;
    Tragekomfort (30%): 4 von 5 Punkten.

  • „überragend“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 12

    Das Design des Helms unterstützt sehr gut die Belüftung und damit den Komfort beim Tragen. Durch die intelligente Verteilung der Belüftungslöcher erreicht der Fahrwind alle Stellen des Kopfes. Vor allem bei Personen mit einem eher runden Kopf ist die Passform exzellent. Im unteren Bereich der Stirn kann das Modell von Bell etwas drücken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 7/2011 Extra erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    Platz 3 von 24

    „Bell stellt mit dem Sweep den kühlsten Helm im Test. Unsauber verarbeitete Stellen und der verzogene Seilzug kosten den Testsieg.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinung (1) zu Bell Sweep

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bell Sweep

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 326 g
Einsatzbereich Mountainbike
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Kopfumfang
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bell Sweep können Sie direkt beim Hersteller unter bellhelmets.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schützende Schalen - Helme im Test

World of MTB 3/2012 - Die Polsterung ist angenehm dünn, die Belüftungsöffnungen vorne sind sogar mit einem Fliegengitter verschlossen. Bei der Belüftung lässt er ebenso wenig Wünsche offen wie bei der Passform - keine Beanstandungen. Ausgereifter, leichter Tophelm mit guter Belüftung und Passform. BEll SwEEP Gewicht: 326 g 3 Größen (51-55 cm/ 55-59 cm/ 59-63 cm) Der Race-Helm von Bell findet sowohl im Rennrad- als auch im MTB-Bereich Verwendung. Visier dran, und schon geht's ins Gelände. …weiterlesen