Bauknecht GTE 220 A3+ 4 Tests

Gut (1,8)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Gefrier­truhe
  • Bau­art Stand­ge­rät
  • Fas­sungs­ver­mö­gen 215 l
  • Laut­stärke 42 dB
  • Ener­gie­ver­brauch pro Jahr 120 kWh
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Mehr Daten zum Produkt

Bauknecht GTE 220 A3+ im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74%)

    Platz 1 von 4

    Einfrieren (15%): „gut“;
    Temperaturstabilität beim Lagern (15%): „sehr gut“;
    Stromverbrauch (30%): „sehr gut“;
    Handhabung (20%): „durchschnittlich“;
    Verhalten bei Störungen (15%): „durchschnittlich;
    Geräusche und Vibrationen (5%): „gut“.

  • „gut“ (1,9)

    Platz 1 von 4

    Einfrieren (15%): „gut“ (2,3);
    Temperaturstabilität beim Lagern (15%): „sehr gut“ (1,0);
    Stromverbrauch (30%): „sehr gut“ (0,7);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,0);
    Geräusche und Vibrationen (5%): „gut“ (2,0);
    Verhalten bei Störungen (15%): „befriedigend“ (3,0).

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    78 Produkte im Test

  • „sehr gut“ (92,5%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    215 Liter Fassungsvermögen teilen sich auf drei Körbe auf. Die Wärme- bzw. Kälteisolierung ist beim Bauknecht gelungen. Pluspunkte sammelt die Truhe auch mit ihrem Display und einem akustischen Warnsignal. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bauknecht GTE 220 A3+

zu Bauknecht GTE 220 A3 plus

  • Bauknecht GTE 220 A3+ Gefriertruhe mit Innenbeleuchtung

Kundenmeinungen (14) zu Bauknecht GTE 220 A3+

4,9 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

4,9 Sterne

14 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

So spar­sam sind wenige Gefrier­tru­hen

Ein Amazon-Nutzer bringt es auf den Punkt: „Da ist richtig Isolierung dran!!!!“ In der Tat gehört die Bauknecht GTE 220 A3+ zu den sparsamsten Gefriertruhen überhaupt auf dem Markt. Mit ihren 120 kWh Stromverbrauch im Jahr auf 215 Liter Nutzvolumen bietet sie ein ausgesprochen günstiges Verhältnis, das angesichts von lediglich 450 Euro Anschaffungskosten bemerkenswert ist. Der Stromverbrauch beläuft sich somit im Laufe eines Jahres auf lediglich rund 30 Euro – bei einem Strompreis von 25 Cent je Kilowattstunde.

Ideal für Haustierfreunde

Die starke Isolierung und zugleich hohe Kühlleistung erkennt man auch an weiteren Kennzahlen. So vermag die Gefriertruhe innerhalb von 24 Stunden nicht weniger als 20 Kilogramm Gefriergut herunterzukühlen. Damit ist sie die ideale Gefriertruhe für Haustierbesitzer, die ihre tierischen Begleiter BARFen, also mit Frischfleisch füttern, wollen. Aber natürlich eignet sich ein solche Truhe auch gut für Großfamilien, die seltener einkaufen gehen, dann aber ordentlich auf Vorrat Gefriergut besorgen.

Auch im Störfall noch lange einsatzfähig

Die Lagerungszeit im Störfall ist eine weitere Kennzahl, die zu beeindrucken weiß. Denn mit sagenhaften 60 Stunden bietet sie den Besitzern nicht weniger als zweieinhalb Tage Zeit, sich um einen Ersatz oder zumindest Techniker zu kümmern, ehe das großen Tauen beginnt. Das ist rekordverdächtig und selbst im Bereich der dafür prädestinierten Gefriertruhen selten zu finden. Selbst das Arbeitsgeräusch fällt mit 42 dB(A) erträglich aus. Das ist zwar kein Rekordwert, aber doch leise genug, um zumindest im Keller oder in einer von den Wohnräumen getrennten Küche nicht zu stören.

Kein NoFrost - und daher manuelles Abtauen

Der einzige Nachteil ist in der Bauart selbst begründet: Der Besitzer muss sich regelmäßig um ein manuelles Abtauen bemühen, da NoFrost bei einer Gefriertruhe nicht verbaut wird. Die zunehmenden Eispanzer jedoch sind schlecht für die Energieeffizienz, da sie isolierend wirken und somit für einen ansteigenden Energieverbrauch sorgen, schließlich muss jede Kühlleistung erst einmal das Eis durchdringen. Wer sich allerdings an diese lästige, aber notwendige Vorgabe hält, wird sicher viel Freude an der Bauknecht GTE 220 A3+ haben.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tiefkühler

Datenblatt zu Bauknecht GTE 220 A3+

Technische Informationen
Typ Gefriertruhe
Bauart Standgerät
Fassungsvermögen 215 l
Lautstärke 42 dB
Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 120 kWh
Energieeffizienzklasse A+++
Komfort
NoFrost fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 92 cm
Breite 118 cm
Tiefe 70 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 855278901020

Weiterführende Informationen zum Thema Bauknecht GTE220 A3+ können Sie direkt beim Hersteller unter bauknecht.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf