Bravuris 5HM Produktbild
Befriedigend (3,3)
4 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Sai­son: Som­mer­rei­fen
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Bravuris 5HM

  • Bravuris 5HM; 225/50 R17 98Y Bravuris 5HM; 225/50 R17 98Y
  • Bravuris 5HM; 225/45 R17 91Y Bravuris 5HM; 225/45 R17 91Y
  • Bravuris 5HM; 235/35 R19 91Y Bravuris 5HM; 235/35 R19 91Y
  • Bravuris 5HM; 245/45 R18 100Y Bravuris 5HM; 245/45 R18 100Y
  • Bravuris 5HM; 205/55 R16 91V Bravuris 5HM; 205/55 R16 91V
  • Bravuris 5HM; 225/55 R17 101Y Bravuris 5HM; 225/55 R17 101Y
  • Bravuris 5HM; 195/50 R15 82V Bravuris 5HM; 195/50 R15 82V
  • Bravuris 5HM; 195/65 R15 91H Bravuris 5HM; 195/65 R15 91H
  • Bravuris 5HM; 225/45 R17 94Y Bravuris 5HM; 225/45 R17 94Y
  • Bravuris 5HM; 195/65 R15 91T Bravuris 5HM; 195/65 R15 91T
  • Bravuris 5HM; 255/55 R18 109Y Bravuris 5HM; 255/55 R18 109Y
  • Bravuris 5HM; 195/55 R16 87H Bravuris 5HM; 195/55 R16 87H
  • Bravuris 5HM; 225/45 R18 95Y Bravuris 5HM; 225/45 R18 95Y
  • Bravuris 5HM; 185/65 R15 88T Bravuris 5HM; 185/65 R15 88T
  • Mehr...

Barum Bravuris 5HM im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (42%)

    Platz 15 von 17
    Getestet wurde: Bravuris 5HM; 225/50 R17 98Y

    Trockene Fahrbahn (20%): „durchschnittlich“;
    Nasse Fahrbahn (40%): „durchschnittlich“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • „bedingt empfehlenswert“

    Platz 13 von 15
    Getestet wurde: Bravuris 5HM; 235/35 R19 91Y

    Preiswertes und energieffizientes Sportprofil - leider rundum zu lange Bremswege und ungenaues Lenkansprechen. Handling und Haftung bei nasser Fahrbahn sind wenig überzeugend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 15 von 17
    Getestet wurde: Bravuris 5HM; 225/50 R17 98Y

    Positiv ist am Bravuris 5HM der niedrige Kraftstoffverbrauch zu erwähnen, mit dem er zu den Besten im Test gehört. Das Fahrverhalten auf trockener wie auch nasser Fahrbahn weist jedoch diverse Schwächen auf. Auf dem Trockenen sind seine Bremswege die schlechtesten im gesamten Testumfeld. Bei Nässe ist vor allem der schlechte Grip zu erwähnen, die Haftung kann in Kurven allzu schnell ganz abhanden kommen. Alles in allem ergibt sich hier eine klare Abwertung der Note. Der Geräuschpegel ist hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“

    Platz 6 von 10
    Getestet wurde: Bravuris 5HM; 255/55 R18 109Y

    Gelände: 2 (11 von 15 Punkten);
    Nässe: 2- (10 von 15 Punkten);
    Trockenheit: 2 (11 von 15 Punkten). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Barum Bravuris 5HM

zu Barum Bravuris 5HM

  • Barum Bravuris 5 HM - 205/55R16 91V - Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM - 195/55R16 87H - Sommerreifen
  • Sommerreifen Barum 185/65 R15 88T Bravuris 5HM
  • Barum Bravuris 5 HM 185/65 R15 88T Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5HM 185/65 R15 88T Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM 185/65 R15 88T
  • Barum Bravuris 5 HM 185/65 R15 88T Sommerreifen
  • Barum BRAVURIS 5 HM 195/50R15 82V TL 103600
  • Barum Bravuris 5 185/65 R15 88T
  • Barum Bravuris 5 HM 195/50R15 82V G8946480

Kundenmeinung (1) zu Barum Bravuris 5HM

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

4,9 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoreifen

Datenblatt zu Barum Bravuris 5HM

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Barum Bravuris 5HM können Sie direkt beim Hersteller unter barum-tyres.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Extrabreite mit guter Performance auf Eis und Schnee

Trotz seines „verlockend“ günstigen Preises mussten die Testredakteure von „Auto Bild Sportscars“ den chinesischen Maxxis Presa Snow Wintermaxx wegen seiner Schwäche auf nasser Fahrbahn auf die Gesamtnote „ausreichend“ zurückstufen. Außer ihm waren noch sechs weitere extrabreite Winterreifen der Dimension 225/40 R18 92V am Test beteiligt. Testsieger wurde der Goodyear Ultragrip Performance 2, der sich knapp gegenüber dem neuen Continental WinterContact TS 830 P durchsetzen konnte.

Die besten Pneus für Kompakte

auto motor und sport - Downsizing - im Motorenbau heißt das: Großvolumige Triebwerke werden durch hubraumkleinere, aber aufgeladene Motoren ersetzt. Bei gleicher Leistung sollen die kleinen weniger Kraftstoff verbrauchen als die großen. Dass das in vielen Fällen gelingt, zeigt die tägliche Testpraxis. Auch bei Reifen ist das so: Schmalere Reifen mit höherem Luftdruck sorgen für geringe Rollwiderstandswerte und damit niedrigen Kraftstoffverbrauch. Der Markt aber will von alldem nichts wissen. …weiterlesen

Im Wendekreis der Schneeflocken

Konsument - Apropos Dunlop: Bei der breiteren Dimension gibt es nur einen Reifen, der sich keine Schwä chen erlaubte und damit als Testsieger mit Note "gut" hervorging, der Dunlop Winter Sport 5. Das Mittelfeld der "durchschnitt lichen" Reifen fällt da schon deutlich zurück. …weiterlesen

Newcomer mischen mit

Konsument - Auch die Erwartungen in Richtung Sportlichkeit werden nicht immer erfüllt. Die Reifen der beiden Continental-Töchter Uniroyal und Semperit wurden auf "durchschnittlich" abgewertet, weil sie (unterschiedliche) Schwächen im Fahrverhalten und in der Fahrsicherheit aufweisen. Vor ungefähr einem Jahr überraschte Michelin mit einem sogenannten Allwetterreifen, genauer gesagt einem Sommerreifen, der auch die Zulassung als Winterreifen besitzt. …weiterlesen

Die besten Reifen für kompakte SUV

auto motor und sport - Hohe Sitzposition, bequemer Einstieg, gute Übersicht, viel Stauraum und dennoch günstiger Verbrauch sind die Gründe dafür. Ausgeprägte Geländeeigenschaften werden von Mokka & Co. längst nicht mehr erwartet, dafür aber beste Performance auf der Straße. …weiterlesen

Wintermärchen

Konsument - Knapp dahinter liegt der Dunlop Winterresponse 2, der ebenfalls ein enorm breites Spektrum an guten Eigenschaften abdeckt, mit Bestnote auf Schnee und Eis. …weiterlesen

Die besten Reifen für die Mittelklasse

auto motor und sport - Ähnliche Kriterien werden bei den Handlingfahrten auf trockenem Asphalt geprüft: Zum Fahrverhalten und den Rundenzeiten zählen hier zusätzlich die Sicherheit im schnellen Spurwechsel, die Lenkreaktion, das Bremsen und nicht zuletzt der Abrollkomfort. Der im Nassen bereits leicht schwächelnde Kumho kann auch auf trockener Piste nicht überzeugen. …weiterlesen