Barum Bravuris 5HM 4 Tests

Bravuris 5HM Produktbild
Befriedigend (3,3)
4 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sai­son Som­mer­rei­fen
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Bravuris 5HM

  • Bravuris 5HM; 225/50 R17 98Y Bravuris 5HM; 225/50 R17 98Y
  • Bravuris 5HM; 235/35 R19 91Y Bravuris 5HM; 235/35 R19 91Y
  • Bravuris 5HM; 225/45 R17 91Y Bravuris 5HM; 225/45 R17 91Y
  • Bravuris 5HM; 195/65 R15 91H Bravuris 5HM; 195/65 R15 91H
  • Bravuris 5HM; 205/55 R16 91V Bravuris 5HM; 205/55 R16 91V
  • Bravuris 5HM; 225/45 R17 94Y Bravuris 5HM; 225/45 R17 94Y
  • Bravuris 5HM; 225/55 R17 101Y Bravuris 5HM; 225/55 R17 101Y
  • Bravuris 5HM; 195/50 R15 82V Bravuris 5HM; 195/50 R15 82V
  • Bravuris 5HM; 255/55 R18 109Y Bravuris 5HM; 255/55 R18 109Y
  • Bravuris 5HM; 245/45 R18 100Y Bravuris 5HM; 245/45 R18 100Y
  • Bravuris 5HM; 195/55 R16 87H Bravuris 5HM; 195/55 R16 87H
  • Bravuris 5HM; 225/45 R18 95Y Bravuris 5HM; 225/45 R18 95Y
  • Bravuris 5HM; 195/65 R15 91T Bravuris 5HM; 195/65 R15 91T
  • Bravuris 5HM; 185/65 R15 88T Bravuris 5HM; 185/65 R15 88T
  • Mehr...

Barum Bravuris 5HM im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (42%)

    Platz 15 von 17
    Getestet wurde: Bravuris 5HM; 225/50 R17 98Y

    Trockene Fahrbahn (20%): „durchschnittlich“;
    Nasse Fahrbahn (40%): „durchschnittlich“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • „bedingt empfehlenswert“

    Platz 13 von 15
    Getestet wurde: Bravuris 5HM; 235/35 R19 91Y

    Preiswertes und energieffizientes Sportprofil - leider rundum zu lange Bremswege und ungenaues Lenkansprechen. Handling und Haftung bei nasser Fahrbahn sind wenig überzeugend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 15 von 17
    Getestet wurde: Bravuris 5HM; 225/50 R17 98Y

    Positiv ist am Bravuris 5HM der niedrige Kraftstoffverbrauch zu erwähnen, mit dem er zu den Besten im Test gehört. Das Fahrverhalten auf trockener wie auch nasser Fahrbahn weist jedoch diverse Schwächen auf. Auf dem Trockenen sind seine Bremswege die schlechtesten im gesamten Testumfeld. Bei Nässe ist vor allem der schlechte Grip zu erwähnen, die Haftung kann in Kurven allzu schnell ganz abhanden kommen. Alles in allem ergibt sich hier eine klare Abwertung der Note. Der Geräuschpegel ist hoch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“

    Platz 6 von 10
    Getestet wurde: Bravuris 5HM; 255/55 R18 109Y

    Gelände: 2 (11 von 15 Punkten);
    Nässe: 2- (10 von 15 Punkten);
    Trockenheit: 2 (11 von 15 Punkten). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Barum Bravuris 5HM

zu Barum Bravuris 5HM

  • Barum Bravuris 5 HM - 195/65R15 91H - Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM - 195/65R15 91T - Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5HM 195/50 R15 82V Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5HM 195/65 R15 91H Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM 185/65 R15 88T Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM 195/50 R15 82V Sommerreifen
  • Barum Bravuris 5 HM 185/65 R15 88T
  • Sommerreifen Barum 195/65 R15 91H Bravuris 5HM
  • Bravuris 5 185/65 R15 88T
  • Barum Bravuris 5 HM 195/65R15 91H G8878774

Kundenmeinungen (6) zu Barum Bravuris 5HM

5,0 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (267%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoreifen

Datenblatt zu Barum Bravuris 5HM

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Barum Bravuris 5HM können Sie direkt beim Hersteller unter barum-tyres.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Extrabreite mit guter Performance auf Eis und Schnee

Trotz seines „verlockend“ günstigen Preises mussten die Testredakteure von „Auto Bild Sportscars“ den chinesischen Maxxis Presa Snow Wintermaxx wegen seiner Schwäche auf nasser Fahrbahn auf die Gesamtnote „ausreichend“ zurückstufen. Außer ihm waren noch sechs weitere extrabreite Winterreifen der Dimension 225/40 R18 92V am Test beteiligt. Testsieger wurde der Goodyear Ultragrip Performance 2, der sich knapp gegenüber dem neuen Continental WinterContact TS 830 P durchsetzen konnte.

Die besten Pneus für Kompakte

auto motor und sport - Das Nassbremsen ist daher die Königsdisziplin bei Rei fentests. Wer also bei der technisch schwierig darstellbaren Nasshaftung ins Aus rutscht, hat auf vordere Plätze keine Chance. Wer liegt vorn? Wieder Michelin! Mit 30,2 Metern aus Tempo 80 markieren die Franzosen den aktuellen Stand der Technik. …weiterlesen

Schleuderkurs

Konsument - Der Reifen zeichnete sich sowohl auf trockener wie auch auf nasser Fahrbahn durch überzeugende Fahrleistungen aus und landete nur deshalb nicht weiter vorne, weil er ein überdurchschnittliches Abriebverhalten aufwies. So kam der Maxxis nur halb so weit wie der Verschleiß-Sieger Michelin und erzielte gegenüber dem Durchschnitt aller Reifen nur 69 Prozent der Distanz. Der Reifen erscheint immerhin bei geringer Jahreskilometerleistung attraktiv. …weiterlesen

Newcomer mischen mit

Konsument - Auch die Erwartungen in Richtung Sportlichkeit werden nicht immer erfüllt. Die Reifen der beiden Continental-Töchter Uniroyal und Semperit wurden auf "durchschnittlich" abgewertet, weil sie (unterschiedliche) Schwächen im Fahrverhalten und in der Fahrsicherheit aufweisen. Vor ungefähr einem Jahr überraschte Michelin mit einem sogenannten Allwetterreifen, genauer gesagt einem Sommerreifen, der auch die Zulassung als Winterreifen besitzt. …weiterlesen

Die besten Reifen für kompakte SUV

auto motor und sport - Hohe Sitzposition, bequemer Einstieg, gute Übersicht, viel Stauraum und dennoch günstiger Verbrauch sind die Gründe dafür. Ausgeprägte Geländeeigenschaften werden von Mokka & Co. längst nicht mehr erwartet, dafür aber beste Performance auf der Straße. …weiterlesen

Der Winter kann kommen

Konsument - Beide Hersteller haben sich entschieden, die Einführung ihrer Produkte auf 2015 zu verschieben. So konnte auch keine Überprüfung der Testergebnisse an im Handel gekauften Exemplaren erfolgen. Falken und Vredestein erreichten ein "weniger zufriedenstellend", Kumho und Uniroyal stürzten komplett ab. Das Problem ist in vielen Fällen ähnlich und im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass Ganzjahresreifen in ihrer Konstruktionsart eigentlich Winterreifen sind. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf