ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Digi­tal
Anzahl der Kanäle: 2
Leis­tung/Kanal (4 Ohm): 161 W
Mehr Daten zum Produkt

AVM Audio Evolution A 3.2 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 82%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 2

    „Kräftiger, moderner und zukunftssicher erweiterbarer Vollverstärker mit exzellenter Verarbeitung. Phono, Tuner oder DAC optional nachrüstbar für etwa 475 Euro.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Das ist eine sehr fein gemachte Vorstufe mit insgesamt fünf individuell einpegelbaren Hochpegeleingängen, symmetrischen und asymmetrischen Ausgängen und die von AVM bekannten Erweiterungsschächte ... Technisch ist das wieder eine blitzsaubere Nummer geworden, die Einstellmöglichkeiten sind mal wieder vielfältig und beinhalten Nettigkeiten wie Eingangsbenennung und das Durchschleifen eines Prozessors. ...“

Testalarm zu AVM Audio Evolution A 3.2

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu AVM Audio Evolution A 3.2

Surroundverstärker fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Digital
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 161 W

Weiterführende Informationen zum Thema AVM Audio A3.2 können Sie direkt beim Hersteller unter avm.audio finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Führungs-Kräfte

AUDIO - Beim Vergleich über die Hochpegel-Eingänge wirkte die NAD oben etwas feiner und unten minimal kräftiger als die Quad, der es dafür im Mittelton zu noch größerer Sachlichkeit gereichte. Über die symmetrischen Ausgänge klang die Quad anschließend noch dynamischer – dieser Unterschied ist aber primär der Ayre-Endstufe zu verdanken, die via XLR einfach am besten funktioniert. REICHLICH CHIPS tummeln sich auf der Platine des Quad-Vorverstärkers. …weiterlesen