AudioMX HB-8A im Test

(Bluetooth-Kopfhörer)
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Falt­bar
Mehr Daten zum Produkt

Test zu AudioMX HB-8A

    • katzeausdemsack.de

    • Erschienen: 01/2016

    „sehr gut“

     Mehr Details

zu AudioMX HB-8A

  • BOSE Noise Cancelling Headphones 700 Over-Ear Bluetooth-Kopfhörer schwarz

    Übertragung: Bluetooth mit 20h Akkulaufzeit oder Kabel (inkl. ) Individuell anpassbare Lärmreduzierung in 11 Stufen Bose ,...

Einschätzung unserer Autoren

AudioMX HB8A

Edler Bluetooth-Kopfhörer mit Potenzial

Bluetooth-Kopfhörer wie der AudioMX HB-8A sorgen für Bewegungsfreiheit und Unabhängigkeit. Dank passiver Geräuschunterdrückung und integrierter Freisprecheinrichtung empfiehlt sich dieser Over-Ear-Kopfhörer auch für unterwegs – und sieht dabei sogar schick aus.

Edles Design

Natürlich sollte man meinen, dass bei einem Kopfhörer zuerst der Klang wichtig ist. Doch immer häufiger fließt auch das Design in die Kaufentscheidung mit ein. Optisch ist dieses Over-Ear-Modell ansprechend: Der Kopfbügel ist aus schwarzem Leder, wobei es sich um ein Lederimitat handelt. Schick sind die Verblendungen aus gebürstetem Aluminium. Durch die Aluminiumkonstruktion bringt der Over-Ear auch nur zirka 250 Gramm auf die Waage. Der Kopfbügel ist in acht Stufen verstellbar und passt sich so allen Kopfgrößen an. Die Ohrpolster aus schwarzem Kunstleder sind dick gepolstert und sorgen für den entsprechenden Tragekomfort auch bei längerer Verwendung.

Abgeschirmt

Die Ohrpolster haben noch einen weiteren Vorteil: Sie dämpfen Außenlärm. Die Umgebungsgeräusche werden nicht durch eine Software aktiv herausgefiltert, sondern die dicht abschließenden Ohrpolster hindern die Geräusche daran, von außen ans Ohr zu dringen. Unterwegs ist das ebenso von Vorteil wie das faltbare Design, denn so kann der Kopfhörer problemlos in dem zum Lieferumfang gehörenden Beutel transportiert werden. Auch die Bedienung ist einfach: An der rechten Ohrmuschel gibt es drei Tasten, die nicht nur für das Pairing, die Rufannahme und die Lautstärkeregelung zuständig sind. Hiermit kann man auch von einem Titel zum nächsten springen oder pausieren.

Basslastig

Eine Schwachstelle ist bei günstigeren Bluetooth-Modellen oftmals die Verbindungsqualität. In Kundenrezensionen wird berichtet, dass die Verbindung bei diesem Modell bis etwa acht Meter stabil bleibt, was annähernd den Spezifikationen entspricht. Dank der implementierten aptX- und Bluetooth-CSR-4.0-Technologie wird die Musik verlustfrei zum Kopfhörer übertragen – sogar in CD-Qualität. Das Ergebnis ist ein ausgewogener Klang, bei dem der Fokus jedoch auf dem Bass liegt. Hier muss je nach Geschmack der Equalizer am Player oder Smartphone regulierend eingreifen. Das eingebaute Mikrofon jedoch kommt bei Telefonaten an seine Grenzen, wenn die Umgebungsgeräusche zu laut sind. Dafür wird die angegebene Laufzeit von 20 Stunden bei Betrieb annähernd erreicht, was auch daran liegt, dass der Kopfhörer nach sieben Minuten automatisch in den Standby-Modus geht. Und wenn der Aku doch einmal leer sein sollte, kann der Kopfhörer ganz traditionell mit seinem Kabel angeschlossen werden.

Wer ist der Klon?

Bei Amazon gibt es den Kopfhörer von AudioMX für um die 60 Euro. Allerdings ähnelt der HB-8A auffallend stark den Konkurrenzprodukten CSL 450 LE und August EP650. Wer Interesse hat, sollte sich also im Vorfeld informieren, welches der drei Modelle am günstigsten ist.

Datenblatt zu AudioMX HB-8A

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Faltbar
  • Einseitige Kabelführung
  • Abnehmbares Kabel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Frequenzbereich 20
Schalldruck 118 dB

Weitere Tests & Produktwissen