Gut (2,1)
202 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von TT [06]

  • TT Roadster [06] TT Roadster [06]
  • TT Coupé [06] TT Coupé [06]
  • TTS Roadster 2.0 TFSI quattro S tronic (200 kW) [06] TTS Roadster 2.0 TFSI quattro S tronic (200 kW) [06]
  • TT Coupé 2.0 TFSI S tronic (155 kW) [06] TT Coupé 2.0 TFSI S tronic (155 kW) [06]
  • TT Coupé 1.8 TFSI 6-Gang manuell (118 kW) [06] TT Coupé 1.8 TFSI 6-Gang manuell (118 kW) [06]
  • TT Roadster 2.0 TFSI 6-Gang manuell (147 kW) [06] TT Roadster 2.0 TFSI 6-Gang manuell (147 kW) [06]
  • TT Roadster 2.0 TFSI S tronic (147 kW) [06] TT Roadster 2.0 TFSI S tronic (147 kW) [06]
  • TT Coupé 2.0 TFSI S tronic (147 kW) [06] TT Coupé 2.0 TFSI S tronic (147 kW) [06]
  • TTS Coupé 24H 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (235 kW) [06] TTS Coupé 24H 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (235 kW) [06]
  • TT 2.0 Turbo (254 kW) [06] getunt von SKN TT 2.0 Turbo (254 kW) [06] getunt von SKN
  • TT Coupé 2.0 TDI quattro 6-Gang manuell (125 kW) [06] TT Coupé 2.0 TDI quattro 6-Gang manuell (125 kW) [06]
  • TT Coupé 2.0 TFSI 6-Gang manuell (147 kW) [06] TT Coupé 2.0 TFSI 6-Gang manuell (147 kW) [06]
  • TT Coupé 2.0 TFSI quattro S tronic (147 kW) [06] TT Coupé 2.0 TFSI quattro S tronic (147 kW) [06]
  • TT Coupé 3.2 quattro 6-Gang manuell (184 kW) [06] TT Coupé 3.2 quattro 6-Gang manuell (184 kW) [06]
  • TT Coupé 3.2 quattro S tronic (184 kW) [06] TT Coupé 3.2 quattro S tronic (184 kW) [06]
  • TT RS 420 6-Gang manuell (309 kW) [06] getunt von Avus Performance TT RS 420 6-Gang manuell (309 kW) [06] getunt von Avus Performance
  • TT RS 6-Gang manuell (300 kW) [06] getunt von MTM TT RS 6-Gang manuell (300 kW) [06] getunt von MTM
  • TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06] TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]
  • TT RS Quattro 6-Gang manuell (309 kW) [06] getunt von Hohenester TT RS Quattro 6-Gang manuell (309 kW) [06] getunt von Hohenester
  • TT RS Roadster 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06] TT RS Roadster 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]
  • TT RS Roadster Quattro 6-Gang manuell (294 kW) [06] getunt von Heron TT RS Roadster Quattro 6-Gang manuell (294 kW) [06] getunt von Heron
  • TT Roadster 1.8 TFSI 6-Gang manuell (118 kW) [06] TT Roadster 1.8 TFSI 6-Gang manuell (118 kW) [06]
  • TT Roadster 2.0 TDI quattro 6-Gang manuell (125 kW) [06] TT Roadster 2.0 TDI quattro 6-Gang manuell (125 kW) [06]
  • TT Roadster 3.2 quattro 6-Gang manuell (184 kW) [06] TT Roadster 3.2 quattro 6-Gang manuell (184 kW) [06]
  • TT Roadster 3.2 quattro S tronic (184 kW) [06] TT Roadster 3.2 quattro S tronic (184 kW) [06]
  • TT Shooting Brake 3.2 quattro 6-Gang manuell (184 kW) [06] TT Shooting Brake 3.2 quattro 6-Gang manuell (184 kW) [06]
  • TTS (232 kW) [06] getunt von Raeder Motorsport TTS (232 kW) [06] getunt von Raeder Motorsport
  • TTS Coupé 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06] TTS Coupé 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06]
  • TTS Roadster (228 kW) [6] getunt von Wendland TTS Roadster (228 kW) [6] getunt von Wendland
  • TTS Roadster 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06] TTS Roadster 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06]
  • Mehr...

Audi TT [06] im Test der Fachmagazine

  • 321 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 21 von 40 Punkten

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „Unerwartet souverän holt er den Sieg. Grandioser Turbo mit 1,2 Bar Ladedruck und gelungene Fahrwerkabstimmung, im Alltag aber zu hart.“

  • 195 von 300 Punkten

    Preis/Leistung: 117 von 300 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: TT Roadster 2.0 TFSI 6-Gang manuell (147 kW) [06]

    „Verkehrte Welt: Vorderradantrieb und Turbomotor stechen das klasssiche Antriebslayout aus - aber nur knapp. Spaß machen beide, Audi TT und BMW Z4.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „Mit dem RS bringt Audi den TT in Schlagdistanz zum Porsche Cayman S. Sein Fünfzylinder schiebt enorm an, der Grenzbereich liegt hoch, der TT bleibt ohne Zicken-Alarm. Im Alltag ist die Federung aber zu hart.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „... Er gestattet maximalen Fahrspaß, ohne dabei ständig mit bitterem Ernst zu drohen. Die Lenkung gehorcht exakt, die Bremse selbst dann noch, wenn 99 Prozent aller Beifahrer schon die Augen zusammenkneifen. Und trotzdem bleibt ein leicht synthetisches Gesamtgefühl ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild sportscars in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 90%

    Getestet wurde: TT RS Roadster 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „... Die gute Verarbeitung und die vielen Ausstattungsmöglichkeiten qualifizieren den knackigen Boliden zum alltagsfähigen Auto. Besonders der Roadster ist ein Spaßbringer, vorausgesetzt, man kommt mit zwei Sitzen und wenig Stauraum aus. ...“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TT RS Roadster 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „... Als Langhuber liefert das direkt via Common Rail eingespritzte Turboaggregat betont zeitig seine maximale Kraft von bärigen 450 Nm und hält diese lange ... Die Lenkung wirkt homogen direkt. Die maximal erzielte Querkraft ist enorm, die Bremskraft ebenso. ...“

  • 145 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 30 Punkten

    Platz 3 von 7
    Getestet wurde: TT Coupé 2.0 TDI quattro 6-Gang manuell (125 kW) [06]

    „Dieses Auto tut alles, damit man mit ihm verwächst. Ein Klasse-Spar-Sportwagen, der aber leider ziemlich teuer ist.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „... Ein inniges Verständnis von Fahrer und Fahrzeug vorausgesetzt, dürfte der erfolgreichen Zeitenjagd im TT RS jedoch nichts im Wege stehen.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TT Coupé [06]

    „Plus: gute Platzverhältnisse vorn; sehr gute Verarbeitung; hohe Karosserie-Steifigkeit; sehr gute Sportsitze ...
    Minus: ... hohe Fahrgeräusche; nur durchschnittlicher Komfort; nervöser Geradeauslauf.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Sommer 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TT RS Roadster 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „Gänsehaut-Sound, mächtiger Bums, super Fahrwerk mit Allrad-Grip - der 340 PS starke TT RS ist einfach rattenscharf.“

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TT RS Roadster 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „... fair gegenüber den Unzulänglichkeiten seines Piloten. So unaufgeregt schnell wie seine schwächeren Brüder lässt sich auch die von der Quattro GmbH in Neckarsulm entwickelte Topversion in Kurven werfen und herausbeschleunigen ...“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „Beeindruckend, was Audi aus dem TT macht. Der RS fährt sich herrlich direkt und präzise, stürmt draufgängerisch die linke Spur - und unsere Herzen. Allein der einmalige Fünfzylinder-Sound macht ihn zum Traum-Typen.“

  • 497 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 89 von 100 Punkten

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: TTS Roadster 2.0 TFSI quattro S tronic (200 kW) [06]

    „Der TTS beherrscht nicht nur den Spagat aus Sport und Komfort, er bleibt auch problemlos beherrschbar - und das Ganze zu den geringsten Kosten.“

  • 351 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 54 von 100 Punkten, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: TTS Roadster 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06]

    „Fahrmaschine mit Hang zu Höherem: Sein problemloses Handling und der starke Motor hieven den TTS auf Platz eins. Obwohl er so teuer ist.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „... Er bietet nicht nur glänzende Fahrleistungen und einen verheißungsvollen Sound, sondern auch einen durchaus attraktiven Preis in diesem Wettbewerbsumfeld.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (250 kW) [06]

    „Die Stärken des neuen Audi TT RS quattro stecken unter dem Blech. Im Cockpit sowie im Front- und Heckbereich wurde nur moderat Hand angelegt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von sport auto in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: TTS Coupé 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06]

    „... Der kleine Rote aus Ingolstadt kann seinem großen Bruder auf Eis und Schnee nicht das Wasser reichen.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: TTS Roadster 2.0 TFSI quattro 6-Gang manuell (200 kW) [06]

    „... Von 0 auf 100 km/h in 5,4 Sekunden; da muss sich selbst ein Boxster S mit mittlerweile über 300 PS strecken. Denn der 4,20 Meter lange TTS bringt seine Leistung Dank Allradantrieb und dem intelligenten Dämpfersystem Magnetic Ride prächtig auf die Straße. Das macht sich gerade bei Nässe oder dem schneereichen Winter bemerkbar. Wer es darauf ankommen lässt, kann das Heck sogar leicht schwänzeln lassen, was den Eindruck noch etwas sportlicher werden lässt. ...“

  • 4,5 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: TT Coupé 2.0 TFSI S tronic (147 kW) [06]

    „... Der Audi bietet zwar die etwas schärfere Fahrdynamik und den deutlich schöneren Innenraum, ist dafür aber auch satte 7.850 Euro teurer als der VW. ...“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    Note:2+

    Getestet wurde: TTS Roadster (228 kW) [6] getunt von Wendland

    „DTM-Renner ohne Dach - mit markigem Auspuffknallen brennt sich der Wendland TTS ins Fahrerherz. Beeindruckend: die tiefgreifende Wirkung des fahrdynamischen Feinschliffs. Nur marginal besser: die Spurtstärke.“

Testalarm zu Audi TT [06]

Datenblatt zu Audi TT [06]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel