AM 200 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: End­stufe
Mehr Daten zum Produkt

Atoll AM 200 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 100 Punkte

    Platz 3 von 4

    „Plus: Detailverliebte, plastisch darstellende Endstufe.
    Minus: LS-Schraubklemmen weit auseinander liegend (bei Bi-Amping).“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Atoll AM 200

Abmessungen (mm) 440 x 90 x 280 mm
Technik & Leistung
Typ Endstufe
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 12 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Smartphone trifft Vinyl

HiFi einsnull - Dies gilt auch für den integrierten Kopfhörerverstärker, der vollkommen autonom arbeitet. Hier sorgt dann ein Class-AB-Modul für die nötige Performance am 6,3-Millimeter-Ausgang des Gerätes. Wird ein passender Kopfhörer angeschlossen, schaltet sich der Class-D-Verstärker für die Lautsprecher vollständig ab. Trotz des Fokus auf moderne Wiedergabe verlor man bei Cyrus nicht den Blick für hochwertige Audiotechnik. Klanglich schaft es der One genauso zu überzeugen wie auf dem Papier. …weiterlesen

Schwarzwald-Gipfel

stereoplay - Nicht nur, dass Octave sich wohl als einziger Hersteller die sauguten und sauteuren Schweizer Übertrager-Eisenbleche mit Philbert-Schnitt und die damit verbundene Mühsal des Zurechtbiegens leistet (während ein EI-Kern einfach zusammengeschoben wird). Es musste diesmal auch eine neue Wickeltechnik sein. Und zwar eine, bei der nur die halbe Lage des Wickels einen Draht bestimmter Stärke bekommt und die andere Hälfte einen anderen. …weiterlesen

Mit der Kraft der drei Antennen

HiFi einsnull - Das reicht locker für größere Regallautsprecher aus, die den C 338 im Test kaum weiter herausforderten. Auch beim Frequenzgang zeigt sich die Kompetenz von NAD in Sachen Verstärkerbau, denn hier wich die Messkurve praktisch nie vom Idealverlauf ab. Zumindest in der Standardeinstellung, denn für Liebhaber donnernden Tieftons wurde hier noch der sogenannte Bass EQ implementiert, der im unteren Frequenzbereich noch mal ein wenig mehr auf die Tube drückt. …weiterlesen

Weniger ist mehr

ear in - Neben stylischen kleinen DAC/Verstärker-Kombinationen für den Schreibtisch oder dem netten kleinen portablen Kopfhörerverstärker Music Pump, den ich in der letzten EAR IN vorgestellt habe, kenne ich vor allen Dingen die Home-HiFi Geräte der Marke. Und hier ist NuForce in Sachen D/A-Wandler und Schaltverstärker ganz vorne dabei. Beim Kopfhörerverstärker HA-200 geht man dagegen gänzlich andere Wege. …weiterlesen