• Sehr gut 1,1
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,1)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: End­stufe
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Teac AP-505 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4,3 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    Vorteile: sehr gute Verarbeitung; hervorragender Klang; Mono-gebrückten Modus möglich.
    Nachteile: fehlender Infrarot-Empfänger; Stand-by Befehle der Fernbedienung werden nicht erkannt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Teac AP-505

  • TEAC AP-505 HiFi Verstärker der Klasse D (schaltbar, 3 Ausgabemodi,
  • TEAC AP-505 HiFi Verstärker der Klasse D (schaltbar, 3 Ausgabemodi,
  • TEAC AP-505 HiFi Verstärker der Klasse D (schaltbar, 3 Ausgabemodi,
  • TEAC AP-505 HiFi Verstärker der Klasse D (schaltbar, 3 Ausgabemodi,
  • TEAC AP-505 HiFi Verstärker der Klasse D (schaltbar, 3 Ausgabemodi,
  • TEAC AP-505 HiFi Verstärker der Klasse D (schaltbar, 3 Ausgabemodi,
  • TEAC AP-505 Stereo Vollverstärker mit Bi-Amp *schwarz*
  • TEAC AP-505 Stereo Vollverstärker mit Bi-Amp *silber*
  • TEAC AP-505 HiFi Verstärker der Klasse D (schaltbar, 3 Ausgabemodi,
  • TEAC AP-505 HiFi Verstärker der Klasse D (schaltbar, 3 Ausgabemodi,

Einschätzung unserer Autoren

AP-505

Klangs­pe­zia­list im Old­school-​Design

Stärken

  1. wuchtiger, präziser und detaillierter Klang
  2. dimm- und abschaltbare Pegelanzeige
  3. Metallstandfüße zur optimalen Entkopplung

Schwächen

  1. Dynamik nicht auf Topniveau
  2. keine integrierte Infrarot-Signalerkennung

Wie jede Endstufe dient die Teac AP-505 als letztes Glied einer HiFi-Kette zwischen Vorverstärker und Boxen. Sie besitzt eine Ausgangsleistung von zwei mal 115 Watt an vier Ohm und empfängt Signale via XLR oder Cinch, den Sound gibt sie klassisch über Schraubklemmen aus. Etwas schwer einschätzen lässt sich die Performance. In Kombination mit dem Teac-Streamer NT-505  ist der  Klang laut "lowbeats.de" zwar wuchtig, präzise und unheimlich detailtreu - allerdings nutzt das Portal für den Test auch das extrem teure Highend-Speakerduo 01 von Borressen. Definitiv schade: Da sich die Endstufe nach 30 Minuten ohne Signal abschaltet und kein Infrarot-Empfänger an Bord ist, ist sie über die Fernbedienung der Vorstufe nicht mehr aktivierbar. Hier hilft nur der Gang zum Kippschalter.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teac AP-505

Technik & Leistung
Typ Endstufe
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 115 Watt an 4 Ohm
Frequenzbereich 10 Hz - 50 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
WLAN fehlt
AirPlay 2 fehlt
Internetradio fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 29 cm
Tiefe 27,1 cm
Höhe 8,45 cm
Gewicht 4,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Teac AP-505 können Sie direkt beim Hersteller unter teac.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dynavox TV-50Yamaha CX-A5200Yamaha MX-A5200Canton Smart Connect 5.1Teac AI-503Canton Smart Amp 5.1Bluesound Powernode 2i HDMIAtoll IN 50 SignatureArgon Audio SA1Advance Paris X-A220