Asus ZenFone 2 Light (1,8 GHz, 2 GB RAM, 16 GB ROM) im Test

(Dual-SIM-Smartphone)
  • Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 3000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Asus ZenFone 2 Light (1,8 GHz, 2 GB RAM, 16 GB ROM)

    • Telecom Handel

    • Ausgabe: 22/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Akku mit guten Leistungen; Dual-SIM, Schnelles Arbeitstempo.
    Minus: Display etwas dunkel; Kunststoff nicht sehr wertig.“  Mehr Details

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 6

    3 von 5 Sternen

    „Plus: Starke Hardware, gute Kameras.
    Minus: 11 mm dick, sehr schwer.“  Mehr Details

zu Asus ZenFone 2 Light (1,8 GHz, 2 GB RAM, 16 GB ROM)

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Kundenmeinungen (2) zu Asus ZenFone 2 Light (1,8 GHz, 2 GB RAM, 16 GB ROM)

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus ZenFone 2 Light (1,8 GHz, 2 GB RAM, 16 GB ROM)

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
Display
Displaygröße 5,5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,8 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 170 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ZE550ML können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die fotoreichen 7

fotoMAGAZIN Nr. 10 (Oktober 2012) - Es bietet nur 5 Megapixel, jedoch gleich zwei Mal, denn bei ihm ist fast alles auf 3D-Funktionalität ausgerichtet. Womit wir auch beim entscheidenden Punkt sind: Das Nova 3D-Display zeigt zwar im 2D-Modus sehr neutrale Farben, doch die - ohne Spezialbrille anschaubaren - 3D-Bilder haben den Wackelbildeffekt, der sehr schnell die Augen anstrengt und ermüdet. Wenn es zuviel wird, kann auch dank 3D-Converter alles auf 2D (und umgekehrt) umgerechnet und präsentiert werden. …weiterlesen

Fight Club

connect 5/2005 - DAS 3230 GIBT ES MIT VERTRAG SCHON AB EINEM EURO. OB DER GÜNSTIGE PREIS AUF KOSTEN DER LEISTUNG GEHT, KLÄRT DER TEST. Als Nokia das 3230 vergangenen Herbst ankündigte, sorgte es gleich für Wirbel. Denn für ein Serie-60-Gerät ist der Preis vergleichsweise niedrig angesetzt. Der Grund liegt auf der Hand: Mit dem 3230 wollen die Skandinavier Smartphones für die breite Masse interessant machen. Das dürfte auch gelingen – in Online-Shops ist der Newcomer bereits für einen Euro mit Vertrag zu haben. …weiterlesen

Auf dem Vormarsch

connect 4/2018 - Die restliche Ausstattung ist ebenfalls top. So stehen dem Nutzer 114 GB an freiem Speicher zur Verfügung, die sich über eine Micro-SD-Karte noch erweitern lassen. Alternativ findet in dem Slot aber auch eine zweite SIM-Karte Platz, die dann ebenfalls mit LTE funkt. Mit schnellem ac-WLAN, LTE Cat. 18 und dem modernen USB-C-Anschluss gibt es auch zu den Verbindungsstandards nur Bestes zu berichten. Einzig die Fähigkeit zum drahtlosen Laden steht auf der Vermisstenliste. …weiterlesen

Moto wird wasserdicht

Computer Bild 17/2015 - Auffälliges Design, besonders schlanke Formen oder ein glänzender Name? Damit kann das Motorola Moto G nicht aufwarten - und dennoch ist es eines der erfolgreichsten Mittelklasse-Smartphones. Jetzt kommt die brandneue dritte Generation, die COMPUTER BILD noch vor der offiziellen Vorstellung einem Praxis-Test unterziehen konnte - der volle Labortest folgt in Ausgabe 18/2015. Auf den ersten Blick ähnelt das Moto G3 mit seinem 5-Zoll-Display und Kunststoffgehäuse dem Vorgänger. …weiterlesen