Gut (1,8)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,4"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 3840 x 2400 (16:10 / UHD)
Pro­zes­sor-​Modell: AMD Ryzen 9 5980HS
Arbeitsspei­cher (RAM): 32 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von ROG Flow X13 GV301QH

  • ROG Flow X13 GV301QH-K5232T ROG Flow X13 GV301QH-K5232T

Asus ROG Flow X13 GV301QH im Test der Fachmagazine

  • Note:1,78

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: ROG Flow X13 GV301QH-K5232T

    „Plus: Vielseitig einsetzbar, Gute Akkulaufzeit.
    Minus: Dock muss zusätzlich erworben werden.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: ROG Flow X13 GV301QH-K5232T

    „Plus: sehr hohe CPU-Performance; taugt für 3D-Spiele; 16:10-Bildschirm.
    Minus: vergleichsweise kurze Akkulaufzeit.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Asus ROG Flow X13 GV301QH

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS ROG Flow X13 GV301QH-K6034T, Gaming NoteBook mit 13,
  • ASUS ROG Flow X13 GV301QH-K6034T, Gaming NoteBook mit 13,

Einschätzung unserer Autoren

ROG Flow X13 GV301QH

Zwei Gra­fik­kar­ten für jede Gele­gen­heit

Stärken
  1. enorm leistungsstarke Hardware
  2. Grafikkarte zum Anstecken
  3. flexibel einsetzbar
  4. hochauflösendes Display im Format 16:10
Schwächen
  1. enorm teuer

Das hochpotente Gaming-Notebook muss nicht jederzeit und überall zum Einsatz kommen, nur leicht zu transportieren sollte es sein. Genau das macht das Asus ROG Flow X13 GV301 HQ, indem es unterwegs auf eine ganz solide Einsteigerkarte zugreift, aber bei Bedarf die große und leistungsstarke High-End-Karte zusätzlich angeschlossen und separat mit Strom versorgt wird. Weil zudem die Scharniere komplett gedreht werden können und ein Touchscreen verbaut ist, handelt es sich am Ende um mindestens drei Computer. Ein schneller Gaming-PC, der seine Grafikkarte separat mitbringt und einen festen Stromanschluss benötigt, ein enorm schnelles und portables Notebook, auf dem Spiele und Mediengestaltung ausgeführt werden können und ein Tablet gibt es hier im Paket. Für drei Geräte wirkt dann der ziemlich stolze Preis von 3.500 Euro nicht mehr ganz so überwältigen. Haben Sie Verwendung für alle drei Varianten, lohnt sich der Kauf. Wäre jetzt noch der zumindest große und schnelle RAM nicht fest verlötet und der Akku noch eine kleine Ecke ausdauernder, wäre das Gesamtpaket absolut perfekt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus ROG Flow X13 GV301QH

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,4"
Displaytyp
  • Matt
  • Touchscreen
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GTX 1650 Max-Q
Grafikspeicher 4 GB
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI 2.0b, 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4 (Netzanschluss, PD), 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4 (PD), 1x USB-A 3.1, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 62 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 29,9 cm
Tiefe 22,2 cm
Höhe 1,58 cm
Gewicht 1300 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .