• Gut

    2,0

  • 1 Test

30 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 4,5"
Arbeitsspei­cher: 0,5 GB
Akku­ka­pa­zi­tät: 1680 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Archos 45 Titanium im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... schön verarbeitet, obwohl die Rückseite aus relativ billigem Plastik besteht. Der gute Eindruck hält auch beim Setup an. Trotz der 512 MByte RAM läuft das Android-4.2.2-System flüssig, und auch Apps starten flott. ... Das 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 480 x 854 Pixeln verfügt über einen mangelhaften seitlichen Blickwinkel. ... Das größere Problem ist der recht geringe Speicher ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Archos 45 Titanium

Kundenmeinungen (30) zu Archos 45 Titanium

3,7 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (43%)
4 Sterne
6 (20%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
6 (20%)
1 Stern
3 (10%)

3,7 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

45 Titanium

Geschwin­dig­keit ist rela­tiv

Gemeinhin werden selbst in Einsteiger-Handys mittlerweile CPUs mit 1,6 bis 1,7 GHz Taktrate und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher verbaut. Doch das französische Unternehmen Archos sieht das offenbar als übertrieben an und hat seinem neuen Modell 45 Titanium einen deutlich schwächeren Chipsatz verpasst. Dessen Dual-Core-Prozessor schafft es nur auf magere 1,3 GHz Taktrate und wird nur von 512 Megabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Damit bewegt sich die Hardware auf einem Niveau, wie es Einsteigergeräte vor zwei Jahren geboten haben.

Bei vielen Apps dürfte es zu Rucklern und Denksekunden kommen

Trotzdem wirbt Archos mit der Performance seiner Hardware: „Ein leistungsstarker Dual-Core Prozessor und 512 MB RAM sorgen für Schnelligkeit für Apps, Spiele und Websurfen.“ So unterschiedlich können die Sichtweisen sein. Tatsächlich jedoch muss man sich darauf einrichten, dass alles etwas weniger flüssig läuft, als man es sonst von modernen Smartphones gewöhnt ist. Denn 512 Megabyte RAM sind für Android 4.2.2 nicht gerade viel, da belegt – je nach vorinstallierter Systemsoftware – das System selbst schon rund zwei Drittel.

Ausstattung bleibt auf einfachem Niveau

Auch die sonstige Ausstattung bewegt sich auf recht einfachem Niveau. Datentransfers können zwar via HSPA und WLAN erfolgen, NFC und LTE sind aber naheliegenderweise nicht mit an Bord. Ein GPS-Empfänger ist mit dabei, ansonsten gibt es noch eine 5-Megapixel-Kamera, magere 4 Gigabyte Speicherplatz und einen Steckplatz für microSD-Karten. Das Highlight ist eher die Dual-SIM-Funktionalität, dank derer man zwei SIM-Karten gleichzeitig verwenden und so zum Beispiel berufliche und privaten Gesprächen trennen kann.

Ein Gerät für die Hosentasche

Das Gehäuse des Archos 45 Titanium ist 133,8 x 68,2 x 10 Millimeter groß und wiegt 152 Gramm. Mit diesen Abmessungen passt das Handy immerhin noch gut in Hosentaschen. Als Akku kommt ein vergleichsweise kleines Modell mit 1.680 mAh Nennladung zum Einsatz. Das könnte aber trotzdem für brauchbare Nutzungsseiten ausreichen, denn der 4,5 Zoll große Bildschirm des Handys ist mit 854 x 480 Pixeln nicht gerade hoch auflösend, und der Chipsatz benötigt auch nicht allzu viel Saft. Wer das Gerät trotz der schwachen Hardware einmal antesten möchte: Ab Gerät ist ab sofort im Online-Shop des Herstellers für 130 Euro erhältlich.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Archos 45 Titanium

Displaygröße

4,5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

4 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

1.700 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

152 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
SAR-Wert 1,16 W/kg
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Display
Displaygröße 4,5"
Displayauflösung (px) 854 x 480 (16:9 / FWVGA)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Interner Speicher 4 GB
Chipsatz
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1680 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 152 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 502495

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 45 Titanium können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: