Alcatel One Touch Pop C7 1 Test

57 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 5"
  • Arbeitsspei­cher 0,5 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 2000 mAh

  • Mehr Daten zum Produkt

Alcatel One Touch Pop C7 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 29.04.2014
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Alcatel One Touch Pop C7

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Smartphone 1S 2021 schwarz 32 GB

Kundenmeinungen (57) zu Alcatel One Touch Pop C7

3,5 Sterne

57 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
24 (42%)
4 Sterne
5 (9%)
3 Sterne
15 (26%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
11 (19%)

3,5 Sterne

56 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bun­ter Andro­ide für wenig Geld

Mit den Modellen der Pop-Baureihe möchte Alcatel die jugendliche Käuferschicht ansprechen: Sie locken in bunten Farben und mit niedrigen Preisen. Gerade einmal rund 150 Euro muss man berappen, um zu einem Alcatel One Touch Pop C7 greifen zu können – das bewegt sich an der untersten Kante dessen, wofür man noch ein Android-Smartphone erhält. Das allerdings merkt man dann natürlich auch an der Ausstattung, die entsprechend mager ausfällt. Anders als viele Billiggeräte der Konkurrenz bewahrt sich das Pop C7 aber einen gewissen Nutzen.

Immerhin ein schlichter Quad-Core-Prozessor an Bord

Denn die Hardware fällt zwar schlicht aus, gleichwohl nicht ganz so kastriert wie bei anderen Geräten. So gibt es beispielsweise immerhin einen Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz Taktrate. Das ist nicht viel, reicht aber für einen flüssigen Betrieb von Android problemlos aus. Problematischer ist dagegen, dass der Arbeitsspeicher nur 512 Megabyte groß ist – wer viele Apps parallel laufen hat, wird schnell Performance-Einbußen hinnehmen müssen. Auch der interne Speicher ist mit 4 Gigabyte sehr klein, da Android bereits einen Großteil davon für sich selbst reserviert.

Solide Allround-Ausstattung mit Dual-SIM-Fähigkeit

Zum Glück gibt es einen Steckplatz für microSD-Speicherkarten, die bis zu 32 Gigabyte groß sein dürfen. Ferner gibt es eine 5-Megapixel-Kamera, eine VGA-Frontkamera für die Videotelefonie, Unterstützung von WLAN nach 802.11 b/g/n und HSPA sowie Bluetooth in der neuesten Stromsparversion 4.0. Darüber hinaus bietet auch das Pop C7 wie viele andere Alcatel-Handys eine Dual-SIM-Funktion, es können also zwei SIM-Karten gleichzeitig verwendet werden. So kann man für Telefonate und Datentransfers verschiedene Anbieter nutzen und die Kosten senken.

Leider recht niedrige Auflösung

Etwas unglücklich ist, dass das eigentlich schön große 5-Zoll-Display des Alcatel One Touch Pop C7 nur magere 854 x 480 Pixel auflöst. Das bewegt sich wirklich an der unteren Schwelle dessen, was am Markt noch üblich ist. Bei der Bilddiagonale wird man einer gewissen Pixelbildung nicht entgehen können. Auch die Beschränkung auf lediglich Zwei-Finger-Gesten ist bedauerlich, denn die meisten Geräte bieten heutzutage eine Fünf-Finger-Bedienung, worauf sich auch Apps, insbesondere Spiele, einrichten. Wer allerdings primär ein preiswertes Handy für die Telefonie und die Verwendung einfacher Apps sucht, macht mit dem Pop C7 sicherlich nicht viel falsch. Spielertypen und Smartphone-Enthusiasten sollten freilich woanders hinschauen, für sie hat das Gerät nichts zu bieten.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Alcatel One Touch Pop C7

Displaygröße

5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

1 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

4 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

2.000 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

162 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 854 x 480 (16:9 / FWVGA)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 162 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Weitere Daten
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • Vibrationsalarm
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 7041D-2AALDE1

Weiterführende Informationen zum Thema Alcatel OT Pop C7 können Sie direkt beim Hersteller unter alcatelmobile.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf