• ohne Endnote
  • 1 Test
30 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ein­stei­ger­klasse
Displaygröße: 4"
Auflösung Hauptkamera: 3 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Alcatel One Touch Pixi 4 (4) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Der ohnehin sehr langsame Prozessor wird durch die mageren 512 MByte RAM weiter ausgebremst und die 4 GByte Flash-Speicher sind schon ... vollständig belegt. ... Das Display nervt mit seinem kontrastarmen TN-Panel und großer Blickwinkelabhängigkeit. ...“

zu Alcatel One Touch Pixi 4 4.0" (4034D)

  • Alcatel Pixi 4-4 3G Smartphone 4 Zoll 4 GB Dual-SIM) weiß "sehr gut"

    Alcatel Pixi 4 - 4 3G Smartphone 4 Zoll 4 GB Dual - SIM) weiß "sehr gut"

Kundenmeinungen (30) zu Alcatel One Touch Pixi 4 (4)

2,7 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (27%)
4 Sterne
4 (13%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
3 (10%)
1 Stern
13 (43%)

2,7 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Alcatel One Touch Pixi 4 (4)
Dieses Produkt
One Touch Pixi 4 (4)
  • ohne Endnote
LG Optimus 2X
Optimus 2X
  • Gut 1,8
BlackBerry Z10
Z10
  • Gut 1,8
Sony Xperia E1
Xperia E1
  • Befriedigend 2,8
Nokia Lumia 530
Lumia 530
  • Befriedigend 3,2
2,7 von 5
(30)
3,1 von 5
(241)
3,7 von 5
(486)
4,3 von 5
(2.541)
3,2 von 5
(219)
3,8 von 5
(195)
Geräteklasse
Geräteklasse
Einsteigerklasse
k.A.
k.A.
k.A.
Einsteigerklasse
Einsteigerklasse
Display
Displaygröße
Displaygröße
4"
4"
4,2"
4"
4"
4"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
3 MP
8 MP
8 MP
5 MP
3 MP
5 MP
Hardware & Betriebssystem
Speicher
Erweiterbarer Speicher
Erweiterbarer Speicher
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Verbindungen
Dual-SIMinfo
Dual-SIMinfo
vorhanden
k.A.
k.A.
k.A.
fehlt
vorhanden
Akku
Akkukapazität
Akkukapazität
1500 mAh
1500 mAh
1800 mAh
1500 mAh
1700 mAh
1430 mAh
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alcatel One Touch Pixi 4 (4)

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 4"
Displayauflösung (px) 800 x 480 (5:3 / WVGA)
Pixeldichte des Displays 233 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 1,3 MP
Frontkamera-Blitz vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 0,5 GB
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Maximal erhältlicher Speicher 4 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 64,4 mm
Tiefe 9,7 mm
Höhe 121,3 mm
Gewicht 110 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Wieder Spitzenklasse

connect 5/2017 - Und was für das P10 gilt, gilt für das Plus umso mehr, schließlich sieht es exakt genauso aus. Wir fragen uns allerdings, was genau die Verfasser dieser Artikel eigentlich von einem Smartphone erwarten? In unseren Augen handelt es sich um einen Gebrauchsgegenstand, der gut und wertig in der Hand liegen und hervorragend verarbeitet sein muss. Wenn diese beiden Punkte erfüllt sind, dann ergibt sich ein ansprechendes Design fast wie von selbst. …weiterlesen

Kurzer (Test-) Prozess

Android Magazin 3/2016 - Die Huawei-Tochter Honor hat ein neues, schickes Preiswunder im Portfolio. Für unmerklich über 200 Euro dürfen sich die Käufer auf ausgesprochen potente Technik freuen: Ein schneller Achtkern-Prozessor, ausreichend Arbeitsspeicher und ein gestochen scharfes 5,5 Zoll-Display. Optisch ist das Telefon an das Huawei Mate S, das aktuelle Topmodell des Mutterunternehmens angelehnt und das steht auch von außen für Qualität. …weiterlesen

Smarter Schweizer

connect 3/2016 - Einzige Luxus-Features sind das UKW-Radio und die Dual-SIM-Funktion, die sich im Einstellungsmenü problemlos konfigurieren lässt. Als Plattform kommt die Einsteigervariante MT6735P aus dem Hause Mediatek zum Einsatz. Für die Standardfunktionen eines Smartphones genügen die Quad-Core-CPU mit 1 GHz Taktfrequenz und 1 GB Arbeitsspeicher. Wunderdinge darf man in Sachen Performance vom Switel jedoch nicht erwarten. …weiterlesen

Günstig und gut

PAD & PHONE 1/2012 - In zwei Kategorien hat das Motorola Defy Plus in unserem Testparcours die Nase vorn. Zum einen besitzt es mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln auf 3,7 Zoll nicht nur die höchste Auflösung, sondern auch die beste Pixeldichte von 265 Pixeln pro Zoll (ppi). Zum anderen leistet der 1.700-mAh-Akku sehr gute Dienste und verhilft dem Defy Plus zu einer Laufzeit von mehr als 13 Stunden und damit der besten im Testfeld. …weiterlesen

Modern Business

connect 1/2004 - Endlich wird die Serie 60 voll Business-tauglich: Mit dem 6600 hat Nokias leistungsstarke Plattform nun einen Vertreter, mit dem man auch im Geschäftsleben eine gute Figur macht. So steht das gefällige Design mit klassischer Note im krassen Gegensatz zum eigenwilligen Outfit eines Nokia 3650. Pluspunkt: die gut bedienbaren, großen Tasten. Zwar sitzen diese an ihrem oberen Ende tiefer im Gehäuse als am unteren, so dass man statt dem gewünschten leicht den Drücker darüber erwischt. …weiterlesen

Intel stellt neuen Chipsatz für Smartphones und Tablets vor

Wie das Online-Magazin AreaMobile berichtet, hat der weltgrößte Computerchip-Hersteller Intel seinen neuesten Chipsatz für Smartphones und Tablet PCs vorgestellt. Der Atom-Chipsatz Z6, der unter dem Projektnamen Moorestown entwickelt wurde, basiert auf der X86-Prozessortechnologie, mit der auch der PC einst groß geworden ist. Dennoch soll er sich wegen seiner geringen Größe und Stromaufnahme auch für kleinste, mobile Geräte eignen. Dabei soll die Chip-Version für Smartphones mit bis zu 1,5 GHz takten und Speicher mit niedrigem Stromverbrauch verwenden.