• ohne Endnote
  • 1 Test
123 Meinungen
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 4"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 3 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Alcatel One Touch Pixi 4 (4) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Der ohnehin sehr langsame Prozessor wird durch die mageren 512 MByte RAM weiter ausgebremst und die 4 GByte Flash-Speicher sind schon ... vollständig belegt. ... Das Display nervt mit seinem kontrastarmen TN-Panel und großer Blickwinkelabhängigkeit. ...“

zu Alcatel One Touch Pixi 4 4.0" (4034D)

  • Alcatel One Touch Pixi 4 4034x Single Sim Schwarz
  • Alcatel PIXI 4 (4), 10,2 cm (4 Zoll), 4 GB, 3 MP, Android, 6.0, Schwarz MD60421
  • Alcatel PIXI 4 (4), 10,2 cm (4 Zoll), 4 GB, 3 MP, Android, 6.0, Schwarz MD60421
  • Alcatel One Touch Pixi 4 4034x Single Sim Schwarz, TOP Zustand
  • ALCATEL PIXI 4034D schwarz Dual SIM Andriod Smartphone 4" Display ohne Simlock
  • Alcatel Pixi 4-4 3G Smartphone 4 Zoll 4 GB Dual-SIM schwarz "gut"
  • ALCATEL PIXI 4-4 (3G) 4034D black 4 Zoll Android Smartphone #gebraucht

Kundenmeinungen (123) zu Alcatel One Touch Pixi 4 (4)

3,2 Sterne

123 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
39 (32%)
4 Sterne
23 (19%)
3 Sterne
17 (14%)
2 Sterne
9 (7%)
1 Stern
34 (28%)

3,2 Sterne

123 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alcatel One Touch Pixi 4 (4)

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 4"
Displayauflösung (px) 800 x 480 (5:3 / WVGA)
Pixeldichte des Displays 233 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 1,3 MP
Frontkamera-Blitz vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 0,5 GB
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Maximal erhältlicher Speicher 4 GB
Interner Speicher 4 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 64,4 mm
Tiefe 9,7 mm
Höhe 121,3 mm
Gewicht 110 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Telefon de luxe

connect 1/2004 - Und sogar ein Notebook nimmt via Kabel oder Funk über das 810 Kontakt mit dem Web auf. Ebenfalls bemerkenswert: Neben dem volumenabhängigen GPRS steht auch die meist günstigere, zeitabhängige HSCSD -Technik zum Datentransfer zur Verfügung. Zu dürftig ist die allerdings die auf Anwahl von Namen beschränkte Sprachsteuerung. Erfreulich der Hörtest: Im Festnetz überzeugt das Nokia mit vollem, runden Klang. Im Auto blieb es auch bei über 120 km/h problemlos verständlich. …weiterlesen

Modern Business

connect 1/2004 - Endlich wird die Serie 60 voll Business-tauglich: Mit dem 6600 hat Nokias leistungsstarke Plattform nun einen Vertreter, mit dem man auch im Geschäftsleben eine gute Figur macht. So steht das gefällige Design mit klassischer Note im krassen Gegensatz zum eigenwilligen Outfit eines Nokia 3650. Pluspunkt: die gut bedienbaren, großen Tasten. Zwar sitzen diese an ihrem oberen Ende tiefer im Gehäuse als am unteren, so dass man statt dem gewünschten leicht den Drücker darüber erwischt. …weiterlesen

Intel stellt neuen Chipsatz für Smartphones und Tablets vor

Wie das Online-Magazin AreaMobile berichtet, hat der weltgrößte Computerchip-Hersteller Intel seinen neuesten Chipsatz für Smartphones und Tablet PCs vorgestellt. Der Atom-Chipsatz Z6, der unter dem Projektnamen Moorestown entwickelt wurde, basiert auf der X86-Prozessortechnologie, mit der auch der PC einst groß geworden ist. Dennoch soll er sich wegen seiner geringen Größe und Stromaufnahme auch für kleinste, mobile Geräte eignen. Dabei soll die Chip-Version für Smartphones mit bis zu 1,5 GHz takten und Speicher mit niedrigem Stromverbrauch verwenden.