Alcatel One Touch Idol X+ im Test

(Dual-SIM-Smartphone)
  • Gut 1,6
  • 6 Tests
24 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2500 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Vorgängerprodukt

Tests (6) zu Alcatel One Touch Idol X+

    • Smartphone

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 42 Produkte im Test
    • Seiten: 20

    „gut“ (2,1)

    „Beste Kamera“

    „Das Leistungs-Monster: Acht Kerne sorgen für stattliche Leistung, 2 GB RAM sind in dieser Preisklasse ebenfalls aller Ehren wert. Dazu kommt ein üppiger Akku, der angesichts des hochauflösenden Bildschirms aber auch benötigt wird. Das One Touch Idol gibt es in zwei Speichervarianten ... In negativer Hinsicht erwähnenswert: Auch hier fehlen NFC und LTE.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 2

    „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Sternen)

    „Das Alcatel hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Auf der einen Seite steht ein starkes Design, ein gutes Display und sehr gute Benchmark-Ergebnisse. Auf der anderen Seite belasten offensichtliche Abstimmungsprobleme und eine Musik-Abteilung, die sich qualitativ deutlich unter dem Durchschnitt bewegt, die Ergebnisse. Und bei den Halterungen für die SIM-Karten hat Alcatel ebenfalls noch Verbesserungsbedarf.“  Mehr Details

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 1

    Erster Check: 90 von 100 Punkten

    „... Einen richtig guten Eindruck konnte ... die intuitiv bedienbare und eigenständige Benutzeroberfläche hinterlassen. Bleibt zu hoffen, dass Alcatel One Touch das Idol X+ schnell in Deutschland auf den Markt bringt – und damit auch ins connect-Labor.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 1 von 9
    • Seiten: 6

    Erster Check: 5 von 5 Punkten

    „Pro: attraktive Optik; sehr gute Verarbeitung; einfache Bedienung; hervorragendes, 5 Zoll großes Full-HD-Display; Dual-SIM: HSPA+; Octa-Core-Prozessor mit 2 GHz; 2 GB RAM; 13-MP-Kamera; HiRes-Audio.
    Contra: kein erweiterbarer Speicher; nur Android 4.2; kein LTE; fester Akku.“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 05/2014

    „gut“ (84%)

     Mehr Details

    • connect android

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 02/2014

    Erster Check: 5 von 5 Punkten

    „... Die IPS-Anzeige strahlte enorm hell, lieferte ein unglaublich sauberes Weiß und eine derart brillante Darstellung ab, dass es eine reine Freude war. Größtes Manko, neben dem Verzicht auf LTE, ist jedoch ... der Speicher. ... Was die Performance angeht, steht das Idol X+ dafür in der ersten Reihe: Der Octa-Core-Prozessor MT6592 von Mediatek liefert pro Kern 2 GHz. ...“  Mehr Details

zu Alcatel One Touch Idol X+

  • ALCATEL ONETOUCH IDOL X 6040D slate, 5” Full HD IPS Display, Dual Sim, NEU, OVP

    ALCATEL ONETOUCH IDOL X 6040D slate, 5” Full HD IPS Display, Dual Sim, NEU, OVP

  • Alcatel 1s Metallic Blue 5.5" 3gb/32gb LTE 4g Dual SIM

    Alcatel 1SRendimiento exclusivo Este Alcatel 5024D 1S 2015 te ofrece una rendimiento sin igual en un dispositivo de esta ,...

Kundenmeinungen (24) zu Alcatel One Touch Idol X+

24 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
13
4 Sterne
6
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Alcatel OT Idol X+

Bärenstarker Chipsatz und Dual-SIM-Unterstützung

Es war bereits seit August 2013 im Gespräch: der Nachfolger für das überraschend leistungsstarke Alcatel-Flaggschiff One Touch Idol X. Nun hat das hinter der Marke stehende Unternehmen TCL den Vorhang anlässlich der CES 2014 in Las Vegas gelüftet. Und die Präsentation des neuen Alcatel One Touch Idol X+ dürfte so manchem den Atem verschlagen haben, denn die Ausstattung des Smartphones stellt selbst jene von so manchem Flaggschiff der führenden Markenanbieter in den Schatten.

Auf 2 GHz getakteter Octa Core mit 2 Gigabyte RAM

Insbesondere der Chipsatz ist bemerkenswert. Im Inneren des nur 7,9 Millimeter flachen Smartphones arbeitet ein MediaTekMT6592 mit acht Prozessorkernen, die jeweils auf 2 GHz getaktet sind – und im Gegensatz zu bisherigen Chipsätzen auch parallel arbeiten können sollen. Das dürfte einen geradezu enormen Leistungsschub bringen. Ob der in der Android-Welt überhaupt benötigt wird, sei einem dahingestellt, die reinen Daten auf dem Papier eröffnen Entwicklern aber interessante Optionen. Unterstützt wird der zugstarke Prozessor noch von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Nahezu randloses Display mit Full-HD

Aber auch das Display ist beeindruckend. Es bietet auf 5 Zoll Bilddiagonale die mittlerweile fast obligatorische Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und besitzt lediglich 1,9 Millimeter dünne Seitenränder. Dadurch wirkt es auf den Betrachter, als wenn das Bild wirklich komplett die Front des Handys einnähme. Nur oben und unten gibt es nennenswerte Streifen, wobei oben unter anderem die Frontkamera untergebracht ist. Die Hauptkamera auf der Rückseite wiederum besitzt großzügige 13 Megapixel Auflösung.

Zumindest in China unglaublich preiswert erhältlich

Wie bei Alcatel üblich wird das One Touch Idol X+ auch noch die Verwendung zweier SIM-Karten unterstützen. Damit wäre das Handy nicht nur eines der leistungsstärksten Geräte überhaupt am Markt, sondern auch das Mekka für jeden Fan von Dual-SIM-Geräten. Die Frage ist nur, ob wirklich zwei SIM-Karten der hiesigen Netze eingelegt werden können oder ob einer der Slots einfach die chinesischen Spezialnetze (TD-SCDMA) unterstützt – und ob das in einer europäischen Variante des Handys auch so aussieht oder Dual-SIM einfach gestrichen wird. Das werden wir aber sicherlich erfahren: Bislang ist jedes Alcatel-Modell auch in Europa erschienen. Als Preispunkt werden 1.999 Yuan genannt, was aktuell 240 Euro entspricht. Mit im Angebot enthalten ist ein Bluetooth-Armband namens BOOM band, dessen genaue Funktionen noch nicht mitgeteilt wurden.

Alcatel OT Idol X+ 6043D

Diesmal in Kombination mit Smartwatch?

Mit seiner Idol-Baureihe hat das Unternehmen TCL, das hinter der Marke Alcatel steht, einen wirklich großen Treffer gelandet. Erstmals seit bestehen der Marke konnte man ein echtes Topmodell am Markt lancieren – und durchaus auf Augenhöhe mit den großen Herstellern mitsprechen. Entsprechend gespannt wartet die Branche auf den Nachfolger des Idol X. Ende 2013 sickern nun die ersten Informationen durch – und Alcatel scheint erneut eine Überraschung parat zu halten.

Ein Werbebild legt Verbindung zwischen Handy und Uhr nahe

Denn chinesische Websites verbreiten derzeit eine Art Teaserbild, welches die Schattenrisse eines Handys zusammen mit einer Armbanduhr und einem Armband zeigt. Davor steht in großen Buchstaben „1+1>2?“. Es scheint so, als würde beim Alcatel One Touch Idol X+ nicht unbedingt die Technik des Smartphones im Vordergrund stehen als vielmehr das Ensemble aus Accessoires dazu. Alcatel will offenbar auf den Smartwatch-Zug aufspringen, der aktuell insbesondere durch die Galaxy Gear von Samsung dominiert wird.

Auch ein Armband wird angeteasert

Man darf also erwarten, dass es für das neue Alcatel-Flaggschiff jeweils eine passende Smartwatch und ein Armband geben wird, die per Bluetooth mit dem Handy kommunizieren und bestimmte Informationen an den Nutzer weiterleiten – im Falle des Armbandes sicher etwas weniger als bei der Uhr. Der Schattenriss der Uhr zeigt ein recht großes Display, es könnte also sein, dass hier auch SMS eingeblendet werden, während das Armband wohl allenfalls über den Eingang derselben auf dem Smartphone informieren dürfte.

Smartlet mit Highend-Ausstattung

Das alles ist aber derzeit noch pure Spekulation. Etwas konkreter wird es bei den technischen Details des Alcatel One Touch Idol X+ selbst: Hier ist die Rede von einem 5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, einer 13-Megapixel-Kamera und 16 Gigabyte internem Flashspeicher. Es ist ziemlich sicher davon auszugehen, dass auch das neue Idol X über Android als Betriebssystem verfügen wird. Wann genau das neue Gerät vorgestellt werden wird, ist aber derzeit noch nicht bekannt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alcatel One Touch Idol X+

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 0,7 GHz
Verbindungen
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Alcatel 6043D-2DALDE1 können Sie direkt beim Hersteller unter alcatelmobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Coole Flunder

connect Freestyle 2/2014 - Mit dem Idol X+ hat Alcatel One Touch ein echtes Top-Phone am Start.Geprüft wurde ein Smartphone, das 90 von 100 möglichen Punkten erzielte. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

Mit der Kraft der 8 Herzen

E-MEDIA 11/2014 - Still und leise hat sich Alcatel Onetouch zu einem Geheimtipp für kostenbewusste Smartphone-Käufer entwickelt. Zu durchaus moderaten Preisen gibt es hier Geräte, die nicht nur gut aussehen, sondern auch technisch durchaus vorne mitspielen können. Das neue IdolX+ ist da keine Ausnahme. Mit seiner Größe, den runden Ecken und der leicht perlmuttartig schimmernden Rückseite erinnert es optisch an das Samsung Galaxy S4. …weiterlesen

Smartphones

connect 3/2014 - Der Preis ist mit 499 Euro der Ausstattung und Performance des Gerätes angemessen, im Onlinehandel dürfte er erfahrungsgemäß dennoch relativ schnell fallen. Alcatel Idol x+ Mit dem Idol X+ hat Alcatel One Touch eines der Top-Phones auf der CES gezeigt. Nachdem bereits das Idol X in connect 2/2014 die Note "Sehr gut" im Labortest abräumen konnte, setzt Alcatel One Touch mit dem Idol X+ nochmals ein gehöriges Pfund obendrauf. …weiterlesen

Alcatel One Touch Idol X+

notebookcheck.com 5/2014 - Im Check befand sich ein Smartphone. Das Testurteil lautete „gut“. Beurteilte Kriterien waren u.a. Konnektivität, Leistung bei Spielen und Anwendungen sowie Display, Audio und Kamera. …weiterlesen