• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 15 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
15 Meinungen
Gaming: Ja
Displaygröße: 43"
Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Paneltechnologie: VA
Grafikschnittstellen: 3x HDMI 2.0, 2x Dis­play­Port 1.4, 1x USB-​C mit Dis­play­Port 1.4 (sha­red)
Höhenverstellbar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Acer Predator CG437KP im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: großer Bildschirm; schnelle Reaktionszeiten; G-Sync-Unterstützung; 4K-fähig.
    Contra: teuer; es fehlen einige Features; für einige zu groß, für andere nicht groß genug. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Acer Predator CG437KP

  • Acer CG Series (Predator CG437KP) 109 cm (42,5 Zoll) VA Monitor (3xHDMI(2.0),
  • Acer CG Series (Predator CG437KP) 109 cm (42,5 Zoll) VA Monitor (3xHDMI(2.0),
  • Acer CG Series (Predator CG437KP) 109 cm (42,5 Zoll) VA Monitor (3xHDMI(2.0),
  • ACER Predator CG437KP 43 Zoll UHD 4K Gaming Monitor (1 ms Reaktionszeit,
  • Acer Predator CG437KP Gaming-Monitor (3840 x 2160 Pixel, 4K Ultra HD,
  • Acer Predator CG437KP - 109 cm (43 Zoll), LED, VA-Panel, 4K UHD, HDR, 144 Hz,
  • Acer Predator CG437KP (43", 3840 x 2160 Pixels)
  • Acer 43" Monitor Predator CG437KP - Schwarz - 1 ms NVIDIA G-SYNC
  • Acer Predator CG437KP 108 cm (43") 3840 x 2160 (UHD) 1 ms 144 Hz Adaptive Sy...
  • Predator CG437KP - LED-Monitor - 108 cm (43") - 3840 x 2160 4K - VA -
  • Acer CG Series (Predator CG437KP) 109 cm (42,5 Zoll) VA Monitor (3xHDMI(2.0),

Kundenmeinungen (15) zu Acer Predator CG437KP

3,5 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (40%)
4 Sterne
3 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (20%)
1 Stern
2 (13%)

3,5 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Predator CG437KP

Gamer im TV-​For­mat, der in jeder Hin­sicht unprak­tisch erscheint

Stärken
  1. leistungsstarkes VA-Panel (144 Hz, 1 ms)
  2. Nvidia G-Sync
  3. DisplayHDR 1000
  4. sehr viele Anschlüsse
Schwächen
  1. extrem teuer
  2. sehr wenig praktische Anwendungsszenarien
  3. Standfuß erlaubt keinerlei ergonomische Anpassung

Der Acer Predator CG437KP ist ein riesiger 43-Zöller, der technisch gesehen ein einwandfreier Gaming-Bolide ist. Sein VA-Panel ist recht blickwinkelstabil – nur IPS-Panels sind noch stabiler. Außerdem ist er dank 4K-Auflösung auch auf 43 Zoll knackscharf, schaltet mit nur 1 ms im Grau-zu-Grau-Wechsel schnell genug für flotte Shooter und stellt schnelle Bewegungen dank 144 Hz absolut flüssig und scharf dar. Das Problem: Um die Vorteile von 144 Hz nutzen zu können, benötigen Sie ein System, das genug Dampf unter der Haube hat, um in UHD/4K konstante 144 Frames pro Sekunde in Ihrem Lieblingsspiel darstellen zu können. Selbst für aktuelle Highend-Grafikkarten ist das mitunter eine kaum stemmbare Anforderung. Immerhin ist das Panel HDR-fähig und liefert eine Helligkeit von 1.000 Candela in der Spitze. Für Fernseher ist das beispielsweise ganz normal.

Hier kommt das große Manko des CG437KP zum Vorschein: In seiner praktischen Anwendung ist der Acer mehr Fernseher als Gaming-Monitor, nur dass er keinen TV-Empfänger besitzt. Für Spielekonsolen ist der Bildschirm allerdings keine Wahl, da keine aktuelle Konsole in der Lage ist, 144 Hz zu bedienen. Daher eignet sich der Riese nur für extrem große Schreibtische, wenn Sie mit kabelloser Peripherie aus der Ferne spielen. Denn 43 Zoll erfordern einen Mindestabstand zum Monitor von rund zwei Metern.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Predator CG437KP

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming vorhanden
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 43"
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Pixeldichte des Displays 102 ppi
Displayhelligkeit 1000 cd/m²
Kontrastverhältnis 4000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync vorhanden
HDR-Unterstützung vorhanden
LED-Backlight vorhanden
HDR-Typ DisplayHDR 1000
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 3
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 2
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C vorhanden
Anzahl USB-C 1
Grafikschnittstellen 3x HDMI 2.0, 2x DisplayPort 1.4, 1x USB-C mit DisplayPort 1.4 (shared)
Weitere Anschlüsse
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 4
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar fehlt
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 97,87 cm
Tiefe 9,8 cm
Höhe 67,2 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UM.HC7EE.P01

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Predator CG437KP können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer KG241QSMedion Erazer X53275Dell SE2419HRMSI Optix MAG161VAcer Nitro XV2 XV272PMSI Optix G24C4MSI Optix G32C4Samsung S24R650Samsung S27R650Asus ROG Strix XG27WQ