Gut (2,2)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 2000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: 3D-​ready, Lens Shift
Schnitt­stel­len: 12 Volt-​Trig­ger, USB, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Acer H9500BD im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Positive Kennzeichen: Zwischenbildberechnung im 3D-Betrieb, DVI-Eingang, eine Brille mitgeliefert.
    Negative Kennzeichen: geringer Lens-Shift-Bereich, Regenbogeneffekt.“

  • „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 4

    „... Blu-ray-Filme in 1080p erscheinen selbst auf breiten Leinwänden hell und kontrastreich, mit 576i zugespielte Filme flimmern hingegen bei Bewegungen. Gelegentlich gibt es Regenbogen-Blitzer.“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 3 von 6

    „Plus: Hell und kontraststark; Ausreichend helles 3D-Bild; Ordentliches Schwarz.
    Minus: Etwas kühle Farben; Lüfter und Iris-Verstellung hörbar.“

  • 3,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 6

    „... Acers H9500BD ist absolut makellos verarbeitet. Hier sitzt jede Schraube, hier knarzt nichts. Die Qualität der Software kann da nicht mithalten; die Menüs sind zwar leicht zu durchschauen, aber trotz der übersichtlichen Fernbedienung hakelig zu navigieren. Im Sichttest reiht sich der H9500BD im oberen Mittelfeld ein ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Die Schwarzdarstellung leidet prinzipbedingt ein wenig durch die eingefügten Weißbilder, mit denen DLP-Link-3D-Projektoren die Brillen synchronisieren. Die Zwischenbildberechnung produziert nur wenig Artefakte und Ruckler ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 9/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Helligkeit und Kontrast des Acer HD 9500 BD beeindrucken, doch ungenau justierte Farben und schlechte Bildeinstellungen nerven. Im 3D-Heimkino gefällt die Vorstellung des Beamers gut, vor allem wegen der Helligkeit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer H9500BD

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • 3D-ready
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Komponenten-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • USB
  • 12 Volt-Trigger
Bildverhältnis 16:9
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 7200 g
Kontrastverhältnis 50000:1
Lebensdauer Glühlampe 2500 h
Betriebsgeräusch 30 dB
Abmessungen / B x T x H 400 x 310 x 140 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: EY.JDG01.001

Weiterführende Informationen zum Thema Acer H9500BD können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Projektoren

audiovision - Für hohe Lichtleistung sorgt eine 280-Watt-Lampe in Kombination mit der intelligenten Farbradansteuerung Brilliant Color. Zur Ausstattung gehören außerdem eine automatische Iris, die Bewegungstechnologie AcuMotion, sechs separate Farbsättigungsregler für Grund- und Mischfarben sowie eine 2D/3D-Konvertierung. Blu-ray-Filme in 1080p erscheinen selbst auf breiten Leinwänden hell und kontrastreich, mit 576i zugespielte Filme flimmern hingegen bei Bewegungen. Gelegentlich gibt es Regenbogen-Blitzer. …weiterlesen

Testvorstellung

SFT-Magazin - Hier sitzt jede Schraube, hier knarzt nichts. Die Qualität der Software kann da nicht mithalten; die Menüs sind zwar leicht zu durchschauen, aber trotz der übersichtlichen Fernbedienung hakelig zu navigieren. Im Sichttest reiht sich der H9500BD im oberen Mittelfeld ein: Seine 2D-Pluspunkte sind die hohe ohe Helligkeit und die guten Kontraste, negativ fallen die trotz Korrektur etwas zu kühlen Farben auf. …weiterlesen