Befriedigend (2,8)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​8250U
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Chromebook 715

  • Chromebook 715 (NX.HB0EG.003) Chromebook 715 (NX.HB0EG.003)

Acer Chromebook 715 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,80)

    Platz 4 von 8
    Getestet wurde: Chromebook 715 (NX.HB0EG.003)

    Pro: starke Office- und Gaming-Performance; viel RAM; integrierter Fingerprintreader; geringe Geräusch- und Temperaturentwicklung.
    Contra: große Displayschwächen (insb. Farbdarstellung); etwas schwache Akkulaufzeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Acer Chromebook 715

zu Acer Chromebook 715-1WT

  • Acer Chromebook 715 CB715-1WT-37GM - Core i3 8130U / 2,2 GHz - Chrome OS -
  • Acer Chromebook 715 CB715-1WT-37GM - Core i3 8130U / 2,2 GHz - Chrome OS -
  • Acer Chromebook 715 CB715-1WT-37GM - Core i3 8130U / 2,2 GHz - Chrome OS -
  • Acer Chromebook 715 CB715-1WT-37GM - Core i3 8130U / 2,2 GHz - Chrome OS -

Kundenmeinungen (3) zu Acer Chromebook 715

3,2 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (67%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,2 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Acer Chromebook 715-1WT

Tempo hui, Dis­play pfui

Stärken
  1. genug Leistung für anspruchsvolle (3D-)Apps aus dem Play Store
  2. großer Arbeitsspeicher
Schwächen
  1. Bildschirm mit schwacher Farbdarstellung
  2. niedrige Leuchtkraft

Das Chromebook von Acer ist vor allem interessant, wenn Sie neben der alltäglichen Apps wie Browser und Streamingdienste auch hin und wieder ein Spielchen aus Googles Play Store genießen wollen. Denn der verbaute Core-i5-Prozessor liefert selbst für anspruchsvollere Games genug Leistung. Das Arbeitstempo im Alltag ist derweil eher durchschnittlich. Hier hätte eine SSD gut getan, um Wartezeiten im Betrieb noch weiter zu minimieren. Angesichts von Preisen um 700 Euro wäre solch eine flotte Festplatte sogar angemessen. Das Display ist zwar scharf und die Kontraste stimmen, aber die Farben wirken nicht sehr natürlich und die Leuchtkraft ist für draußen oder helle Lichtquellen in der Umgebung deutlich zu niedrig.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Acer Chromebook 715

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 2x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2, 1x USB-A 3.0
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Chrome OS
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 56 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,64 cm
Tiefe 24,86 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 1950 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: