Acer Aspire V7 im Test

(Ultrabook mit Touchscreen)
  • Gut 2,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Aspire V7-582P-6673 (NX.MBRAA.001)
  • Aspire V7-582PG-54208G25tii
  • Aspire V7-582PG-74508G52tkk

Tests (2) zu Acer Aspire V7

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,0)

    Getestet wurde: Aspire V7-582PG-74508G52tkk

    „Plus: Elegantes Aussehen; Sehr gute Entertainment-Qualitäten.
    Minus: Weicher Display-Rahmen; Kurze Akkulaufzeit.“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 10/2013

    „gut“ (81%)

    Getestet wurde: Aspire V7-582PG-74508G52tkk

     Mehr Details

zu Acer Aspire V7

  • Acer Aspire V7-582PG-74508G52tkk 39,6 cm (15,

    39. 6cm (15. 6") Acer Aspire V7 - 582PG - 74508G52tkk Notebook

Einschätzung unserer Autoren

Aspire V7

Ultrabook mit Touchscreen

Das Angebot an Ultrabooks wächst weiter. Acer zum Beispiel hat im zweiten Quartal 2013 das Aspire V7 auf den Markt gebracht – ein 15,6 Zoll-Modell, das dank Windows 8 und 10-Punkt-Touchscreen prädestiniert ist für die Bedienung per Fingertipp.

Sinnvoll oder nicht?

Fraglich bleibt in diesem Zusammenhang, ob das Ganze bei einem reinen Notebook wirklich Spaß macht. Schließlich ist ein permanent angehobener Arm nicht gerade angenehm. Hinzu kommt: Viele Notebook-Panels wippen bei jedem Tipp ein wenig nach – und auch das kann auf Dauer durchaus die Nerven strapazieren. Unabhängig davon löst das Display mit starken 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf (Full-HD), man bekommt also ein knackiges Bild und zudem genügend Platz, um etwa mehrere Dokumente nebeneinander zu bearbeiten. Die Oberfläche wiederum ist anscheinend nicht entspiegelt – und damit in heller Umgebung anfällig für Reflexionen.

Weitere Details

Ansonsten zählt das Ultrabook mit bis zu 22,7 Millimetern Bauhöhe und 2.200 Gramm Gewicht nicht gerade zu den schlanken und leichten Vertretern seiner Zunft, dafür bewegt sich die Hardware am Puls der Zeit. Im CPU-Bereich etwa bietet Acer diverse Chips aus Intels Haswell-Reihe an, zudem hat man die Wahl zwischen einer Festplatte (bis 1 TByte), einer SSD (bis 256 GByte) oder einer praktischen Hybridlösung (HDD plus Flashmodul). Der Arbeitsspeicher wiederum schluckt bis zu acht GByte, als Grafik indes arbeitet eine Onboard-Lösung namens HD 4400 oder ein dedizierter Nvidia-Chip. Und der Anschlussbereich? Bietet mit LAN, WLAN, Bluetooth, HDMI sowie zwei mal USB 2.0 und einmal USB 3.0 letztlich alles, was man für den Alltagsbetrieb benötigt.

Das Acer Aspire V7 ist kein Leichtgewicht, dafür überzeugen die Hardwareoptionen, der solide Anschlussbereich und die gute Auflösung. Die Sinnhaftigkeit des Touchscreens wiederum muss jeder selbst beurteilen. Wer Interesse hat: Im Netz beginnen die Preise derzeit bei 1.000 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire V7

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI, LAN, Kopfhörer
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2200 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Aspire V7 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Drei sensible Ultras

SFT-Magazin 9/2013 - Sehr gut: Mit einer Akkulaufzeit von bis zu elf Stunden hält das U330 Touch bei typischer Nutzung einen ganzen Tag durch. Acer Aspire V7-582PG Das Aspire V7 aus dem Hause Acer wird von einem edlen Aluminiumgehäuse mit gebürstetem Finish umhüllt. An der Verarbeitung gibt es im Grunde nichts zu kritisieren, allerdings wirkt der Display-Rahmen nicht gerade stabil: Er lässt sich bereits mit leichtem Druck aus der Form bringen. …weiterlesen

Acer Aspire V7-582PG-74508G52tkk

notebookcheck.com 10/2013 - Ein Multimedia-Notebook wurde getestet. Es wurde für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen