ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 14"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i5-​10210U
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Aspire 5 A514-52

  • Aspire 5 A514-52-56E6 Aspire 5 A514-52-56E6

Acer Aspire 5 A514-52 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: Aspire 5 A514-52-56E6

    „Plus: sehr lange Laufzeit; HDD-Einbaukit.
    Minus: Care Center findet Updates nicht; WiFi 6 ‚nur‘ Zufall.“

zu Acer Aspire 5 A514-52

  • Acer Aspire 5 A514 14'' Intel i5-10210U 8 GB RAM 512GB SSD Windows 10 Home

Einschätzung unserer Autoren

Aspire 5 A514-52

Sieht bie­der aus, bie­tet aber eine gute Aus­stat­tungs fürs Geld

Stärken
  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. relativ viel SSD-Speicher
  3. lange Akkulaufzeit
  4. beleuchtete Tastatur und Fingerabdrucksensor
Schwächen
  1. schlichtes Kunststoff-Gehäuse
  2. nur 8 GB Arbeitsspeicher in allen Varianten

Das Aspire 5 A514-52 ist mit Preisen zwischen ca. 499 und 799 Euro relativ günstig zu haben. Bereits bei der Einstiegskonfiguration gibt es eine 512 GB große und schnelle SSD, die die Systemgeschwindigkeit im Alltag massiv erhöht. Der Akku ist zudem großzügig bemessen und hält auch lange durch. Das Sahnehäubchen sind kleine Extras wie die beleuchtete Tastatur und der im Touchpad eingelassene Fingerabdrucksensor. Gespart wurde offenbar beim Gehäuse: Der Displayrahmen ist recht dick und die Oberflächen nur aus schlichtem Kunststoff. Beim Arbeitsspeicher müssen Sie mit 8 GB vorliebnehmen. Varianten mit 16 GB gibt es derzeit nicht und durch die teils verlöteten Riegel ist eine Aufrüstung auch keine Option. Nett: Im Lieferumfang sind alle Utensilien enthalten, die man für den Einbau einer zusätzlichen Festplatte benötigt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire 5 A514-52

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x HDMI, 1x Gb LAN, 1x Klinke
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 48 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,88 cm
Tiefe 23,6 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 17000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Aspire 5 A514-52 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dell XPS 15 (9550)

PCgo - Das Dell XPS 15 (9550) ist mit nur 17 Millimetern sehr dünn, aber dennoch recht edel - dank des Gehäuses aus einem Aluminium-Kohlefaser-Mix. Den Bereich um die sehr gute, beleuchtete Tastatur und das klasse Glas-Touchpad überzieht eine haptisch angenehme Gummierung. Sehr positiv fällt auch das entspiegelte und helle 15,6-Zoll-Display (Full HD, IPS) auf. Gegen Aufpreis ist sogar ein 4K-Display zu haben. …weiterlesen

Take away

connect - Doch jetzt kommt Bewegung in das Segment der leichten Mobilrechner, wie drei Modelle beweisen, die deutlich unter 2000 Euro und deutlich unter 2,5 Kilo Gewicht ins Rennen gehen. Dass Ausstattung und Praxistauglichkeit nicht unter Gewichts- und Preisreduktion zu leiden haben, wollen das BenQ JoyBook S72.G33 für 1399 Euro, das Hewlett-Packard Compaq nc6220 für 1759 Euro und das Sony Vaio VGN-S4M/S für 1599 Euro beweisen. …weiterlesen