Ratiopharm Nervensystem-Medikamente

44
    • ohne Endnote
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Migräne
    • Anwendungsgebiet: Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Angina Pectoris
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Hirnleistungsstörung / Demenz
    • Anwendungsgebiet: Durchblutungsstörungen
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände
    weitere Daten
  • Nervensystem-Medikament im Test: SchlafTabs-ratiopharm 25mg Tabletten von Ratiopharm, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig
    • Darreichungsform: Tabletten
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Nervenentzündungen
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Depressionen
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Nervenentzündungen
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Phobien / Angstzustände
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Depressionen
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Phobien / Angstzustände
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Parkinson
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Epilepsie
    weitere Daten
  • Ratiopharm Paracetamol-ratiopharm 500 Brausetabletten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Migräne
    • Rezeptpflicht: Rezeptfrei
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig
    • Darreichungsform: Ampullen
    weitere Daten
  • Ratiopharm Lormetazepam-ratiopharm 2, Tabletten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig
    • Darreichungsform: Tabletten
    weitere Daten
  • Ratiopharm Zolpidem-ratiopharm 10 mg Tabletten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig
    • Darreichungsform: Tabletten
    weitere Daten
  • Ratiopharm Melperon-ratiopharm 25/-100 mg Filmtabletten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen
    weitere Daten
  • Ratiopharm Melperon-ratiopharm Lösung
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 10/2011
    Erschienen: 09/2011
    Seiten: 6

    Migräne

    Testbericht über 8 rezeptfreie Medikamente bei Migräneanfall

    Als Notbremse gegen Attacken können geeignete Medikamente helfen. Auf Dauer reichen sie aber nicht aus, die Migräne zu zähmen. Lesen Sie, was hilft. Testumfeld: Getestet wurden acht rezeptfreie Medikamente zur Anwendung bei einem Migräneanfall. Darunter waren sechs Schmerzmittel in flüssiger Form und zwei Triptane. Alle Präparate waren „geeignet“.

    zum Test

  • Vergleichstest
    Erschienen: 04/2010
    Seiten: 205

    Hoher Blutdruck

    Testbericht über 436 Nervensystem-Medikamente

    Das Blut fließt mit einem bestimmten Druck durch die Adern, der mit zwei Werten angegeben wird. Der erste Wert zeigt den Druck beim Zusammenziehen des Herzmuskels (Systole), der zweite den beim Erschlaffen des Herzens (Diastole). Gemessen wird in Millimetern Quecksilbersäule auf dem Messgerät (abgekürzt mmHg, Hg ist die Abkürzung für das Element Quecksilber).

    zum Test

  • Vergleichstest
    Erschienen: 04/2010
    Seiten: 34

    Angststörungen

    Testbericht über 55 Nervensystem-Medikamente

    Angst ist ein sinnvolles Gefühl. Es ist die Voraussetzung dafür, eine Gefahr erkennen und vielleicht sein Leben retten zu können. Die Angst vergeht, wenn die Gefahr vorbei ist. Der Anlass, der die Angst ausgelöst hat, ist objektiv nachvollziehbar. Anders ist das, wenn Angstgefühle ohne begründeten Anlass entstehen. Eine Angst ‚aus sich heraus‘ kann die Betroffenen so

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ratiopharm Nervensystem-Medikamente.