Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Unold Wasserkocher am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

8 Tests 1.000 Meinungen

Die besten Unold Wasserkocher

1-20 von 28 Ergebnissen
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Ratgeber: Unold Elektro Wasser-Kocher

Schwer­punkt „Blitz­ko­cher“ und Früh­stück­sets

Wasserkocher aus Glas von Unold ElektroUnold Elektro vertreibt seine Wasserkocher unter der Bezeichnung „Blitzkocher“. Damit ist aber nicht gemeint, dass alle Modelle mit einer hohen Leistungsaufnahme ausgestattet sind und tatsächlich in Windeseile das Wasser erhitzen. Stattdessen spielt die Bezeichnung auf den generellen Vorteil der Geräte an, schneller zu sein als etwa ein Topf auf dem Herd. Seit Neuestem sind außerdem viele Modelle Teil eines sogenannten Frühstückssets.

Sortiment

Wasserkocher aus Edelstahl von Unold Elektro„Blitzkocher“ hat sich in den letzten Jahren eigentlich als Bezeichnung für Geräte eingebürgert, die eine hohe Leistungsaufnahme von meist zwischen 2.500 und 3.000 Watt besitzen und daher das Wasser schneller erhitzen als ein Standardgerät. Streng genommen fällt daher keines der Modelle von Unold Elektro in diese Kategorie, da sie maximal 2.300 Watt aus der Steckdose ziehen. Die Bezeichnung „Blitzkocher“ darf deshalb nicht allzu wörtlich genommen werden. Trotzdem tragen zumindest einige Modelle diese Bezeichnung völlig zurecht, wie ihre Position in der Spitzengruppe in Praxistests von Fachmagazinen belegen. Highlight und zugleich Flaggschiff ist nach wie vor der seit Längerem lieferbare Blitzkocher aus Glas, der sich auch bei den Kunden einer großen Beliebtheit erfreut und zudem auf einen zweiten, wichtigen Aspekt hinweist. Das Unternehmen legt nämlich großen Wert auf das Design seiner Modelle sowie auf Materialgüte und Verarbeitung.

Serien und Frühstücksets

Frühstückset von Unold ElektroDas Gros der Wasserkocher ist mittlerweile Bestandteil eines sogenannten Frühstücksets, die wiederum in der Regel aus Wasserkocher, Kaffeemaschine sowie Toaster bestehen. Aufgrund einer gemeinsamen Formsprache und Design gibt jedes Trio in der Küche optisch einen harmonischen Eindruck ab. Die Bezeichnungen der aktuellen Serien sprechen dabei für sich selbst. Der Wasserkocher aus der „Noble Line“ etwa besteht aus Edelstahl und bietet als Komfortmerkmal eine Temperaturvorwahl, das Gerät der „Chrome Style“-Serie wiederum zeichnet sich durch glänzende Schmuckelemente aus. Kennzeichen der „Onyx“-Serie wiederum sind beleuchtete Funktionselemente, während die Serien „Cylinder Big“ sowie „Cylinder Small“ Modelle aus Edelstahl in einem betont sachlich-schlichten, zeitlosen Gehäusedesign präsentieren. Überaus erfreulich: Sämtliche Serien/Sets sind auch für kleinere Budgets erschwinglich, die Wasserkocher übersteigen nie die 50-EUR-Marke, sondern liegen sogar größtenteils deutlich darunter.

Fazit: Schönes Design und gute Qualität für wenig Geld

Das Sortiment an Wasserkochern von Unold Elektro ist eine gute Adresse für Kunden, die Wert auf ein schönes, modernes Design ihrer Küchengeräte legen, jedoch nicht dazu bereit sind, die für „Designerware“ häufig verlangten hohen Summen auf den Tisch zu blättern. Die meisten Modelle liegen zwischen 20 und 40 EUR und punkten außerdem in der Regel mit guten Bewertungen durch die Fachpresse, die häufig von zahlreichen positiven Kundenrezensionen bestätigt werden. Abgesehen von den wenigen „schwarzen Schafen“ im Sortiment, die sich allerdings leicht anhand von Kundenmeinungen herausfiltern lassen, stehen die Wasserkocher von Unold Elektro für gute Qualität und schönes Design für verhältnismäßig wenig Geld und sind daher fast immer eine Anschaffung wert.

Zur Unold Wasserkocher Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Unold Elektro Wasser-Kocher.