Die besten Stative

  • Giottos Silk Road YTL 8213

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 194 cm
    • Gewicht: 1630 g
    • Traglast: 10 kg
    Stativ im Test: Silk Road YTL 8213 von Giottos, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Joby GorillaPod SLR

    Ø Gut (1,9)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,4

    (29)

    Ø Teilnote 2,4

    Produktdaten:
    • Typ: Multiflex-Stativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 50 cm
    • Gewicht: 165 g
    • Traglast: 0,8 kg
    Stativ im Test: GorillaPod SLR von Joby, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Dörr Cybrit Mini 5-BA

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 134 cm
    • Packmaß: 33 cm
    • Gewicht: 1170 g
    • Traglast: 5 kg
    Stativ im Test: Cybrit Mini 5-BA von Dörr, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Rollei T-64C

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 151 cm
    • Packmaß: 51 cm
    • Gewicht: 1500 g
    • Traglast: 20 kg
    Stativ im Test: T-64C von Rollei, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Velbon Sherpa 200R

    Ø Gut (1,9)

    Keine Tests

    (24)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 168 cm
    • Gewicht: 1900 g
    Stativ im Test: Sherpa 200R von Velbon, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • P+S Technik Skater Junior Kamera Dolly

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Rollstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 7 cm
    • Gewicht: 2200 g
    • Traglast: 12 kg
    Stativ im Test: Skater Junior Kamera Dolly von P+S Technik, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • B.I.G. TV-3000

    Ø Befriedigend (2,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,6

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
    • Gewicht: 4800 g
    • Traglast: 8 kg
    Stativ im Test: TV-3000 von B.I.G., Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Velbon EX-323 Mini

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Ministativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 41,2 cm
    • Gewicht: 392 g
    • Traglast: 2,5 kg
    Stativ im Test: EX-323 Mini von Velbon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Vanguard Abeo Pro 284ATB

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
    • Gewicht: 3000 g
    • Traglast: 8 kg
    Stativ im Test: Abeo Pro 284ATB von Vanguard, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • FLM Centerpod 30L3S

    Ø Sehr gut (1,1)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,1

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 173 cm
    • Gewicht: 1750 g
    • Traglast: 15 kg
    Stativ im Test: Centerpod 30L3S von FLM, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Hama Profil Duo II

    Ø Gut (2,0)

    Keine Tests

    (47)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 143 cm
    • Gewicht: 1400 g
    Stativ im Test: Profil Duo II von Hama, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Rollei NGA-54

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 146 cm
    • Gewicht: 420 g
    • Traglast: 5 kg
    Stativ im Test: NGA-54 von Rollei, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • edelkrone Slider Plus V2 medium

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kamerakran
    • Gewicht: 1700 g
    • Traglast: 6 kg
    Stativ im Test: Slider Plus V2 medium von edelkrone, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Benro C 3770T

    Ø Sehr gut (1,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,3

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 148 cm
    • Gewicht: 1930 g
    Stativ im Test: C 3770T von Benro, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Giottos VGR8255

    Ø Sehr gut (1,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 151 cm
    • Packmaß: 39,6 cm
    • Gewicht: 1060 g
    • Traglast: 4 kg
    Stativ im Test: VGR8255 von Giottos, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Cullmann Nanomax 220

    Ø Befriedigend (2,7)

    Keine Tests

    (57)

    Ø Teilnote 2,7

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 113 cm
    • Gewicht: 810 g
    Stativ im Test: Nanomax 220 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Vanguard Auctus Plus 283CT

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 170 cm
    • Traglast: 14 kg
    Stativ im Test: Auctus Plus 283CT von Vanguard, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Benro Travel Angel II A2692TB1

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 163 cm
    • Gewicht: 2170 g
    Stativ im Test: Travel Angel II A2692TB1 von Benro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Cullmann Nanomax 260M CW25

    Ø Gut (2,3)

    Keine Tests

    (207)

    Ø Teilnote 2,3

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 165 cm
    • Gewicht: 1600 g
    • Traglast: 3,5 kg
    Stativ im Test: Nanomax 260M CW25 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Sirui N-2204

    Ø Sehr gut (1,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,1

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 165 cm
    • Gewicht: 1360 g
    Stativ im Test: N-2204 von Sirui, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Manfrotto Neotec-Serie (Einbeinstative)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Traglast: 8 kg
    Stativ im Test: Neotec-Serie (Einbeinstative) von Manfrotto, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Dörr Dolly SD-4

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Rollstativ
    • Gewicht: 525 g
    Stativ im Test: Dolly SD-4 von Dörr, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • FEISOL Classic Stativ CT-3402 Rapid

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 179 cm
    • Gewicht: 1310 g
    Stativ im Test: Classic Stativ CT-3402 Rapid von FEISOL, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Manfrotto XPRO Over Carbon

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 176 cm
    • Gewicht: 620 g
    • Traglast: 5 kg
    Stativ im Test: XPRO Over Carbon von Manfrotto, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stabilmove C-620

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kamerakran
    • Gewicht: 1400 g
    • Traglast: 1,1 kg
    Stativ im Test: C-620 von Stabilmove, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Stabilmove C-730

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kamerakran
    • Gewicht: 2200 g
    • Traglast: 2,2 kg
    Stativ im Test: C-730 von Stabilmove, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Vanguard Alta Pro 264AT

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,5

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 155 cm
    Stativ im Test: Alta Pro 264AT von Vanguard, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Fone-Stuff GoPro Mini-Krake-Stativ

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Multiflex-Stativ
    • Gewicht: 82 g
    Stativ im Test: GoPro Mini-Krake-Stativ von Fone-Stuff, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Somikon Profi-Alu-Stativ

    Ø Gut (1,8)

    Keine Tests

    (24)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 155 cm
    • Gewicht: 1300 g
    Stativ im Test: Profi-Alu-Stativ von Somikon, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Manfrotto MVM250A

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Einbeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 191 cm
    • Gewicht: 1200 g
    • Traglast: 8 kg
    Stativ im Test: MVM250A von Manfrotto, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Giottos GTMTL8360B

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 1,4

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 167 cm
    • Gewicht: 1890 g
    Stativ im Test: GTMTL8360B von Giottos, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Manfrotto Stativ-Kopf-Kombi (190CXPRO3 + 494RC2)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 160 cm
    • Packmaß: 61 cm
    • Gewicht: 1600 g
    • Traglast: 7 kg
    Stativ im Test: Stativ-Kopf-Kombi (190CXPRO3 + 494RC2) von Manfrotto, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Manfrotto Stativ-Kopf-Kombi (055XPROB + 324RC2)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 178,5 cm
    • Gewicht: 2400 g
    • Traglast: 7 kg
    Stativ im Test: Stativ-Kopf-Kombi (055XPROB + 324RC2) von Manfrotto, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Giottos Stativ-Kopf-Kombi (MT8246B + MH1302-652)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 148 cm
    • Packmaß: 51 cm
    • Gewicht: 1380 g
    • Traglast: 3 kg
    Stativ im Test: Stativ-Kopf-Kombi (MT8246B + MH1302-652) von Giottos, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Giottos Stativ-Kopf-Kombi (MTL9351B + MH5011)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 165 cm
    • Gewicht: 1850 g
    • Traglast: 5 kg
    Stativ im Test: Stativ-Kopf-Kombi (MTL9351B + MH5011) von Giottos, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Slik Pro 340 DX

    Ø Befriedigend (2,9)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,9

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 144 cm
    • Gewicht: 1610 g
    • Traglast: 4 kg
    Stativ im Test: Pro 340 DX von Slik, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Manfrotto Modo 785B

    Ø Gut (2,2)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,4

    (35)

    Ø Teilnote 2,9

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 150,5 cm
    • Gewicht: 980 g
    Stativ im Test: Modo 785B von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Manfrotto MT294A4-496RC2

    Ø Befriedigend (2,9)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 162 cm
    • Gewicht: 2280 g
    Stativ im Test: MT294A4-496RC2 von Manfrotto, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
  • Bilora Blue Mag M294

    Ø Befriedigend (3,3)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 3,3

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    Stativ im Test: Blue Mag M294 von Bilora, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
  • Giottos Silk Road YTL8354

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Dreibeinstativ
    • Maximale Arbeitshöhe: 171 cm
    • Gewicht: 1380 g
    Stativ im Test: Silk Road YTL8354 von Giottos, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
Neuester Test: 14.12.2019

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Stative.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Stative Testsieger

Weitere Ratgeber zu Stative

Alle anzeigen
    • videofilmen

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 5

    Die beste Kamerafahrt

    Soll die Kamera nicht starr auf einem Stativ ruhen, sondern sich durch eine Szenerie bewegen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine Kamerafahrt lässt sich mit einem Schwebesystem wie der Steady Cam, einem Dolly, einer Rollspinne oder einer Schulterkamera realisieren. Doch nicht jede Methode eignet sich für jede Situation. Wir zeigen die jeweiligen Vorzüge und

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 6

    Frei wie ein Vogel

    Elegant und scheinbar schwerelos dahingleitende Kamerafahrten, selbst über Treppen und Bodenunebenheiten hinweg – das ist die Domäne einer Steadycam, eines Schwebestativs. Früher waren sie Profis vorbehalten. Doch es gibt auch immer mehr preiswerte Lösungen für Amateure – sogar mit Weste und Federarm. Was taugen diese Low-Cost-Systeme? Die Zeitschrift videofilmen

    ... zum Ratgeber

    • videofilmen

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 5

    Auf großer Fahrt

    In großen Filmproduktionen dürfen Kamerafahrten nicht fehlen. Das ist mit erheblichem Aufwand verbunden. Doch auch kleinere Produktionen und Hobbyfilme müssen darauf nicht verzichten. Wir stellen bezahlbare Lösungen für professionelle Kamerafahrten vor. In diesem Ratgeber der Zeitschrift videofilmen (4/2013) werden auf vier Seiten Hilfsmittel vorgestellt,

    ... zum Ratgeber