Montagekleber

24

Top-Filter Geeignet für

  • Beton Beton
  • Kunststoff Kunststoff
  • Stein Stein
  • Putz Putz
  • Klebstoff im Test: Montage-Kleber Extrem von MEM, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    MEM Montage-Kleber Extrem

    Montagekleber; Geeignet für: Holz, Styropor, Stein

  • Klebstoff im Test: Kleben Plus - Kleben, Dichten, Füllen von MEM, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    MEM Kleben Plus - Kleben, Dichten, Füllen

    Montagekleber; Geeignet für: Holz, Gips, Styropor, Stein, Keramik, Metall

  • Klebstoff im Test: Polymax glasklar express von Uhu, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    3
    Uhu Polymax glasklar express

    Montagekleber; Geeignet für: Spiegel, Kork, Holz, Gips, Styropor, Stein, Glas, Keramik, Metall

  • Klebstoff im Test: Ultra Montage Kleber von Uhu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Uhu Ultra Montage Kleber

    Montagekleber; Geeignet für: Spiegel, Putz, Beton, Kork, Holz, Gips, Styropor, Stein, Glas, Kunststoff, Keramik, Metall

  • Klebstoff im Test: Montage Super Power von Pattex, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pattex Montage Super Power

    Montagekleber; Geeignet für: Polystyrol-Hartschaum, Bims, Faserzement, Putz, Beton, Kork, Holz, Gips, Styropor, Stein, Kunststoff, Keramik

  • Klebstoff im Test: Montage All Materials von Pattex, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pattex Montage All Materials

    Montagekleber; Geeignet für: Lackierte Oberflächen, Spiegel, Beton, Kork, Holz, Gips, Styropor, Stein, Kunststoff, Keramik, Metall

  • Klebstoff im Test: Montage Special von Pattex, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pattex Montage Special

    Montagekleber; Geeignet für: Lackierte Oberflächen, Spiegel, Holz, Styropor, Stein, Glas, Kunststoff, Metall

  • Klebstoff im Test: Montagekleber Extrem Stark & Universell von Den Braven, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Den Braven Montagekleber Extrem Stark & Universell

    Montagekleber; Geeignet für: Putz, Beton, Holz, Kunststoff, Keramik

  • Klebstoff im Test: Montagekleber Megapower von MEM, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Klebstoff im Test: Fix All Turbo von Soudal, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Soudal Fix All Turbo

    Montagekleber; Geeignet für: Holz, Kunststoff, Metall

  • Klebstoff im Test: Montage Power von Pattex, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Pattex Montage Power

    Montagekleber; Geeignet für: Polystyrol-Hartschaum, Bims, Faserzement, Putz, Beton, Kork, Holz, Gips, Styropor, Stein, Kunststoff, Keramik

  • Klebstoff im Test: Montagekleber von Globus Baumarkt / Primaster, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Klebstoff im Test: Montagekleber Extra Stark von Bostik, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Bostik Montagekleber Extra Stark

    Montagekleber; Geeignet für: Putz, Beton, Holz, Gips, Stein

  • Kein Produktbild vorhanden
  • Klebstoff im Test: Montage- und Baukleber von Quick-Mix, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Quick-Mix Montage- und Baukleber

    Montagekleber; Geeignet für: Putz, Beton, Holz, Textilien, Styropor, Stein

  • Kein Produktbild vorhanden
    Hornbach / Akkit 620

    Montagekleber

  • Kein Produktbild vorhanden
    Obi Montagekleber

    Montagekleber

  • Kein Produktbild vorhanden
  • Klebstoff im Test: Montage Kraft-Kleber Spezial von Pattex, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Klebstoff im Test: Kleben Montieren Dichten transparent von Uhu, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

Ratgeber zu Montage-Kleber

Auswahlkriterien bei Montageklebern

Montagekleber von MEM in der Kartusche
Es gibt Montagekleber, die für eine Vielzahl von Materialien und Szenarien geeignet sind, aber es gibt keinen, der alles kann. Je nachdem, ob etwas zum Beispiel in Feuchträumen geklebt wird, oder je nach Untergrund, der Beschaffenheit oder dem Gewicht des zu verklebenden Werkstücks, ob am Boden, an der Wand, an der Decke oder einfach auf einen anderen Gegenstand geklebt wird, steht der Kleber anderen Herausforderungen gegenüber. Deshalb sollte man sich vor dem Kauf eines Montageklebers immer gut überlegen, was dieser leisten muss. Nachfolgend sollen die wichtigsten Klebstoff-Eigenschaften aufgezeigt und kurz erklärt werden.

Behältnisse

Montagekleber werden meist in einer Kartusche angeboten, die in eine sogenannte Pistole eingesetzt wird. Aber es gibt sie auch in Tuben, die sich anbieten, wenn man gerade keine Kartuschenpistole vor Ort hat, oder wenn nur kleine Mengen verarbeitet werden sollen.

Materialien und Untergründe

Heutzutage gibt es Montagekleber für nahezu alle Materialien. Stein, Ziegel Putz, Anstrich, Metall, Holz, Porenbeton, Glas, Spiegel, Keramik, Kork, Gips, PVC, Hartschaum, Styropor und noch andere können verklebt werden. Für die Untergründe gilt, dass sie tragfähig, trocken sind und frei von Staub und Fett.

Montagekleber von Pattex in der Tube

Innen und/oder Außen?

Manche Kleber können nur im Innenbereich eingesetzt werden, manche sind Spezialisten für den Außenbereich beziehungsweise für Nassräume wie Bad und WC, andere wiederum können in beiden Umgebungen angewendet werden. Weiß man vor dem Kauf zum Beispiel, dass der Inhalt an der anvisierten Stelle im Innenbereich an der Wand hinterm Schreibtisch nicht komplett verbraucht sein wird, und man hat soundso vor, etwas in einem Nassraum wie dem Bad oder neben der Garage zu verkleben, sollte man darauf achten, dass der Kleber "für innen und außen" geeignet ist. Im Innenbereich nutzbare Kleber sollten geruchsfrei und frei von Lösungsmitteln. Setzt man reine Innenbereich-Kleber im Außenbereich oder im Bad ein, wo sie starken Temperaturschwankungen, Witterungseinflüssen oder einfach nur Nässe ausgesetzt sind, kann für dauerhaft guten Halt nicht mehr garantiert werden.

Festigkeit und Haftkraft

Besitzt das zu anzuklebende Werkstück ein hohes Gewicht, ist eine hohe Soforthaftung oder Soforthaftkraft notwendig. Ist diese zu gering, muss der zu klebende Gegenstand unbedingt abgestützt beziehungsweise fixiert werden, um ihn davor zu schützen, abzurutschen oder abzufallen. Man findet oft Angaben zu einer Soforthaftkraft größer 50 beziehungsweise 100 Kilogramm pro Quadratmeter. Manche starken Montagekleber besitzen sogar eine Soforthaftkraft von 200 Kilogramm pro Quadratmeter (2 Kilogramm auf einer Fläche von 10 mal 10 Zentimeter) und erst ab da ist eigentlich kein Abstützen mehr nötig. Oft taucht auch der Begriff Handfestigkeit auf, der beschreibt, nach welcher Zeitspanne in Minuten eine Scherkraft von 0,1 Newton pro Quadratmillimeter Klebefläche aufgewendet werden muss, um die Klebeverbindung zu trennen. Soll beispielsweise bereits nach 30 Minuten eine Handfestigkeit erreicht werden, muss zudem mindestens eine der Klebeflächen saugfähig beziehungsweise porös sein. Eine hohe Endfestigkeit ist natürlich auch wünschenswert. Das heißt aber nicht, dass der Klebstoff selbst fest wird, da einige auch nach Erreichen ihrer Endfestigkeit elastisch bleiben.

Weitere Eigenschaften

Lösungsmittelfreie Klebstoffe eignen sich besonders im Innenbereich und zum Verkleben von Kunststoffen oder auf Kunststoffen wie etwa PVC, Styropor oder PU-Hartschaum. Auch sie können wasserfest, witterungs-, alterungs- und chemikalienbeständig sein. Will man zum Beispiel auf einem Untergrund kleben, der sehr warm wird, ist die Temperaturbeständigkeit besonders wichtig. Die meisten Montagekleber sind korrigierbar, was bedeutet, dass nach dem Auftragen und Ankleben eine Korrektur der Position des Werkstücks noch einige Minuten lang möglich ist. Manche Montagekleber können auch als Dichtstoff zum Einbringen in Fugen verwendet werden. Das sind dann meist dauerhaft elastische und nicht schrumpfende Klebstoffe.

Zur Montagekleber Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu Montageklebstoffe

  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Montage-Klebstoffe.