Nächster Test der Kategorie weiter

MOTORRAD prüft Klebstoffe (1/2018): „Auf ein langes Kleben“

MOTORRAD
  • Mako Reparaturband

    • Typ: Klebeband

    „gut“ (81 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Die Hausmarke von Bauhaus punktet sowohl mit satter Klebkraft auf dem Prüfstand wie auch bei provisorischen Reparaturen in der Praxis. Manko: Kleberückstände beim Abziehen.“

    Reparaturband

    1

  • Polytex Professional Duct-Tape 111

    • Typ: Klebeband

    „gut“ (73 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Der Praxis-Tipp aus der Motorrad-Werkstatt. Das Polytex-Tape ist wie gemacht für Adhoc-Reparaturen aller Art. Würde mit besseren Laborwerten auf dem Testsieger-Thron kleben.“

    2

  • HP-Autozubehör Panzer-Klebeband

    • Typ: Klebeband

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Mit 70 Cent pro Meter gehen provisorische Reparaturen gehörig ins Geld. Dafür punktet das stabile Panzerband aus dem Autozubehör mit einer Eins-a-Handhabung.“

    Panzer-Klebeband

    3

  • Obi / Lux Tools Gewebeband universal

    • Typ: Klebeband

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Auf dem Prüfstand kann sich die Obi-Hausmarke nicht in Szene setzen. Umso mehr aber im Praxistest in der Werkstatt: einer der Favoriten der Motorrad-Klebercrew.“

    Gewebeband universal

    3

  • Polo Motorrad Textilband Silber (25M)

    • Typ: Klebeband

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Mit soliden Klebekraftwerten sichert sich der Polo-Kleber noch einen Platz in der vorderen Hälfte. In der Werkstattpraxis kann das Tape aber nicht ganz überzeugen.“

    Textilband Silber (25M)

    3

  • Tesa Extra Power Universal

    • Typ: Klebeband

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Die Tesa-Rolle macht im Großen und Ganzen einen guten Job, kann aber bei ganz speziellen Motorrad-Anforderungen (z. B. feiner Längsriss) nicht ganz vorne mitspielen.“

    Extra Power Universal

    3

  • Nespoli Gewebe-Reparaturband

    • Typ: Klebeband

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Mit hoher Klebkraft und gutem Praxisnutzen wäre das Nespoli-Tape ein Kandidat für den MacGyver-Award, doch die vielen Kleberückstände beim Abziehen vereiteln eine bessere Note.“

    7

  • Uhu Universal Tape

    • Typ: Klebeband

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Im Laborcheck kann sich das Uhu-Tape noch mit hervorragender Klebkraft in Szene setzen. Und auch der Meterpreis ist klasse. In der Praxis mangelt es aber am Universalnutzen.“

    7

  • HPX Panzerband 6200

    • Typ: Klebeband

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    „Für Behelfsreparatur am Motorrad müsste das HPX-Panzerband in der Praxis besser zu handhaben sein. Dank des attraktiven Meterpreises kann aber großflächig geklebt werden.“

    Panzerband 6200

    9

  • 3M Scotch Supreme Gewebeband

    • Typ: Klebeband

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    „Es klebt. Nicht zu stark und nicht zu schwach. Doch für einen Universal-Reparaturauftrag fehlt es dem Gewebeband vom Spezialisten 3M leider an Universaltauglichkeit.“

    Scotch Supreme Gewebeband

    10

  • Hornbach / Roxolid Duct Tape

    • Typ: Klebeband

    „ausreichend“ (48 von 100 Punkten)

    „Hornbachs Hausmarke kann in diesem Test allenfalls durch die dicke Rolle zum sehr günstigen Preis punkten. In der Werkstatt und auf dem Prüfstand dann aber nicht mehr.“

    Duct Tape

    11

  • Würth Gewebeklebeband

    • Typ: Klebeband

    „ausreichend“ (47 von 100 Punkten)

    „Beim Festschrauben hat Würth die Nase vorn, doch beim Festkleben müssen die Schwaben klein beigegeben. Weder im Labor noch in der Motorrad-Werkstatt bleibt was haften.“

    Gewebeklebeband

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Klebstoffe