Fuxtec Sägen

8
  • 1

    Säge im Test: FX-KS 126 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Fuxtec FX-KS 126

    Ø Sehr gut (1,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kettensäge
    • Betriebsart: Benzin
    • Motorleistung: 0,7 kW
    • Schnittlänge: 26 cm
  • 2

    Säge im Test: EA216 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Fuxtec EA216

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kettensäge
    • Betriebsart: Akku
    • Akku-Spannung: 120 V
  • 3

    Säge im Test: FX-KSP155 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Fuxtec FX-KSP155

    Ø Gut (1,8)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,6

    (31)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Typ: Kettensäge
    • Betriebsart: Benzin
    • Motorleistung: 2,2 kW
    • Schnittlänge: 45 cm
    • Geeignet für: Holz
  • 4

    Säge im Test: FX-KS162 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Fuxtec FX-KS162

    Ø Gut (2,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,7

    (34)

    Ø Teilnote 2,9

    Produktdaten:
    • Typ: Kettensäge
    • Betriebsart: Benzin
    • Motorleistung: 2,3 kW
    • Geeignet für: Holz
  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Fuxtec Sägen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Säge im Test: FX-KS146 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Fuxtec FX-KS146

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Kettensäge
    • Betriebsart: Benzin
    • Motorleistung: 1,6 kW
  • Säge im Test: FX-WKS1500 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Fuxtec FX-WKS1500

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,4

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Wippsäge
    • Betriebsart: Elektro
    • Schnittlänge: 1200 cm
    • Geeignet für: Holz
    • Leistungsaufnahme: 2600 W
  • Säge im Test: CS 2540 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Fuxtec CS 2540

    Ø Sehr gut (1,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kettensäge
    • Betriebsart: Benzin
    • Geeignet für: Holz
  • Säge im Test: CS 6150 von Fuxtec, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Fuxtec CS 6150

    Ø Gut (2,3)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,6

    (42)

    Ø Teilnote 3,0

    Produktdaten:
    • Typ: Kettensäge
    • Betriebsart: Benzin
    • Geeignet für: Holz

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Fuxtec Sägen.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Präzise Winkel für Paneele und Balken
    Heimwerker Praxis 5/2016 Die Sicherheitsverriegelung, die ein unbeabsichtigtes Absenken des Sägeblatts verhindern soll, wirkt ein bisschen so, wie nachträglich angebracht, um den deutschen Vorschriften zu genügen, und lässt sich ergonomisch nicht ganz so geschickt entriegeln. Da haben wir schon elegantere Lösungen gesehen. Nichts zu kritisieren gibt es dagegen an den entscheidenden Stellen: Die Führungen sind sehr präzise, die werksseitig eingestellten und einrastenden Standard-Winkel stimmen auf die Winkelminute genau.
  • ParkettWelt 1/2013 Für jeden Zweck wurden spezielle Lösungen entwickelt. Jedes Material verlangt einen eigenen Spezialisten, der im Handel in den unterschiedlichsten Erscheinungsformen angeboten wird. Lediglich die Sägeblattaufnahme ist bei allen gleich. Das gilt auch für einen neuen Diamant-Fliesenfräser, der eine Stichsäge in die Lage versetzt, beliebige Ausschnitte in Fliesen bis zu einer Stärke von acht Millimetern zu sägen.
  • Stiftung Warentest (test) 9/2013 Auch guter Arbeitsschutz ist lebenswichtig. Eines der Horrorszenarien: Die Kette reißt oder springt aus der Führung und schlägt wie eine Peitsche in Richtung Beine und rechte Hand des Sägenden.
  • Stabile Rahmenkonstruktion
    Heimwerker Praxis 5/2013 (September/Oktober) 10 Sind Schlitz und Zapfen fertig, wird die Verbindung trocken zusammengesteckt und geguckt, ob alles passt. Passt die Verbindung noch nicht perfekt, kann man mit einem breiten Stemmeisen oder einem Einhand-Simshobel nacharbeiten. 11 Nach dem Verleimen kann man die feinen Überstände gut mit einem Hobel verputzen. 12 Zum Schluss werden mit Schleifpapier noch die letzten Markierungen entfernt. So elegant sieht die Verbindung aus.
  • Kettensägen 1/2012 Die Bezeichnung „Farmer-Sägen“ gibt nicht die Leistungsklasse, sondern die Qualitätsklasse an. Während Forst-Sägen für jährliche Laufleistungen von etwa 1200 Betriebsstunden ausgelegt sind und damit auch bei täglichem Einsatz eine lange Lebensdauer haben, sind Farmer-Sägen für etwa 300 bis 400 Betriebsstunden ausgelegt. Was die Leistungsfähigkeit betrifft, stehen sie den Profi-Sägen nicht nach. Sie sind genauso für den ernsthaften Gebrauch bestimmt wie Forst-Sägen.
  • Alles beisammen
    Heimwerker Praxis 6/2011 Dazu kamen kurze Umrüstzeiten, da sämtliche Anschläge schnell zur Hand sind und werkzeuglos angebracht werden. Auch komplizierte Aufgaben wie Doppelgehrungsschnitte an einem Hartholzbalken meisterte die Säge dank des integrierten Schiebeschlittens mit höchster Präzision und vorbildlichem Schnittbild – woran auch das scharfe Bosch „Optiline Wood“ Sägeblatt einen nicht unerheblichen Anteil hatte. Kritikpunkte muss man wirklich suchen.
  • Schnäppchen
    Heimwerker Praxis 5/2009 Wichtig ist hier natürlich die Verwendung von hochwertigen Sägeblättern, denn mit ihrer Qualität steht und fällt das Ergebnis. Mit der Schraubarretierung ist der Parallelanschlag der Säge leicht einzustellen Sägeblättern bestückt, sehr gute Ergebnisse erzielt.
  • Paneelsäge selbst gebaut
    Heimwerker Praxis 2/2006 Die Handkreissäge wird einfach in den Schuh eingeklinkt Wer beim Verlegen von Laminat oder Parkett lieber auf dem Boden arbeitet, kann auf den Spanntisch auch verzichten Sorgfalt Bis auf die exakt rechtwinklige Montage der Halterungen für die Führungsschiene kann der Rest zügig zusammengebaut werden.