Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
30 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Säbel­säge
Betriebs­art: Akku
Akku-​Span­nung: 20 V
Mehr Daten zum Produkt

Fuxtec FX-E1SS20 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    1,5; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Wer schon Maschinen aus der 20-V-Serie von Fuxtec besitzt und somit keine Akkus benötigt, kann für den wirklich günstigen Preis von 40 Euro eine gut funktionierende Säbelsäge erwerben, die sowohl im Garten, als auch in der Werkstatt vielseitig eingesetzt werden kann.“

zu Fuxtec FX-E1SS20

  • FUXTEC Akku Säbelsäge 20V E1SS20 Elektrische Säge Fuchsschwanz – kabellos,
  • FUXTEC Akku Säbelsäge 20V E1SS20 Elektrische Säge Fuchsschwanz – inklusive 2Ah-
  • 20V Akku Säbelsäge FX-E1SS20 FUXTEC - ohne Akku/Ladegerät
  • FUXTEC 20V Akku Säbelsäge FX-E1SS20 FUXTEC - ohne Akku/Ladegerät
  • FUXTEC 20V Akku Säbelsäge FX-E1SS20 FUXTEC - mit 2Ah-Akku und 2,4A Ladegerät

Kundenmeinungen (30) zu Fuxtec FX-E1SS20

4,4 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (73%)
4 Sterne
4 (13%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (7%)

4,4 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

FX-E1SS20

Ein­stei­ger­mo­dell für gele­gent­li­che Hobby-​Pro­jekte

Stärken
  1. Sicherheits-Einschalter
  2. einfacher Sägeblattwechsel
  3. attraktiver Anschaffungspreis
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die Akku-Säbelsäge von Fuxtec ist für den Einsatz im Rahmen gelegentlicher Hobby-Projekte konzipiert. Neben Holz können Sie mit der Säge ebenso Kunststoffe, Metalle oder Gipskartonplatten bearbeiten. Mit einem Anschaffungspreis von derzeit etwa 40 Euro ohne Akku und Ladegerät gehört die Fuxtec zu den preislich besonders attraktiven Einsteigermodellen. Damit Sie beim Arbeiten mit der Säge keine gefährlichen Überraschungen erleben, ist sie mit einem Sicherheits-Einschalter versehen. Das Sägeblatt wechseln Sie werkzeuglos mit wenigen Handgriffen.

Für einen sicheren Halt während der Arbeit sollen die Softgrip-Einlagen in den Griffbereichen sorgen. Mit Spannung versorgt wird die Säge von einem beliebigen Akku der 20-Volt-Serie von Fuxtec. Als Referenzwert gibt der Hersteller für das Wiederaufladen eines Akkus mit einer Kapazität von 2 Amperestunden eine Ladedauer von einer Stunde an, womit das Fuxtec-System hinter den echten Schnellladern deutlich zurückbleibt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Fuxtec FX-E1SS20

Typ Säbelsäge
Betriebsart Akku
Akku-Spannung 20 V
Gewicht 2,3 kg
Akku-Kapazität 2 Ah
Leerlaufdrehzahl 3000 U/min
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FX-E1SS20, FX-E1SS20SET2

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .