Lenco Tablets

6
  • Tablet im Test: Diverso-700GY von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    1
    Sehr gut
    1,1
    2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Maximal erhältlicher Speicher: 8 GB
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Erhältlich mit LTE: Nein
    • Displayauflösung (px): 1024 x 600 (16:9 / WSVGA)
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Tab 9701 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Sehr gut
    1,2
    2 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 9,7"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Displayauflösung (px): 1024 x 768 (4:3 / XGA)
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Speicherkapazität: 8 GB
    weitere Daten
  • Tablet im Test: TAB-1045 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Sehr gut
    1,4
    1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Displayauflösung (px): 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Speicherkapazität: 16 GB
    weitere Daten
  • Tablet im Test: CoolTab 70 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Sehr gut
    1,4
    1 Test
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Displayauflösung (px): 800 x 480 (5:3 / WVGA)
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    • Speicherkapazität: 4 GB
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Tab 1014 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Sehr gut
    1,3
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Speicherkapazität: 8 GB
    • Ausgeliefert mit Version: Android 4
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Cartab-920 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Sehr gut
    1,3
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 9"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Betriebssystem: Android
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    • Speicherkapazität: 8 GB
    • Ausgeliefert mit Version: Android 4
    weitere Daten

Testsieger

Aktuelle Lenco Tablets Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 12/2016
      Seiten: 2

      Mediazentrale

      Testbericht über 1 Lenco Tablet

        weiterlesen

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 11/2016
      Seiten: 2

      Mediazentrale

      Testbericht über 1 Lenco Tablet

      Wer nimmt nicht gern das Tablet mit in die Küche, und sei es nur, um vor Ort die Rezepte ablesen zu können? Man müsste es nur richtig aufstellen können, damit es sich auch freihändig besser ablesen lässt, und etwas Musikuntermalung wäre auch nicht schlecht. Lenco hat mit dem tragbaren Mediacenter Diverso-700GY nicht nur die Hobbyköche im Visier, das Mediacenter kann  weiterlesen

    • Ausgabe: 4
      Erschienen: 08/2014
      Seiten: 7

      Viel Tablet zum kleinen Preis

      Testbericht über 8 Tablet-PCs unterschiedlicher Klassen

      Der allgemeine Preisverfall auf dem Tablet-Markt scheint leicht ins Stocken geraten zu sein. Zwar bekommt man immer noch reichlich Produkte für unter 100 Euro, so richtig Freude an so einem Gerät scheint beim Kunden allerdings kaum aufzukommen. Unsere Testreihe fängt nicht umsonst erst bei 150 Euro an, denn auch ein Mindestmaß an Ausstattung und Qualität hat seinen  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Google Docs - Ganz anders als Microsoft Office
    PC-WELT 4/2012 Google Text & Tabellen, das Online-Office der Suchmaschine, ist einfach zu bedienen: Es glänzt mit zentraler Dokumentenspeicherung sowie damit, dass mehr Personen gleichzeitig an einer Datei arbeiten können.
  • Sony Z3 compact: Ganz mein Format
    E-MEDIA 24/2014 Nicht zu groß, nicht zu klein: Sonys neues 8 Zoll-Tablet Z3 compact hat genau das richtige Format. Leider gilt das nicht unbedingt auch für den Preis.Es wurde ein Tablet-PC geprüft, der die Gesamtwertung „sehr gut“ erhielt.
  • Schöne Aussichten
    SFT-Magazin 10/2014 Tablet: Mit edler Optik, guter Ausstattung und attraktivem Preispunkt will sich Huawei einen Platz im heiß umkämpften Tablet-Markt sichern. SFT testet das Media Pad X1 7.0.Ein 7-Zoll-Display wurde von SFT geprüft. Die Endnote lautete „gut“.
  • CHIP 8/2016 Aufgrund der kleineren Tabletabmessungen sind die Tastaturen allerdings nicht so breit wie bei Notebooks, was eine gewisse Eingewöhnung erfordert. Die Datenverbindung von Dock zu Tablet übernehmen entweder freiliegende Pins oder Connectoren, nur beim Asus Transformer Book (circa 920 Euro) erfolgt die Übertragung per Bluetooth. In der Regel sind Dock und Tablet über Scharniere verbunden, und das Tablet, sprich Display, lässt sich im Notebook-Modus mehr oder weniger frei einstellen.
  • connect 1/2016 Gute Akustik liefert der in der Filmindustrie verwurzelte Dolby-Sound. Stereolautsprecher sind bei 10-Zoll-Geräten ein Muss und bereichern auch hier die Ausstattung, die gegenüber dem 8-Zöller zudem von dem größeren Display profitiert. Doch es gibt auch viele Lücken. So verzichtet Amazon auf den Slimport, den das noch erhältliche Fire HD 6 mitbringt, regelt die Helligkeit des Medientablets nicht automatisch - und GPS gehört seit jeher nicht zu den Amazon-Basics.
  • Attacke auf das iPad
    Telecom Handel 13/2014 Trotz der opti schen Opulenz sollen mit einer Akkuladung bis zu elf Stunden Videogenuss in HD-Auf lösung möglich sein. Partnerschaften für Content Rund um das Tablet schnüren Samsung und neu gewonnene Partner wie Marvel oder National Geographic ein umfangreiches Content-Paket, von dem viele Elemente wie spezielle digitale Magazine verfüg bar sein werden - aber zunächst nicht in Deutschland oder zumindest nicht in deutscher Sprache.
  • Sicherheitscenter
    Computer Bild 4/2013 Endgültig beseitigt sind brisante Daten auf den Geräten erst, wenn der Speicher durch andere Daten überschrieben wurde. Entsprechende Löschprogramme, die die Festplatte mit willkürlichen Zahlen- und Buchstabenreihen fluten, gibt's für den PC zuhauf. Smartphone- und Tablet-Benutzer schauen dagegen in die Röhre, denn Lösch-Apps eliminieren auf dem Gerät gespeicherte Inhalte nicht zuverlässig. Andere, zum Beispiel das 5,49 Euro teure iErase, überschreiben nur den freien Speicher des iPhones.
  • Business & IT 3/2012 Wer auf mobile Datenverbindungen verzichten oder sein Smartphone als WLAN-Hotspot nutzen kann, spart mit dem Galaxy Tab 10.1N WiFi oh- ne GSM-Modem beim 16-GByte-Tablet rund 90 Euro. Huawei MediaPad Der durch preiswerte Smartphones bekannte Hersteller Huawei schickt ein 7-Zoll-Tablet ins Rennen. Wer das MediaPad das erste Mal in die Hand nimmt, kommt nicht umhin, beeindruckt zu sein.
  • Vorreiter
    HiFi Test 5/2010 Apropos Ladekabel: wie schon von iPhone und iPod bekannt, verbindet man das iPad mittels Spezialkabel an einem Host-Rechner, der dann per iTunes (für Apple-Rechner und PCs kostenlos erhältlich) die Datenverwaltung und Synchronisation des iPad übernimmt. Optional, aber unbedingt empfehlenswert ist das Dock mit eingebauter Tastatur, in dem das iPad wie ein Laptop-Bildschirm leicht geneigt stehen kann. Ideal zum Filmeschauen oder Texteschreiben mit dem iPad.
  • Der iPad-Jäger
    Computer Bild 19/2013 Apple verkauft die meisten Tablet-PCs - doch mit dem dritten Galaxy Tab wirft Samsung der Firma wieder mal den Fehdehandschuh hin. Ein echter Rivale? Das zeigt der Test.Ein Tablet befand sich im Einzeltest. Das Urteil lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Surfen / Arbeiten / Spielen, Bild und Ton, Konnektivität, Bedienung und Alltagstauglichkeit. Zudem wurde der Lifestyle-Faktor anhand der Kriterien Design, Handhabung und Wertigkeit eingeschätzt.
  • Überall online trotz Wifi-only
    PAD & PHONE 4-5/2013 (April/Mai) In diesem Fall steht Ihnen Ihr Smartphone oder Tablet mit UMTS-Modem als Weg ins Internet zur Verfügung. Die Alternativen Insgesamt stehen für den kabellosen Weg ins Internet verschiedene Alternativen zur Auswahl, die jedoch alle ein Endgerät mit UMTS-Schnittstelle voraussetzen. Der gebräuchlichste Fall ist sicherlich ein Smartphone, mit dem Sie einen WLAN-Hotspot aufbauen und darüber anderen Geräten Internetzugriff ermöglichen.
  • Der große Guide fürs iPad
    PAD & PHONE 4-5/2013 (April/Mai) Richtig praktisch ist diese Bedienung aber dadurch, dass Sie zwischen den Apps hin- und herwechseln können, indem Sie vier oder fünf Finger auf das Display legen und dann nach links oder rechts wischen. Vor allem, wenn Sie das iPad zum Arbeiten nutzen, ist diese Bedienung unbezahlbar. So wechseln Sie beispielsweise superschnell zwischen Schreibprogramm und Browser (Recherche) hin und her. Oder zwischen Zeichnen-App und Bildvorlage. Oder zwischen E-Mail-App und Kalender-App.
  • Drucken vom Mobilgerät
    AndroidWelt 6/2012 (Oktober/November) Ob Apple oder Android - mit dem Tablet-PC und Smartphone wollen Sie auch Ausdrucke herstellen können. Das ist bei Mobilgeräten aber verzwickt. Dieser Ratgeber hilft, den richtigen drahtlosen Druckweg zu finden.
  • iPad für Fotografen
    iPad Life 1/2012 Das iPad 2 eigent sich nicht nur zum Fotografieren, sondern auch zur Bildbearbeitung, als Fernsteuerung für andere Kameras und als informativer Begleiter für Reise- und Landschaftsfotografen. Wir stellen Ihnen die Programme vor, die Fotografen wirklich brauchen.
  • Formatfrage
    trenddokument 1/2013 (Dezember/Januar) Lange Zeit stand man bei Apple auf dem Standpunkt, dass das originale iPad mit seinen 9,7 Zoll die einzig wahre Größe hätte, nun rückt mit dem iPad mini doch eine kompaktere Variante nach. Wer braucht den neuen Formfaktor?Geprüft wurde ein Tablet-PC, der keine Endnote erhielt.
  • Sicherer Workflow
    iPadWelt 4/2011 Mit ein paar Handgriffen und den richtigen Apps lassen sich zumindest sensible Dateien zuverlässig am iPad schützen, Wir zeigen, wie das geht.
  • Ganz großer Spaß
    MAC LIFE 6/2010 Mitte April kündigte Apple an, dass sich aufgrund der hohen Nachfrage in den USA der internationale Verkaufsstart des iPad um einen Monat verzögern wird. Deutsche Kunden kommen somit erst Ende Mai in den Genuss des Apple-Tablets. Wir konnten die 16-GB-WLAN-Variante des iPad aus den USA bereits einem Test unterziehen. Den Anwender erwartet etwas ganz Besonderes ...
  • Die fabelhafte Welt des Apple iPad
    Video-HomeVision 6/2010 Der Wirbel um Apples neueste Erfindung könnte größer kaum sein. Auf jeden Fall überrascht das iPad mit einem sensationellen Verkaufserfolg gleich zum Start. Ob Steve Jobs' Zaubertafel tatsächlich so revolutionär und kultverdächtig ist und ob sie auch als Videoplayer taugt, haben wir in einem ersten Test geprüft.
  • Review: Google Nexus 7
    BestBoyZ 8/2012 Im Check befand sich ein Tablet-PC, der 8,9 von 10 möglichen Punkten erreichte.
  • Android-Tablet: Test: Google Nexus 7
    PC-WELT Online 8/2012 PC-WELT Online prüfte einen Tablet-PC und bescheinigte diesem ein „gutes“ Testergebnis. Als Bewertungskriterien dienten Bedienung, Mobilität, Bildschirm, Ausstattung, Geschwindigkeit und Multimedia sowie Service.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lenco Tablets.