Lenco Tablets: Tests & Testsieger

  • Tablet im Test: Diverso-700GY von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Lenco Diverso-700GY

    • Sehr gut 1,1
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • digital home

      1,1

    • Tablet und Smartphone

      1,1

    Alle 2 Tests
  • Tablet im Test: CoolTab 70 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Lenco CoolTab 70

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Tablet und Smartphone
      Ausgabe: 1/2013 (März-Mai)

      1,4

    Fazit lesen
  • Tablet im Test: Tab 9701 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Lenco Tab 9701

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Tablet und Smartphone
      Ausgabe: 3/2012 (September-November)

      1,2

    Alle 2 Tests
  • Tablet im Test: TAB-1045 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Lenco TAB-1045

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Tablet und Smartphone
      Ausgabe: 4/2014

      1,4

    Fazit lesen
  • Tablet im Test: Cartab-920 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Lenco Cartab-920

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Tablet und Smartphone
      Ausgabe: Nr. 3 (September-November 2013)

      1,3

    Fazit lesen
  • Tablet im Test: Tab 1014 von Lenco, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Lenco Tab 1014

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Tablet und Smartphone
      Ausgabe: 4/2012 (Dezember-Februar)

      1,3

    Fazit lesen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Lenco Tablets Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Seiten: 6

    Von ganz groß bis ganz klein

    Testbericht über 19 Tablets unterschiedlicher Bildschirmgrößen

    Wie werden Tablets in Vergleichstests geprüft?

    Der anfängliche Hype um Tablets ist inzwischen etwas abgeflaut. Die handlichen Mobilgeräte haben sich aber trotzdem eine feste Nische am Markt gesichert. Fachredaktionen vergleichen die Geräte regelmäßig in Form von Marktübersichten, wobei selten auf große Preisunterschiede Rücksicht genommen wird.

    zum Test

    • digital home

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Seiten: 2

    Mediazentrale

    Testbericht über 1 Tablet

    zum Test

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 2

    Mediazentrale

    Testbericht über 1 Tablet

    Wer nimmt nicht gern das Tablet mit in die Küche, und sei es nur, um vor Ort die Rezepte ablesen zu können? Man müsste es nur richtig aufstellen können, damit es sich auch freihändig besser ablesen lässt, und etwas Musikuntermalung wäre auch nicht schlecht. Lenco hat mit dem tragbaren Mediacenter Diverso-700GY nicht nur die Hobbyköche im Visier, das Mediacenter kann

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lenco Tablets.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Apple iPad Mini 16 GB Wi-Fi
    PC-WELT 2/2013 Das iPad Mini ist das leichteste und flachste Tablet: Trotz des 7,9 Zoll großen Displays wiegt es mit 304 Gramm 30 Gramm weniger als das Google Nexus 7 mit 7-Zoll-Bildschirm. ... Im Check war ein Tablet-PC, der mit „gut“ bewertet wurde. Als Kriterien dienten Bedienung, Mobilität, Bildschirm, Ausstattung, Geschwindigkeit und Multimedia sowie Service.
  • Die 5 unglaublichsten Web-Innovationen
    PC-WELT 9/2012 Das Internet ist für viele vor allem eine gigantische Informationsquelle. Doch mit den neuesten Web-Innovationen kann es noch mehr: Es baut Autos, vermittelt Jobs und erkennt Ihre Wünsche – im Voraus.
  • Spiele fürs Tablet
    PC-WELT 11/2012 Die meisten Tablet-Besitzer nutzen ihren Bildschirmrechner zum Surfen, für Mails – und zum Spielen. Tablets haben sich deshalb zu den wahren mobilen Spielekonsolen entwickelt. Wir stellen einige interessante Spiele vor.
  • Google Docs - Ganz anders als Microsoft Office
    PC-WELT 4/2012 Google Text & Tabellen, das Online-Office der Suchmaschine, ist einfach zu bedienen: Es glänzt mit zentraler Dokumentenspeicherung sowie damit, dass mehr Personen gleichzeitig an einer Datei arbeiten können.
  • Scharfe Sache
    connect 8/2013 Mit einer Displayrevolution und viel Multimedia-Schnick-Schnack ist Sonys neues Tablet die klare Nummer eins im Wohnzimmer! Ein Tablet-PC befand sich im Check. Er wurde mit der Note „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten sowohl Ausdauer und Ausstattung als auch Handhabung und Messwerte.
  • CHIP 8/2016 Aufgrund der kleineren Tabletabmessungen sind die Tastaturen allerdings nicht so breit wie bei Notebooks, was eine gewisse Eingewöhnung erfordert. Die Datenverbindung von Dock zu Tablet übernehmen entweder freiliegende Pins oder Connectoren, nur beim Asus Transformer Book (circa 920 Euro) erfolgt die Übertragung per Bluetooth. In der Regel sind Dock und Tablet über Scharniere verbunden, und das Tablet, sprich Display, lässt sich im Notebook-Modus mehr oder weniger frei einstellen.
  • Computer Bild 17/2014 Dort lassen sich wichtige Apps wie "Galerie" oder "E-Mail" platzieren. Per Multiview-Modus hat der Nutzer zwei geöffnete Apps nebeneinander im Blick. SONY XPERIA Z2 TABLET 16 GB LTE Tolles Design: Das Sony Z2 ist eines der schönsten Tablets im Test, zudem das leichteste und dünnste der "Großen": Es wiegt nur 439 Gramm und ist nur 0,66 cm hoch. Vollgepackt: Trotz der filigranen Bauweise hat das Sony einiges zu bieten.
  • Attacke auf das iPad
    Telecom Handel 13/2014 Trotz der opti schen Opulenz sollen mit einer Akkuladung bis zu elf Stunden Videogenuss in HD-Auf lösung möglich sein. Partnerschaften für Content Rund um das Tablet schnüren Samsung und neu gewonnene Partner wie Marvel oder National Geographic ein umfangreiches Content-Paket, von dem viele Elemente wie spezielle digitale Magazine verfüg bar sein werden - aber zunächst nicht in Deutschland oder zumindest nicht in deutscher Sprache.
  • connect Freestyle 1/2014 Der Micro-SD-Slot ergänzt den 16 GB großen internen Speicher. Die schwache 3,1-Megapixel-Kamera trübt das positive Gesamtbild etwas. Die integrierte Telefonfunktion macht einfach Spaß. Sony Xperia Tablet Z Im multimedialen Zeitalter brauchst du nur noch einen Fernseher, eine große Festplatte, auf der alle Medien gespeichert sind, ein Netzwerk und ein Tablet, das alles mit Smartphones, Spielkonsolen, Digicams und Netzwerkrouter verbindet.
  • Kleine Tricks mit großer Wirkung
    PC-WELT 7/2013 Sie müssen aber beim Fernzugriff immer erst die aktuelle IP von Ihrer Cloud holen und diese im FTP-Client eintragen. Für gelegentlich genutzte FTP-Server ist das jedoch vertretbar. Rechnersteuerung via Cloud Programme wie Teamviewer steuern einen PC bequem über das Internet. Die Nachteile: Erstens gehen alle Daten über einen Fremd-Server, zweitens muss am zu steuernden PC ständig das betreffende Tool laufen.
  • Tablet und Smartphone 1/2013 (März-Mai) Der interne Speicher reicht für wenig mehr als die Betriebssoftware, die eigene Datensammlung sollte da schon eher auf einer microSD-Karte stecken, die darf dann auch bis zu 32 GB fassen. Die Fertigungsqualität des BioniQ Pro geht für das knappe Budget absolut in Ordnung. Das Display ist passgenau in den Kunststoffbody eingesetzt, das Gerät hinterlässt einen überaus robusten Eindruck. Der Akku hält gute sieben Stunden durch, und GPS suchen Sie besser in Ihrem Navigationsgerät.
  • PCgo 11/2012 Das in ein Kunststoffgehäuse gehüllte Gerät ist mit elf Millimetern vergleichsweise dick, wobei der große 9800-mAh-Akku, der für eine lange Akkulaufzeit sorgt, der wesentliche Grund ist. Als Prozessor dient der Tegra 3 von Nvidia mit 1,3 GHz. Ein 3G-Modul fehlt im A510, WLAN-N und Bluetooth sind vorhanden. An weiteren Schnittstellen bekommt man einen Mini-HDMI-Port und eine Micro-USB-Buchse geboten, ein USB-Adapterkabel gehört zum Lieferumfang.
  • Business & IT 3/2012 Wer auf mobile Datenverbindungen verzichten oder sein Smartphone als WLAN-Hotspot nutzen kann, spart mit dem Galaxy Tab 10.1N WiFi oh- ne GSM-Modem beim 16-GByte-Tablet rund 90 Euro. Huawei MediaPad Der durch preiswerte Smartphones bekannte Hersteller Huawei schickt ein 7-Zoll-Tablet ins Rennen. Wer das MediaPad das erste Mal in die Hand nimmt, kommt nicht umhin, beeindruckt zu sein.
  • Vorreiter
    HiFi Test 5/2010 Apropos Ladekabel: wie schon von iPhone und iPod bekannt, verbindet man das iPad mittels Spezialkabel an einem Host-Rechner, der dann per iTunes (für Apple-Rechner und PCs kostenlos erhältlich) die Datenverwaltung und Synchronisation des iPad übernimmt. Optional, aber unbedingt empfehlenswert ist das Dock mit eingebauter Tastatur, in dem das iPad wie ein Laptop-Bildschirm leicht geneigt stehen kann. Ideal zum Filmeschauen oder Texteschreiben mit dem iPad.
  • Der König der Kleinen
    Telecom Handel 15/2014 Man prüfte ein Tablet und vergab die Endnote „sehr gut“. Testkriterien waren Ausstattung, Display und Bedienung sowie Preis-Leistung-Verhältnis, Akku und Design / äußerer Eindruck.
  • Ein Monat mit dem Kindle Fire HD
    Computer Bild 5/2013 Konkurrenz fürs iPad Mini? Computer Bild-Redakteur Andreas Sauerland war einen Monat mit dem Amazon-Tablet unterwegs und berichtet von seinen Erfahrungen. Getestet wurde ein Tablet-PC, der keine Endnote erhielt.
  • Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Dauertest
    mobi-test.de 3/2015 Ein Tablet-PC wurde getestet. Eine abschließende Benotung fand nicht statt.
  • Günstiger Powerzwerg
    connect android 4/2014 Getestet wurde ein Tablet. Es erhielt die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Das Google-Tablet
    SFT-Magazin 10/2012 Tablet-PC: Mit dem Nexus 7 bringt Google seinen ersten eigenen Tablet-PC auf den Markt. Er kostet günstige 200 Euro und arbeitet mit der aktuellsten Android-Version 4.1. Getestet wurde ein Tablet-PC, der mit „gut“ bewertet wurde.
  • HD-Apps
    Android User 2/2012 Immer mehr Entwickler bieten speziell auf die Bedürfnisse von Tablet-Nutzern angepasste Apps im Market an. Wir haben uns zehn Stück herausgepickt, die wir für besonders gut halten.
  • Das Imperium schlägt zurück
    PLAYER 2/2012 (April-Juni) Mit einem Paukenschlag präsentierte Tim Cook, neuer CEO von Apple, das neue iPad mitten in die CeBIT hinein und stahl damit einmal mehr der gesamten Computer Industrie die Show. Seit 16. März ist das gute Stück verfügbar, und bereits in den ersten vier Tagen wurden über drei Millionen Apple-Tablets verkauft. Lesen Sie nun, ob es Apple erneut gelungen ist, den Mythos iPad fortzusetzen. Getestet wurde ein Tablet-PC, der die Note 1,2 erhielt. Als Testkriterien dienten Qualität, Bedienung und Ausstattung.
  • Die erste halbe Stunde
    iPad Life 2/2011 Bevor Sie mit dem neuen Gerät loslegen können, sind einige Schritte zu beachten. Wir zeigen Ihnen, wie der Start mit dem iPad 2 gelingt. In diesem Ratgeber zeigt die Zeitschrift iPad Life (2/2011) auf zwei Seiten, was bei der ersten Benutzung des iPad 2 zu beachten ist und stellt in vier Punkten die ersten Schritte vor.
  • Der Suchmaschinengigant Google warnt vor einem verfrühten Kauf eines Tablet PCs mit seinem Betriebssystem Android. Wie das Unternehmen anlässlich der schieren Schwemme an Android-Tablets auf der IFA 2010 bekannt gab, seien die aktuellen Versionen von Android noch nicht für die Verwendung auf Pads optimiert worden. Dies werde erst mit den kommenden Versionen, voraussichtlich 3.0 Gingerbread und dem darauf wahrscheinlich folgenden Honeycomb der Fall sein.
  • Galaxy Note 8.0
    Galaxy Life 4/2013 (Juni/Juli) Mit einem Formfaktor von 8 Zoll und Stiftbedienung will sich das Note 8.0 etablieren. Und das gelingt prima, wie unser Test zeigt. Ein Tablet-PC befand sich auf dem Prüfstand. Er wurde mit 1,8 bewertet.
  • Schiefertafel mit Windows
    E-MEDIA 22/2011 Statt Netbook. Mit dem EEE Slate B121 will Asus seinen Businesskunden jetzt auch Tablets schmackhaft machen. Eine Alternative zum Netbook?
  • Vorreiter
    HiFi einsnull 4/2010 Wie kaum eine andere Marke hat Apple in den letzten Jahren Trends gesetzt und mit Produkten wie iPod oder iPhone ganze Geräte-Kategorien neu defi niert. Mit dem iPad ‚Tablet-PC‘ setzt Apple erneut an, die Multimedia-Welt zu bereichern. Ist das iPad nun ein Luxus-Spielzeug oder geniales Universaltalent? EINSNULL hat den Praxistest gemacht!
  • Erster Test von Apples iPad
    PCgo 6/2010 Am Ostersamstag startete der Verkauf des vorher schon mächtig gehypten iPads von Apple. Und was selbst den Hersteller überraschte: Die Nachfrage war gewaltig. Bereits am ersten Wochenende gingen über 300.000 iPads über den Ladentisch. Inzwischen hat Apple eine halbe Million iPads verkauft. Und angeblich musste Apple wegen dieses Sensationserfolgs den weltweiten Verkaufsstart des Surftabletts um einen Monat verschieben.
  • Im Test der Zeitschrift ''Foto Hits'' befanden sich zwei Monitore mit integrierten Stifttabletts, die sich für Fotografen und Grafiker eignen. Der Kampf war ungleich: Das teure Wacom Cintiq 21UX wurde verglichen mit dem günstigen Visboard VD1-19W. Dabei zeigte sich, dass der teure Cintiq nur bedingt sein Geld wert ist, und der 500 Euro teure VisBoard professionellen Ansprüchen kaum genügt.
  • Samsung Galaxy Note 10.1, 2014 Edition
    notebookcheck.com 11/2013 Notebookcheck.com prüfte ein Android-Tablet. Man benotete es mit „sehr gut“. Als Testkriterien dienten unter anderem Gehäuse, Tastatur, Display, Temperatur und Akkulaufzeit.
  • Apple iPad Air
    notebookcheck.com 11/2013 Im Check befand sich ein Tablet-PC. Er erhielt die Note „sehr gut“. Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht sowie Akkulaufzeit waren ebenso wie Display, Leistung bei Spielen und Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck die Testkriterien.
  • Google Nexus 7 im Test: gelungenes Quad-Core-Tablet mit Android 4.1 für 200 Dollar
    CNET.de 6/2012 CNET.de untersuchte ein Tablet-PC und vergab die Bewertung „sehr gut“.
  • Asus Transformer Pad TF300T Tablet/MID
    notebookcheck.com 6/2012 Auf dem Prüfstand befand sich ein Tablet-PC, welcher die Endnote „gut“ erhielt. Geprüft wurden die Kriterien Temperatur, Lautstärke, Eindruck, Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display und Leistung bei Spielen sowie bei Anwendungen.