SpeedLink Bluetooth-Lautsprecher: Tests & Testsieger

  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Playawave von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    SpeedLink Playawave

    • Befriedigend 2,6
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      2,6

    • E-MEDIA

      1,8

    Alle 2 Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Tonos von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    SpeedLink Tonos

    • Sehr gut 1,4
    • 7 Tests

    Getestet von:

    • SFT-Magazin

      1,5

    • E-MEDIA

      1,5

    Alle 7 Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Xilu SL-8902-GY von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    SpeedLink Xilu SL-8902-GY

    • Gut 2,4
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • Macwelt

      2,3

    • SFT-Magazin

      2,5

    Alle 3 Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Amparo von SpeedLink, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    SpeedLink Amparo

    • keine Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Portajoy von SpeedLink, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    SpeedLink Portajoy

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • HardwareInside
      Ausgabe: 4/2016

      1,3

    Fazit lesen
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: SOLITUNE von SpeedLink, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    SpeedLink SOLITUNE

    • keine Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Xilu SL-890011-GY von SpeedLink, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    SpeedLink Xilu SL-890011-GY

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Toms Hardware Guide
      Ausgabe: 12/2015

      -

    Fazit lesen

Weitere Tests und Ratgeber

  • Computer Bild 14/2016 Mit einer Ausnahme: Der Grundig GSB600 trällerte überragende 31 Stunden am Stück und hält damit locker auch ein Wochenende in der Wildnis durch, bevor ihm der Saft ausgeht. Die Bedienung der Bluetooth-Lautsprecher ist auf den ersten Blick narrensicher: Lautsprecher anschalten, Bluetooth am Smartphone aktivieren, im Menü die Box antippen - fertig. Beim nächsten Einsatz verbinden sich Smartphone und Box beim Anschalten sogar automatisch.
  • PC Magazin 5/2016 Für die Party lassen sich mehrere Lautsprecher koppeln, und fürs komfortable Telefonieren kann der JBL auch als Freisprecheinrichtung dienen. Marshall als Hersteller von Lautsprechern für Profi-Musiker hat auch den Bluetooth-Speaker Kilburn im firmentypischen Design gestaltet. Dazu gehören abgerundete Kanten und Ecken für das robuste Gehäuse sowie dessen Bespannung mit Kunstleder.
  • SFT-Magazin 11/2015 SFT bittet drei aktuelle Bluetooth-Modelle zum Test, die speziell für den Einsatz unterwegs konzipiert sind. Unser erster Kandidat von Nyne kommt beispielsweise mit einer speziellen Fahrradhalterung, durch die er auf Bike-Touren zum musikalischen Begleiter wird. Der Bayan Audio SoundScene fällt im Gegensatz dazu zwar nicht so kompakt aus, dafür ist er besonders robust gearbeitet und kann mit bis zu sieben seiner Artgenossen gleichzeitig auch größere Gruppen beschallen.
  • Schickes Klangwunder
    MAC LIFE 4/2015 Manche haben immerhin ein Alleinstellungsmerkmal und sind etwa wasserabweisend oder gar wasserdicht, haben ein besonderes Design, einen besonders guten Klang, sind gut zu transportieren oder haben eine beachtliche Akkulaufzeit. Der Beoplay A2 von Bang & Olufsen erfüllt gleich ein ganzes Bündel an Anforderungen und somit Alleinstellungsmerkmale: Er ist zwar nicht wasserfest, aber schön, klingt gut, zu transportieren sehr gut und hat einen ziemlich ordentlichen Akku. Doch der Reihe nach.
  • connect iOS 1/2014 Es fehlt ihm ein wenig an Brillanz und Klarheit, mitunter tönt er etwas dumpf und verhangen. Ultimate Ears Boom: Miniatur-Klangwunder Kaum zu glauben, dass ein so klarer und kraftvoller, lebendiger Sound aus einer so kleinen Rolle kommen kann! Der Bluetooth-Lautsprecher Ultimate Ears Boom (199 Euro) klingt für seine geringe Größe (Höhe 18 Zentimeter, Durchmesser 6,5 Zentimeter) hervorragend, ist spritzwasser- und staubgeschützt, tadellos verarbeitet und sieht obendrein noch klasse aus.
  • SFT-Magazin 12/2013 Kein anderes Gerät in dieser Kategorie ist in der Lage, einen derart voluminösen und erhabenen Sound zu produzieren, bei dem sämtliche Frequenzbereiche so dynamisch und detailliert abgebildet werden. Gekrönt wird die tolle Klangqualität von einer partytauglichen Lautstärke. Auch das Gerät selbst überzeugt in allen Bereichen: Neben Bluetooth bietet es NFC-Funktionalität, dazu spendierte der Hersteller eine Freisprecheinrichtung und natürlich einen Aux-Eingang für den stromsparenden Kabelbetrieb.
  • Hi-Fi im Buchformat
    Business & IT 12/2011 Der Ansatz, dass Schall nichts anderes als bewegte Luft ist und es auch andere Wege gibt, die Luft in Bewegung zu setzen, führt zu immer kleineren Lautsprechern und Subwoofern, die über ein spektakuläres und verzerrungsfreies Bassfundament verfügen. Die neueste Entwicklung aus der Edelschmiede Bose ist das mobile Lautsprechersystem SoundLink Wireless Mobile Speaker. Dabei handelt es sich um einen kleinen Kasten in Buchgröße.
  • Der treibt es bunt
    Tablet und Smartphone 4/2014 Noch ist der Sommer nicht vorbei, außerdem kann der BT03 von Maxell unterwegs immer für guten Klang aus Tablet oder Smartphone sorgen, drinnen wie draußen. Die Zeitschrift tablet pc testete einen Lautsprecher und vergab abschließend 5 von 6 Punkten. Als Kriterien wurden Klang, Praxis und Ausstattung herangezogen.
  • Gut kombiniert
    Android User 8/2013 Bluetooth, NFC und kabelloses Laden: Der air2U von Aiptek kombiniert viel Drahtlos-Technik auf extrem kleinem Raum. Im Check befand sich ein Lautsprecher, der jedoch nicht benotet wurde.
  • Frischer Wind
    HiFi Test 3/2015 Ein Bluetooth-Lautsprecher befand sich im Praxistest und wurde mit 1,1 bewertet. Die Bewertungskriterien waren Klang, Bedienung und Ausstattung.
  • Macwelt 1/2014 Zwei Tastaturen sind diesmal im Kurztest. Weitere Tests drehen sich um die Musik: Wir testen einen Mini-Bluetooth-Lautsprecher, einen hochwertigen Bluetooth-Kopfhörer und ein Stereolautsprechersystem. Testumfeld: Zwei Eingabe- und drei Ausgabegeräte befanden sich im Check und wurden jeweils mit „gut“ bewertet.
  • Für alle Fälle ...
    PLAYER 4/2012 (Oktober/November) Snacks – check, Picknickdecke – check, Volleyball – check, Kühlbox mit Getränken – check! Was fehlt noch? Genau – Musik! So lässt sich der späte Hochsommer in vollen Zügen genießen. Was packen wir in unsere Tasche? Klar, den Bluetooth-Aktivlautsprecher M-500 BT von Muse. Es wurde ein Lautsprecher getestet, der keine Endnote erhielt.
  • Klein, bunt und lautstark
    MAC easy 4/2012 (Juli/August) Lautsprecher für die Hosentasche präsentiert SDI mit seinen iHome iHM61. Die kleinen Boxen können dabei mit einem integrierten LED-Licht verschiedenfarbiges Stimmungslicht zeigen. Im Check der Zeitschrift MAC easy wurde geklärt, ob die kleinen Lautsprecher genügend Leistung mitbringen. Das Modell erhielt 4 von 6 erreichbaren Sternen.