Freecom Tough Speaker 3 Tests

77 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Sys­tem Mono-​Sys­tem
  • Leis­tung (RMS) 5 W
  • Lauf­zeit 30 h
  • aptX Nein  fehlt
  • Fern­steue­rung der Quelle Ja  vorhanden
  • Spritz­was­ser­schutz Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Freecom Tough Speaker im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    5 Produkte im Test

    In einem Bericht der Zeitschrift „Macwelt“ erreichte der Freecom Tough Speaker die Note „gut“. Die Tester bescheinigen dem robusten und wasserfesten Bluetooth-Lautsprecher für das Badezimmer eine sehr lange Akkulaufzeit und eine einfache Handhabung. Weniger gelungen finden sie die schwierige Erreichbarkeit des Ein- und Ausschalters und das Fehlen einer optischen Statusanzeige. Per Bluetooth verbindet sich das Modell sehr schnell mit iPhone oder iPad.
    Das Gerät ist mit einem großen Saugnapf versehen, der im Test perfekt auf Glas- oder glatten Kacheloberflächen haftet. Durch den Gummiüberzug darf es auch ruhig einmal herunterfallen. Der interne, per Mini-USB-Kabel aufzuladende Akku hielt auf dem Prüfstand mehrere Wochen ohne Aufladen durch, wobei das Gerät rund 20 bis 30 Minuten benutzt und dann abgeschaltet wurde.

  • Note:1,3

    12 Produkte im Test

    „... mit einem Saugfuß ausgestattet, findet er auf allen glatten Flächen Halt, das Gerät selbst besteht aus einem Silikonmaterial. Alle Anschlüsse sind sorgfältig abgedeckt, sodass keine Feuchtigkeit ins Innere eindringen kann. Auch eine Dusche macht ihm nichts aus. Klanglich verblüfft der Tough Speaker mit einem für die kleine Bauform guten Sound. ...“

  • Note:1,3

    12 Produkte im Test

    „Plus: Wasserdicht, robust, guter Klang, sehr guter Akku.
    Minus: Einschalter unter Klappe.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Freecom Tough Speaker

zu Freecom ToughSpeaker

  • FREECOM ToughSpeaker Bluetooth 3.0

Kundenmeinungen (77) zu Freecom Tough Speaker

3,8 Sterne

77 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
44 (57%)
4 Sterne
5 (6%)
3 Sterne
9 (12%)
2 Sterne
8 (10%)
1 Stern
11 (14%)

3,8 Sterne

76 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Klei­ner Klang­kör­per für die Dusche

Stärken
  1. wasserfest
  2. Saugnapf für glatte Oberflächen
  3. einfache Handhabung
Schwächen
  1. kaum Bass
  2. Klang bei hoher Lautstärke
  3. wenig Funktionen

Klang

Allgemeines Klangbild

Wunder darfst Du nicht erwarten, doch für einen preiswerten Mono-Lautsprecher klingt der Freecom Tough Speaker ganz passabel. Bei hoher Lautstärke leidet die Klangqualität, demnach eignet sich die Box eher zur Hintergrundbeschallung.

Basswiedergabe

In den Fachmagazinen wird der Tieftonbereich überhaupt nicht, in den Kundenmeinungen nur sehr selten, dann aber überwiegend kritisch bewertet. Stehen satte Bässe auf Deiner Wunschliste, gibt es qualifiziertere Kandidaten als den Tough Speaker.

Leistung

Lautstärke

Gemessen an der Größe ist die Kundschaft zufrieden: Der handliche Bluetooth-Lautsprecher erzielt eine passable Lautstärke. Für Badezimmer und kleinere Küchen reicht das, zur Beschallung einer Party sicher nicht.

Akkueigenschaften

"Macwelt" schreibt: Nutzt Du die Bluetooth-Box eine halbe Stunde pro Tag, reicht der Akku mehrere Wochen. Auch die Kundschaft ist mit der Laufzeit zufrieden: Gefühlt hält der Akku länger als Freecom verspricht.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Box und Player sind schnell verbunden. Mit einer Taste kannst Du die Bluetooth-Wiedergabe starten und pausieren, zwei weitere Tasten regeln die Lautstärke. Der Einschaltknopf verbirgt sich hinter einer Abdeckung und ist nicht ganz so gut zu erreichen.

Robustheit

Die Silikonhülle ist solide gearbeitet, der USB-Anschluss tadellos abgedeckt. Kleinere Stöße werden abgefedert, außerdem kann kein Wasser eindringen. Damit der Saugnapf richtig haftet, muss die Oberfläche vollkommen glatt sein.

Ausstattung

Solide: Du kannst den Akku per USB laden, die Bluetooth-Wiedergabe an der Box steuern und das Mikrofon zum Freisprechen nutzen. Weitere Extras wie eine Ladefunktion für Smartphones und die Möglichkeit, zwei Freecom Speaker miteinander zu verbinden, fehlen.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bluetooth-Lautsprecher

Datenblatt zu Freecom Tough Speaker

Technik
System Mono-System
Leistung (RMS) 5 W
Akkueigenschaften
Laufzeit 30 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) fehlt
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 6 cm
Tiefe 6 cm
Höhe 6 cm
Gewicht 0,093 kg
Material
  • Kunststoff
  • Gummidämpfer
Mini-Format vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Freecom ToughSpeaker können Sie direkt beim Hersteller unter freecom.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf