Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Hama Radios am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

57 Tests 4.200 Meinungen

Die besten Hama Radios

  • Gefiltert nach:
  • Hama
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 35 Ergebnissen
  • Hama DIR3500MCBT

    • Sehr gut 1,5
    • 7 Tests
    • 319 Meinungen
    Radio im Test: DIR3500MCBT von Hama, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Hama DR350

    • Gut 1,6
    • 5 Tests
    • 308 Meinungen
    Radio im Test: DR350 von Hama, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    2

  • Hama DIR3300SBT

    • Gut 1,7
    • 3 Tests
    • 14 Meinungen
    Radio im Test: DIR3300SBT von Hama, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    3

  • Hama DIR3600MBT

    • Gut 1,7
    • 4 Tests
    • 205 Meinungen
    Radio im Test: DIR3600MBT von Hama, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    4

  • Hama DIR3010

    • Gut 1,7
    • 2 Tests
    • 18 Meinungen
    Radio im Test: DIR3010 von Hama, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    5

  • Hama IR350

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    • 315 Meinungen
    Radio im Test: IR350  von Hama, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    6

  • Hama DR40BT-PlugIn

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Radio im Test: DR40BT-PlugIn von Hama, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    7

  • Hama DIR3605MSBT

    • Gut 1,9
    • 0 Tests
    • 53 Meinungen
    Radio im Test: DIR3605MSBT von Hama, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    8

  • Hama DIR3200SBT

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 14 Meinungen
    Radio im Test: DIR3200SBT von Hama, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    9

  • Hama DIR3115MS

    • Gut 2,0
    • 3 Tests
    • 23 Meinungen

    10

  • Hama IR115MS

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 5 Meinungen
    Radio im Test: IR115MS von Hama, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    11

  • Hama DR36SBT

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    • 44 Meinungen
    Radio im Test: DR36SBT von Hama, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    12

  • Hama DR1400

    • Gut 2,2
    • 2 Tests
    • 58 Meinungen
    Radio im Test: DR1400 von Hama, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    13

  • Hama IR80MBT

    • Gut 2,2
    • 6 Tests
    • 201 Meinungen
    Radio im Test: IR80MBT von Hama, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    14

  • Hama DR1000DE

    • Gut 2,3
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Radio im Test: DR1000DE von Hama, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    15

  • Unter unseren Top 15 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Hama Radios nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Hama DIR3505MSCBT

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Radio im Test: DIR3505MSCBT von Hama, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Hama DIR3100

    • Gut 1,9
    • 6 Tests
    • 753 Meinungen
    Radio im Test: DIR3100 von Hama, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Hama IR360MBT

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 3 Meinungen
    Radio im Test: IR360MBT von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hama DR30

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 91 Meinungen
    Radio im Test: DR30 von Hama, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Hama DR10

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 8 Meinungen
    Radio im Test: DR10 von Hama, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 04.09.2020
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Hama Radios.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Hama Radios Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • WELTempfänger 2.0
    Computer Bild 6/2011 Wer sendet im internet? n Öffentlich-rechtliche Sender: So gut wie alle Stationen der ARD-Rundfunkanstalten bieten ihr UKW-Angebot auch übers Internet an, zum Beispiel Bayern 3, NDR 2 oder WDR 2. n Private UKW-Sender: Auch die meisten privaten UKW-Sender wie ffn aus Hannover, Radio Hamburg oder die diversen Antenne-Stationen senden ihr Programm zusätzlich übers Internet. n Reine Internetradiosender: Sogenannte native Internetradiosender lassen sich nicht über UKW empfangen.
  • HiFi+PC
    stereoplay 10/2007 429 Euro. www.netgear.de. Neuer Trend: Webradios Per Webradio lassen sich tausende Stationen aus aller Welt empfangen, viele davon inzwischen in MP3 mit 128 Kilobit pro Sekunde und mehr. Bisher war Webradio praktisch nur per PC oder Netzwerk-Player möglich, jetzt kommen verstärkt Geräte, die sich unabhängig vom PC nutzen lassen und über besondere Bedienungselemente eine einfache Handhabung ermöglichen.
  • Mit einem Internetradio empfängt man mehr als 13000 Radiostationen und über 7000 Podcasts aus aller Welt. Für die Zeitschrift „digital home“ Grund genug, vier Modelle auf Klang, Praxis, Ausstattung und Verarbeitung zu testen. Am Ende können sich vor allem die Geräte von Philips und von Teac behaupten, die man mangels Lautsprecherboxen allerdings an eine bestehende HiFi-Anlage anschließen muss.
  • WWWecker
    c't 4/2010 Der vernetzte Touchscreen-Wecker Chumby One liefert Internetinhalte auf den Nachttisch.
  • Alessi Radio Moosk: Unterhaltung schick verpackt
    Technik zu Hause.de 1/2009 Alessi, die italienische Design-Schmiede versteht sich darauf, Dingen für Haushalt und Küche ein ungewöhnliches Äußere zu verleihen. Der Entwurf für das Radio Moosk ist von Oliviet Gérôme, entstanden unter der Leitung von Design-Legende Philippe Starck.
  • c't 1/2011 Vom kompakten Radiowecker bis zum stylischen Kofferradio: Internetradios sind inzwischen in den verschiedensten Bauformen zu haben. Das Ohr am digitalen Weltempfänger öffnet die Tür zum unerschöpflichen Angebot globaler Unterhaltung und Informationen. Testumfeld: Im Test befanden sich 15 Internetradios. Als Testkriterien dienten jeweils Ausstattung, Bedienung, Klangqualität und zusätzliche Online-Dienste.
  • Computer Bild 23/2008 Klar, Internetradio mit seiner gigantischen Senderauswahl kann man problemlos am PC genießen. Allerdings steht die graue Kiste in der Regel nicht da, wo man gerne Musik hört. Internetradio-Geräte versprechen Abhilfe. Testumfeld: Im Test waren vier Internetradios mit den Bewertungen 1 x „ausreichend“ und 3 x „mangelhaft“. Testkriterien waren unter anderem Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Störgeräusche, Tonfehler ...), Ausstattung und Funktionen (Abspielfunktionen, Suchfunktionen, Reichweite ...) sowie Bedienung (Gedruckte Bedienungsanleitung, Grundeinstellungen, Menüführung ...).
  • Hama DIR3600M
    audiovision 11/2016 Im Check befand sich ein Digitalradio, das mit der Note „sehr gut“ verblieb. Tonqualität, Praxis und Bedienung, Material und Verarbeitung sowie Ausstattung wurden als Testkriterien herangezogen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Hama Radios sind die besten?

Die besten Hama Radios laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen