Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten TaoTronics Kopfhörer auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 26 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten TaoTronics Kopfhörer

  • Gefiltert nach:
  • TaoTronics
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 36 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema TaoTronics Kopfhörer.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Soul Combat+
    audiovision 10/2014 Der Combat Plus ist ein neuer Kopfhörer der US-Firma Soul Electronics: Für 200 Euro verspricht er bombenfesten Sitz beim Sport sowie durchsetzungsfähigen Klang in lauter Umgebung. ... Getestet wurde ein Kopfhörer. Er schnitt mit der Endnote „gut“ ab. Zu den Testkriterien zählten Dämpfung Umgebungsgeräusche, Dämmung nach außen, Tragekomfort, Tonqualität, Ausstattung sowie Material und Verarbeitung.
  • Maximum Privacy
    trenddokument 4/2015 Getestet wurde ein Noise-Cancelling-Kopfhörer, der mit 5 von 5 erreichbaren Sternen bewertet wurde.
  • SFT-Magazin 3/2018 Klanglich liefert der Hörer derweil ein detailliertes Soundbild, das gleichzeitig mit solidem Bassdruck und klaren Höhen brilliert. Hier bewahrt er stets die Ruhe, spielt aber gleichzeitig spaßig auf. Während viele Hörer eine Klanganpassung via Equalizer anbieten, geht Beyerdynamic beim Aventho noch ein ganzes Stück weiter. Hier wird der On-Ear durch die Wiedergabe von Testtönen und die Interaktion mit einer Smartphone-App an das eigene Hörvermögen angepasst.
  • Tough
    ear in 1/2018 Das Kabel mit integrierter 1-Tasten-Fernbedienung lässt sich sowohl rechts als auch links anschließen, die freie Buchse kann man auch benutzen, um einen weiteren Köpfhörer anzuschließen und das Signal durchzuschleifen. Die Impedanz ist mit 32 Ohm smartphonefreundlich, genauso wie der Wirkungsgrad mit 113 dB. Was die Passform betrifft, geht der MTX iX3 bei kleinen Ohren durchaus als Over-Ear-Kopfhörer durch.
  • KEF M 500
    audiovision 10/2013 Mit dem M 500 stellt KEF einen Kopfhörer vor, der für den anspruchsvollen und mobilen Musikgenießer entwickelt wurde. ... Ein Kopfhörer war auf dem Prüfstand. Er wurde mit der Note „sehr gut“ bewertet. Zu den Testkriterien zählten Dämpfung der Umgebungsgeräusche, Dämmung nach außen, Tragekomfort, Tonqualität, Ausstattung sowie Material und Verarbeitung.
  • Stiller Genießer
    HiFi Test 1/2013 (Januar/Februar) Diesen kleinen Schalter gibt es tatsächlich, und zwar an der Seite des brandneuen Kopfhörers QuietComfort 5 von Bose. Dieser HiFi-Kopfhörer verfügt nämlich über die geniale Technologie des ‚Noise Cancelling‘ und blendet störende Nebengeräusche der Umgebung wirkungsvoll aus. ... In Augenschein genommen wurde ein Kopfhörer, der die Endnote 1,0 erhielt. Geprüfte Kriterien waren Klang, Tragekomfort und Ausstattung.
  • Bluetooth und Edelstahl
    MAC LIFE 10/2012 Der Harman Kardon BT ist einer von drei Modellen, mit denen sich der Hersteller erstmals in den Bluetooth-Kopfhörermarkt wagt. Dabei handelt es sich um ein ohrumschließendes Modell mit Bügel aus gebürstetem Edelstahl. ... Getestet wurde ein Bluetooth-Kopfhörer. Er wurde mit 4 von 6 möglichen Sternen bewertet.
  • Ozone Oxygen
    OverclockingStation.de 8/2013 Gaming an Mobile Devices wie Tablets und Smartphones wird immer populärer und so macht es Sinn portable Headsets auf dem Markt zu etablieren. Der europäische Hersteller Ozone hat dafür das In-Ear-Headset Oxygen entwickelt und OverclockingStation wird dem guten Stück heute auf den Zahn fühlen, ob es den üblichen Headsets das Wasser reichen kann und nicht nur mit Punkten in der Portabilität glänzen kann! Es wurde ein In-Ear-Headset getestet, aber nicht abschließend benotet.
  • Handarbeit fürs Ohr
    HomeElectronics 1/2015 Im Check war ein In-Ear-Kopfhörer, welcher abschließend nicht benotet wurde.
  • Primus, die Zweite
    STEREO 10/2015 Den Bestseller ‚Momentum‘ hat Sennheiser aufgefrischt. Ist er jetzt perfekt? Im Einzeltest befand sich ein Over-Ear-Kopfhörer, dessen Klang-Niveau mit 80 Prozent beurteilt wurde.
  • Harman Kardon BT
    iPad Life 5/2012 Im Check befanden sich Kopfhörer, die 3 von 5 möglichen Sternen erhielten.
  • Skullcandy feat. Metallica
    Das norwegische Unternehmen Skullcandy, Hersteller von trendigen und leistungsstarken Kopfhörern, hat in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Metal-Legende Metallica zwei limitierte Kopfhörer auf den Markt gebracht.
  • Genius HD-200 Gold
    iCreate 2/2010 Denken wir an den perfekten Begleiter fürs iPhone, so denken wir an weiß, ergonomisch und klug konstruiert. Leider hat es Apple nie vermocht, Kopfhörer zu bauen, die dieser Beschreibung standhalten und deshalb schauen wir immer anderswo nach Befriedigung unserer Wünsche. ...
  • Klangvolle Stille
    digital home 1/2008 Lange Bahn- und Flugreisen besonders angenehm macht der In-Ear-Kopfhörer SE 420 von Shure, der aufgrund seiner schallisolierenden Bauweise auch nervende Sechstklässler im Zugabteil, aufdringliche Sitznachbarn und dröhnende Flugzeugturbinen auszublenden in der Lage ist. Getestet wurden die Kriterien Nutzwert, Qualität und Bedienung.
  • Akustischer Cyberspace
    professional audio 13/2006 Nach dem Motto ‚What you hear is what you get‘ muss es möglich sein, jede akustische Umgebung zu simulieren. So dachten die Entwickler von Beyerdynamic. Ergebnis der Überlegung: ein Kopfhörer, der die Ohren von der realen Umgebung abschottet und mit Rauminformationen eines 5.1-Abhörsystems füttert. Testkriterien waren Verarbeitung, Ausstattung, Bedienung und Klang.
  • Direct Sound Extreme Isolation Headphones
    Beat 9/2005 Wer Instrumente mit hohem Schalldruck wie Schlagzeug oder Blechbläser aufnehmen möchte, kommt um einen guten geschlossenen Kopfhörer nicht herum. Die ‚Direct Sound Extreme Isolation Headphones‘ sind sozusagen die Turbos unter den geschlossenen Systemen.
  • Unverwüstlich
    PC Magazin 8/2016 Der Custom Street wird seit Dezember von zehn Lesern getestet. Nun war es Zeit für die dritte und damit abschließende Fragerunde. Geprüft wurde im Rahmen eines Lesertests ein On-Ear-Muschelkopfhörer, der die Endnote 1,77 erhielt.
  • Headset de luxe
    E-MEDIA 2/2016 Mehr geht nicht. Das BackBeat PRO von Plantronics bietet alle nur erdenklichen Extras. Und das zu einem fairen Preis. Im Check war ein Over-Ear-Headset, das die Gesamtwertung 4,5 von 5 von Punkten erhielt.
  • DJ-Kurztest
    Beat 8/2013 Eigentlich ist Reloop für hochwertige und gleichzeitig günstige DJ-Produkte bekannt. Der SHP-1 geht allerdings in eine andere Richtung. ... Ein Kopfhörer wurde in einem Praxistest mit 5,5 von 6 möglichen Punkten bewertet.
  • Sound für Millenials
    avguide.ch 12/2014 Im Check befand sich ein On-Ear-Kopfhörer, der keine abschließende Benotung erhielt.
  • Headset Razer
    GameStar 5/2008 Testkriterien waren Klang Spiele/Musik, Sprachqualität, Ergonomie und Ausstattung.
  • Preview: Arctic P604 Wireless Headphones im Test vorab
    PocketPC.ch 10/2015 Im Praxistest befand sich ein Bluetooth-Kopfhörer, der keine Endnote erhielt.
  • deleyCON SOUNDSTERS Headset
    kopfhoerer.com 8/2015 Gegenstand des Tests war ein Bluetooth-Kopfhörer, der mit 4 von 5 bewertet wurde. Ton-Qualität, Tragekomfort und Verarbeitung sowie Ausstattung und Preis-Leistung dienten als Testkriterien.
  • TaoTronics Bluetooth-Headset
    kopfhoerer.com 2/2015 Auf dem Prüfstand befand sich ein Funk-Kopfhörer, der die Endnote 4 von 5 möglichen Sternen erhielt. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Ton-Qualität, Tragekomfort / Verarbeitung, Ausstattung und Preis-Leistung heran.
  • TaoTronics In-Ear-Kopfhörer
    kopfhoerer.com 2/2015 Im Check befand sich ein Bluetooth-Kopfhörer. Das Urteil lautete 4 von 5 möglichen Sternen. Ton-Qualität, Tragekomfort / Verarbeitung, Ausstattung und Preis-Leistung dienten als Bewertungskriterien.
  • Velodyne vFree
    HiFi Test 4/2014 Getestet wurde ein Kopfhörer und abschließend mit 1,2 benotet. Als Testkriterien dienten Klang, Tragekomfort und Ausstattung.